©
Ansicht des Heckenweges mit Durchgang zum Haus in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
Innig hinter Hecken
Wir zwei. Einfach mal ab durch die Hecke. Abhauen, durchbrennen, alles andere vergessen. Ein Wochenende abschalten. Das kannst Du haben, hier mit mir das ganze Jahr.
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

Denn mit mir kann man sich nicht nur gut verstecken, ich bin auch verdammt vorzeigbar und geize nicht mit natürlichen Reizen. Wenn Du es schaffst, meine Höhen und Tiefen hinter Dir zu lassen, Dich zu entspannen, dann bist Du bei mir genau richtig aufgehoben, hier bei mir in der Eifel.

Du läufst und läufst und willst am liebsten gar nicht aufhören, so intensiv ist die Landschaft. Dann wirst Du aber doch anhalten und nicht schlecht staunen: über diese meterhohen Hecken. Himmelhoch gewachsen, wunderschön geschwungen, jahrzehntelang gepflegt. Und mit dem Blick auf Monschau beginnt hier eine der faszinierendsten Etappen meines Eifelsteigs. Du wirst es nicht bereuen, mich getroffen zu haben. Nimm Dir die Momente mit mir, nimm Dir diese Ruhe. Lass uns einfach Müßiggang betreiben, uns betten in weichen Federn, vielleicht auch auf einem meiner Mußepfade.

Nimm Dich mir vor. Wo willst Du es machen?

©
Seitenansicht der Fachwerkhäuser mit der Rur in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

Nimm Dir eine romantische Auszeit mit mir

Kommst Du mit durch meine Gassen?

Du wachst auf bei mir, noch voller traumhaft schöner, bettwarmer Gedanken, öffnest das Fenster und denkst, Du bist im Film, aber in einem richtig romantischen! Alles ist so klein und charming, so ursprünglich und pittoresk. Du bist in meinem Monschau. Hier gebe ich Dir alles, was Du willst: eingebettet in ein Tal, durchzogen von einem Flüsschen, ausgestattet mit feinstem Fachwerk wirst Du Dein Herz an mich verlieren.

©
Nahaufnahme von den Blätter in der Hecke in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

Spring mit mir: ab durch die Hecke


Schaffst Du den Absprung?

Es erfordert Mut, sich diesen meterhohen Hecken entgegenzustellen. Sie sind monumental, immer graziös, mal geschwungen und mal mit Fenstern zum Durchsteigen – diese Monschauer Hecken. Das, was ich Dir hier biete, hast Du so noch nicht gesehen. Na los, spring!

©
Blick auf die Burg Monschau von oben mit Nebel, © Tourismus NRW e.V.

Genieße die Abgeschiedenheit

Willst Du es nicht auch?

Ein ruhiges Plätzchen zu zweit, in freier Natur mit Nichts als der Stille um uns herum. Das muss vorbereitet werden: Ein Fläschchen Wein, ein Eifeler Landbrot, eine karierte Picknickdecke und Du gehör’n dazu! Nach einer ordentlichen Wanderung zum Eifel-Blick Perdsley haben wir uns diesen Moment verdient. Und dann bis zum Horizont nur Landschaft, die Weite und wir.

Dein perfektes Foto

Wo willst Du es machen?

Spektakuläre Panoramablicke im Morgengrauen, versteckte Details abseits bekannter Wege oder das Selfie in der Natur – es liegt an Dir!

  • ©
    Blick von der Bank auf die Stadt Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    • #monschau #eifelsteig #legselfie #aussicht #pov
      ©
      Blick von der Bank auf die Stadt Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

      #monschau #eifelsteig #legselfie #aussicht #pov

      Bereits oberhalb von Monschau beginnt der Eifelsteig. Du hast von hier einen fantastischen Blick auf Monschau und genau den richtigen Platz für das perfekte Foto. Ein bisschen Ausdauer brauchst Du schon, denn Du musst erst mal hier hochlaufen. Am besten setzt Ihr Euch schön romantisch zu zweit auf die Bank Richtung Tal und streckt die Beine aus. Ein spitzen Legselfie mit atemberaubender Aussicht.

      50.5534 6.24275 Zum anziehenden Ort
    • Dich locken verträumte Plätze.
    • Top-Insta-Pics: #eifel #eifelexplorers #eifelliebe
      ©
      Blick von der Bank auf die Stadt Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

      Top-Insta-Pics: #eifel #eifelexplorers #eifelliebe

      Die ganze Wucht der Eifel genießen – am Aussichtspunkt Eifelblick Perdsley, am Urftsee oder in einer ruhigeren Gasse in Monschau. Egal wo, Hauptsache draußensein und den Eifelsteig für sich entdecken. Wo willst Du es machen?

  • ©
    Ansicht der Stadt Monschau in der Eifel der Kirche von oben, © Tourismus NRW e.V.
    • #monschau #roteshausmonschau #couplegoals
      ©
      Ansicht der Stadt Monschau in der Eifel der Kirche von oben, © Tourismus NRW e.V.

      #monschau #roteshausmonschau #couplegoals

      Nicht Du stehst hier im Mittelpunkt des Selfies, sondern das markante rote Haus in Monschau. Stell Dich auf die kleine Brücke, die über das Flüsschen direkt dorthin führt. Im Rücken hast Du nun die Häuserschluchten um den Fluss herum inklusive des tollen Hausmotivs.

      50.5546 6.24125 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Ansicht der Kapelle in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    • #monschau #eifelblicke #idylle #visualsilence
      ©
      Ansicht der Kapelle in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

      #monschau #eifelblicke #idylle #visualsilence

      Fange hier die atemberaubende Stille und Idylle einer verwunschenen Szenerie mit Deiner Kamera ein. Die kleine einsame Kapelle mitten auf dem Berg, oberhalb von Monschau, bietet nicht nur eine wundervolle Aussicht auf ganz Monschau, sondern lädt Dich zum Verweilen. Genieße einfach die Ruhe.

      50.5532 6.24309 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Gravur Eifel Blicke in grüner Holzbank, © Tourismus NRW e.V.
    • #perdsley #eifel #eifelblick #panorama
      ©
      Blick auf die Wälder der Eifel vom Eifelblick aus, © Tourismus NRW e.V.

      #perdsley #eifel #eifelblick #panorama

      Hier bietet sich ein Panoramafoto perfekt an. Du stellst Dich auf den kleinen Felsvorsprung des Eifel-Blicks. Und jetzt siehst Du nach vorne raus einfach nur unendlich scheinende Berge und Wälder um Dich herum. Also Handy raus und Panoramafunktion an.

      50.5576 6.27986 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Blick von der Bank auf die Stadt Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Ansicht der Stadt Monschau in der Eifel der Kirche von oben, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Ansicht der Kapelle in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Gravur Eifel Blicke in grüner Holzbank, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Froschperspektive der Kapelle und des Baums bei Sonneneinstrahlung in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Ansicht einer Hauseingangstür mit einem kleinen Deko Herz "Lieblingsplatz" in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Ein Haus mit hoher Hecke in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
  • Es kam auf den richtigen Moment an, den durften wir nicht verpassen. Lange beobachteten wir die Straße, niemand kam. Dann riskierten wir den Sprung. Wir lagen dort, hinter Hecken und es wurde innig, richtig innig. Danke Dir, liebe Eifel, ich komme wieder!

     

     

  • ©
    Blick von der Bank auf die Stadt Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Froschperspektive Nadelbäume im Wald beim Eifelblick in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick auf das Kissen auf dem Platz vor der Kirche in Monschau in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Anblick der Eifel von oben bei Sonnenaufgang und Nebel, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Blick auf die herbstfarbenden Bäume in der Eifel vom Eifelblick aus, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...

Lass es uns erleben und gib mir den Klick!


Innig hinter Hecken

>> zur Eifel
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...