©
#urbanana-Award, © Thomas Baumgärtel

#urbanana-Award 2017


Die Nominierten des #urbanana-Awards für kreativen Städtetourismus

Sechzig verrückte, wunderbare und spezielle Bewerbungen wurden 2017 für den mit 4.000 € dotierten #urbanana-Award nominiert und ergeben zusammen ein aufregendes Porträt kreativer Gastfreundschaft in Köln, in Düsseldorf, im Ruhrgebiet und in den Großstädten ganz Nordrhein-Westfalens. Übrigens: 2018/19 werden wir wieder Ausschau nach preiswürdigen Projekten und Ideen halten! NRW, so unser Eindruck, ist voll davon.

unbedingt weitersagen

60 Treffer

warten, © Armin Nagel

"W - Art" - Die Kunst des Wartens

Eine #urbanana-Projektidee der Servicekomplizen empfohlen von KölnTourismus

„W-ART“ ist eine Servicehotline, die eines DER zentralen Servicethemen thematisiert - das Warten. An einer Haltestelle können Reisende, die auf einen Bus warten durch einen Anruf in der W-ART Hotline über das Warten reflektieren und mit einem W- ART Berater ins Gespräch kommen.

weiterlesen
#lamart, © Andrea Eikelmann

#lamaart

Eine #urbanana-Projektidee von Prachtlamas

#lamaart ist ein Mitmach-Kunst-Projekt im Ballungsraum, das Tiererleben mit Kunst und Erholung verbindet. Kinder, Erwachsene und Senioren können eigene Bilder, Fotos oder Collagen zum Thema „Bananenohren“ einreichen.

weiterlesen
stadtplan, © Stadtplan

#stadtsache #stadtplan

Eine #urbanana-Projektidee von Anke M. Leitzgen empfohlen von Düsseldorf Tourismus

#stadtsache ist als App ein Werkzeug, mit dem die Nutzer gemeinsam Fotos, Videos, Audios und Texte sammeln und nach Themen sortiert auf einer Map verorten. Die App steht kostenlos für IOS und Android in den Stores. Aktuell sind bereits viele Bürger und Touristen mit der App #stadtsache unterwegs und entdecken Quartiere für sich und andere.

weiterlesen
hellweg, © Sigrun Krauß

2. Nacht der Lichtkunst

Eine #urbanana-Projektidee von Hellweg - ein Lichtweg empfohlen von Hanse Tourist

Die „2. Nacht der Lichtkunst“ am Samstag, den 25. November 2017, stellt die Lichtkunstinstallationen der Hellweg-Region zum zweiten Mal in den Mittelpunkt einer Aktions-Nacht. In dieser Nacht stehen die Lichtlandmarken, illuminierten Industriedenkmäler und Werke der Lichtkunst des östlichen Ruhrgebiets erneut im Fokus.

weiterlesen
_thek, © ©_thek

_thek

Eine #urbanana-Projektidee von _thek

Wir sind ein multilokales Projekt namens _thek aus Düsseldorf. Mit unserem selbstdesignten Kiosk bespielen wir wechselnde Locations und kuratieren dafür jedes Mal für ein paar Tage eine Ausstellung und vom Raum inspiriertes Programm.

weiterlesen
ehrenfleld, © Aloa Ehrenfeld

Aloa Ehrenfeld / Toleranter Tourismus

Eine #urbanana-Projektidee Aloa Ehrenfeld empfohlen vom Allerwltshaus

Mit dem Song „ALOA Ehrenfeld“ die Zeit verlieren“ im Veedel: Dieser kreative Song, ein Produkt von mir als Künstlerin aus Ehrenfeld, bietet für die Tourismusbranche ein innovatives mediales Element – ein Musikvideo –, das als lebendige Brücke in 4.23 Minuten das besondere Veedel Ehrenfeld vorstellt, mitsamt vielen Akteuren seiner Kulturbranche und lokalen Szene.

weiterlesen
anima

AniVenture

Eine #urbanana-Projektidee von VAMOS Animation dürch Köln Tourismus

Animationsprojekt im Stadtraum

weiterlesen
Atmosphärische Untersuchungen von Orten in Essen Katernberg, © Hannah Witte

Atmosphärische Untersuchungen von Orten in Essen Katernberg

Eine #urbanana-Projektidee von Leonie Eickenbusch und Hannah Witte empfohlen von Zeche Zollverein

Diese Kartographie lädt Betrachter*innen ein dem gewohnten Blick die Gewohnheit zu entziehen - das eigene Betrachtungsfenster zu verdrehen, sich in einer anderen Wahrnehmung zu verlieren und einen Stadtteil neu kennenzulernen. Ist es möglich einen anderen Fokus auf die kleinen und großen Orte und Unterorte eines Stadtteils zu legen und sich auf die Formen, die Ungeformtheit und die Gestaltung der umgebenden Orte einzulassen?

weiterlesen
7aba104480e4-bespaced_instagram_01, © Bespaced UG

BESPACED

Eine #urbanana-Projektidee der BESPACED UG empfohlen von Düsseldorf Tourismus

BESPACED ist ein Start-up Unternehmen aus Düsseldorf, eine Online-Plattform für coole und außergewöhnliche Locations für Meetings, Kurse, Workshops und soziale Events.

weiterlesen
Bonn Greeters, © Bonn Greeters

Bonn Greeters Initiative

Eine #urbanana-Projektidee der Bonn Greeters Initiative

"Komm als Gast, geh als Freund" - unter dem Motto vermitteln die Bonn-Greeter kostenlos individuelle Spaziergänge (Greets) für Gäste. Bonner zeigen ehrenamtlich einen Stadtteil in dem sie wohnen oder den sie reizvoll finden. Ziel ist es, Gästen eine persönliche Begegnung zu ermöglichen, bei der die Gäste die sonst so unbekannte und anonyme Stadt mit den Augen eines Einheimischen kennenlernen.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen