©
Blick in den Sternenhimmel über den Externsteinen im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
Romantisch unterm Sternenhimmel
Willst Du es hier? Dann lass Dich ruhig ein – auf ein leidenschaftliches Tête-à-Tête mit mir.
Scrolle, wenn Du mehr von mir willst...

Es kostet Dich einen wundervollen Tag und vielleicht noch eine unvergessliche Nacht, um festzustellen: Du willst mehr von mir, mehr von meiner Natürlichkeit, meinen verschlungenen Wegen und Kurven. Such die Weite unter dem Sternenhimmel mit mir, dem Teutoburger Wald.

Du schaffst mich nicht, nicht an einem Tag. Was Du schaffst, ist eines der wundervollen Teilstücke unseres gemeinsamen Weges, angefangen bei den unglaublichen Hermannshöhen. Erlebe am Wegesrand die faszinierende Erhabenheit der Externsteine oder das herrschaftlich Monumentale des Hermannsdenkmals. Das kann ich Dir bieten, wenn Du es willst. Und wenn ich besser bin als mein Ruf, bleibst Du einfach noch eine Nacht in der Nähe.

Es liegt an Dir. Wo willst Du es machen?

©
Ansicht der Externsteine im Teutoburger Wald in der Morgensonne, © Tourismus NRW e.V.

Gönn Dir die Einsamkeit im Morgengrauen

Willst Du auch schnell mal nach den Sternen greifen?

Morgens um fünf ist die Welt noch voller Wunder – besonders hier an meinen Externsteinen. Lass Dich nieder. Hier findest Du die Ruhe für den ganz besonderen Moment. Ich biete Dir den schönsten Sternenhimmel, den Du Dir vorstellen kannst. Erlebe das Mysterium meines Waldes von Anfang an und entschlüssele auf einer kleinen Wanderung das Rätsel meiner mitreißenden Steine. Deine Vorfahren machten sie zu einem Heiligtum und verehrten hier ihre längst vergessenen Götter. Begib Dich auf meinen mystischen Pfad und beginne hier Dein romantisches Abenteuer mit mir.

©
Blick auf die Hermansstatue im Teutoburger Wald aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.

Lass Dich ein auf einen echten Kerl ein


Traust Du Dich?

Komm her und lerne ihn kennen, meinen Herrmann! Wenn Du Dich auf ihn einlässt, spürst Du mehr als den Hauch der Geschichte – es ist ein wahrer Sturm der Gefühle, der Dich umwirft: imposant, standhaft und immer bereit – für eine gemeinsame Nacht, für ein Stelldichein und selbst für eine Hochzeit ist er der richtige Kerl. Ja. Genau. Du kannst zu seinen Füßen heiraten – in einzigartiger Atmosphäre auf fast 400 Metern Höhe, mit faszinierendem Ausblicken auf das, was unter und vor uns liegt.

©
Ansicht des Bodens im Silberbachtal im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.

Träume an der silbernen Quelle


Hast Du Deinen Schatz schon gefunden?

Eingebettet zwischen mächtigen Sandsteinblöcken liegst Du im Gras an ihrem Ufer, lauschst dem aufregenden Plätschern, spürst die Macht dieses verwunschenen Ortes. Beginne Deine lustvolle Reise und entdecke die silberne Quelle des Silberbachtals. Mit ihr an Deiner Seite kannst Du wunderschöne Wanderungen unternehmen. Erlebe hier eindrucksvolle Täler, in denen vor 200 Jahren Goldsucher Ihr Glück versucht haben.

Dein perfektes Foto

Wo willst Du es machen?

Spektakuläre Panoramablicke im Morgengrauen, versteckte Details abseits bekannter Wege oder das Selfie in der Natur – es liegt an Dir!

  • ©
    Aussicht von den Externsteinen im Teutoburger Wald auf den See, © Tourismus NRW e.V.
    • #externsteine #360grad #weitsicht #meinteutoburgerwald
      ©
      Aussicht von den Externsteinen im Teutoburger Wald auf den See, © Tourismus NRW e.V.

      #externsteine #360grad #weitsicht #meinteutoburgerwald

      Mach Deine eigene 360-Grad-Story auf Instagram. Und alle werden Dich beneiden. Stell Dich einfach auf die Aussichtsplattform am Waldpfad zum Hermannsweg. Hinter Dir, auf gleicher Höhe, die Externsteine. Du hast einen klasse Rundblick ins Tal, auf die Steine und in die Weite des Teutoburger Waldes.

      51.8684 8.91839 Zum anziehenden Ort
    • Du willst die Einsamkeit im Morgengrauen.
    • Top-Insta-Pics: #meinteuto #teutoburgerwald #wanderlust
      ©
      Externsteine im Teutoburger Wald mit Blick auf den See, © Tourismus NRW e.V.

      Top-Insta-Pics: #meinteuto #teutoburgerwald #wanderlust

      Entlang des Hermanns kannst Du den Teutoburger Wald für Dich entdecken: Auf dem Hermannsweg lohnen sich Abstecher nach rechts und links, vielleicht zu den Dörenther Klippen oder zur Lippischen Velmerstot? Egal wie, ob mit dem Dirtbike oder in Wanderschuhen: Wo willst Du es machen?

  • ©
    Blick auf das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    • #hermannsdenkmal #selfie #couplegoals
      ©
      Blick auf das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.

      #hermannsdenkmal #selfie #couplegoals

      Hier stehst Du auf dem Plateau unterhalb des Hermannsdenkmals – den Hermann im Rücken. Die beste Stelle für ein Selfie alleine oder zu zweit aus der Froschperspektive. Stelle Deine Kamera auf den Boden in Richtung Hermann. Durch die Entfernung und die Treppen wirkt das Monument noch mal viel größer.

      51.9114 8.83867 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Der Silberbach fließt über Steine und Moos im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    • #silberbach #pov #povshot
      ©
      Blätter schwimmen auf dem Wasser des Silberbachs im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.

      #silberbach #pov #povshot

      Hier findest Du Dich fast in einem Videogame wieder, wenn Du in der POV-Perspektive barfuß durch das silberne Wasser des Silberbachs watest. Perfekt für eine schnelle Insta-Story.

      51.848 8.94578 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Die Rinde eines Baumes aus der Nähe im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    • #backtotheroots #eichhörnchensicht #squirrelpov
      ©
      Blick in die Baumkronen aus der Froschperspektive im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.

      #backtotheroots #eichhörnchensicht #squirrelpov

      Begib Dich in das kleine Waldstück am Teich der Externsteine und entdecke den imposanten alten Baum mit seiner rauen Rinde und spitzen Ästen. Hier gibst Du das Eichhörnchen und kletterst den Baum hoch. Einfach Deine Kamera auf die Rinde ablegen und nach oben in den Himmel shooten. Perfektes Squirrel POV.

      51.8697 8.91556 Zum anziehenden Ort
  • ©
    Aussicht von den Externsteinen im Teutoburger Wald auf den See, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Der Silberbach fließt über Steine und Moos im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Die Rinde eines Baumes aus der Nähe im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    Klick mich
  • ©
    Blick auf die Externsterne im Teutoburger Wald mit Sternen am Himmel, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Ansicht eines gemalten Herzen auf einem Stein der Externsteine im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick auf ein Fernglas, © Tourismus NRW e.V.
  • So lag ich dort, romantisch unterm Sternenhimmel, erlebte diesen Moment von so intensiver Kraft mit Dir. So kurz und doch so prickelnd. Verzaubert, wie ich war, wollte ich nichts anderes, als das Weite mit Dir erwandern. Sofort. Zwei so unvergessliche Tage, die uns, und nur uns, für immer gehören werden. Danke, Teutoburger Wald.

     

     

  • ©
    Blick auf die Bäume im Silberbachtal im Teutoburger Wald aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Teutoburger Wald Silberbachtal Baum über Fluss, © Tourismus NRW e.V.
    ©
    Blick auf die Bank am Ufer des Sees der Externsteine im Teutoburger Wald, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Ansicht der Brücke über den Externsteinen im Teutoburger Wald aus der Froschperspektive, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Aufnahme des Hermannsdenkmal in NRW von vorne mit Baum, © Tourismus NRW e.V.
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...
Swipe, wenn Du mehr sehen willst...