Tuckesburg auf dem alten Zoogelände

Hal­lo, ich bin Müns­ter.

Schön, dass Du da bist.

Jetzt sag’ mir bitte nicht, dass Du erwartet hast, dass ich Dich mit einem Fahrrad unter meinem Gesäß begrüße.

Ja, ich bin Fahrradstadt und liebe (fast) jeden einzelnen Drahtesel hier, aber heute möchte ich mal ganz gemütlich mit Dir durch meine sehenswerten Viertel schlendern, denn davon habe ich einige. Bei mir treffen historische Monumente, Bauten und Bauwerke auf lebendig, charmante Kreativquartiere. In aller Ruhe in Geschichte schwelgen oder rauf auf die Kulturhochburg? Ist beides drin! Ich bin mir ganz sicher, ich bin schon auf den allerersten Blick ein absoluter Hingucker - was meinst Du, wie schön Du mich erstmal findest, wenn ich Dich mit an meine unentdeckten Plätze, meine kleinen Schätze nehme?

Wie ich mich beschreiben würde? Tiefgründig.

Kurze Stimmungsabfrage: Bist Du eher Team Hafen oder Team See? Eigentlich ist’s aber auch ganz egal, Hauptsache wir gehen ans Wasser. Dabei geht der Sundowner auf mich, versprochen! Und danach? Tauchen wir ins Nachtleben ein! Du sollst aber natürlich nicht erst kommen, wenn die Sonne untergeht. Denn ich möchte mindestens einen ganzen Tag mit Dir verbringen. Komm’, wir spazieren die Promenade entlang, hoch auf den Hügel zur verwunschenen Burg. Und ja, den eindrucksvollen Dom möchte ich Dir natürlich auch nicht vorenthalten. Und bitte bring reichlich Appetit mit, mein Wochenmarkt am Domplatz besticht mit Gewürzen und Lebensmitteln aus aller Welt.

LERN' MICH RICH­TIG KEN­NENHier und da bin ich ge­müt­lich und ge­fühl­voll, an­dern­orts schrill und laut. Kom­m', ich zei­g' Dir mei­ne schöns­ten Ecken. Ge­heim­tipps? Be­kommst Du!
Institut für Sinologie und Ostasien, Rosenstraße, © Johannes Höhn
Turmspitze St. Lamberti Kirche, © Johannes Höhn
Study Garden by Siah Armajani, © Johannes Höhn
KOM­M' MIT AUF EI­NEN STREIF­ZUG DURCH DIE STADT
Salzstraße an der Dominikanerkirche, © Johannes Höhn

Mit gu­tem Eis durch den Schloss­gar­ten spa­zie­ren

Regina vor ihrem Restaurant Beetschwester, © Tourismus NRW e.V., Foto Holger Hage
Tipp von Lo­cal Re­gi­na von West­pha­lenIn­ha­be­rin Beet­sch­wes­ter
Moki im Schlossgarten, © Regina von Westphalen

Bei gutem Wetter schnappe ich mir am liebsten meinen Zwergpudel Moki, hole mir ein veganes „roasted coconut ice“ von „Madeleine's homemade Ice Cream" und laufe damit durch Münsters wunderschönen Schlossgarten. Da kann ich super runterkommen, obwohl er so zentral in der Innenstadt liegt.

Mu­sik­lieb­ha­ben­de hier ent­lang!

Kom­m' mit auf ei­ne po­phis­to­ri­sche Tour durch das Ruhr­ge­biet, Düs­sel­dorf und Köln. Mit dem Han­dy in der Hand lernst Du et­li­che Mu­sik-Spots wie Clubs, Bars, ge­schichts­träch­ti­ge Kon­zert­stät­ten oder Plat­ten­lä­den ken­nen.

Music on.