©
Nach der Radtour: den Sonnenuntergang genießen, © Tourismus NRW e.V.

Radwege im Überblick


NRW bietet zahlreiche Rad- und Themenrouten

41 Treffer

nrw-aktiv_radfahren_mg_0779_e_1

Georadroute Ruhr-Eder

Goldsuche zwischen Sauerland und Nordhessen

Schiefer, Eisen, mächtige Felsen und die Suche nach Gold: Die Georadroute Ruhr-Eder ist eine spannende Reise durch 400 Millionen Jahre Erdgeschichte.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Die Grenzgängerroute verläuft durch das Münsterland und den Teutoburger Wald, © Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Grenzgängerroute Teuto-Ems

Radeln auf Schmugglerpfaden und alten Handelswegen

Auf rund 150 Kilometern folgt der Rundkurs alten Schmugglerpfaden und Handelswegen durch die Münsterländer Parklandschaft und den Teutoburger Wald.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Die Route der Industriekultur per Rad führt auch am Landschaftspark Duisburg-Nord vorbei, © Thomas Berns

Route der Industriekultur per Rad

Mit dem Fahrrad durchs Ruhrgebiet

Per Pedal die Geschichte des Ruhrgebiets erkunden: Die Route der Industriekultur verbindet industriekulturelle Highlights wie Gasometer, Zeche Zollverein und Landschaftspark Nord.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Burg Blankenberg, © RadRegionRheinland

Radweg Sieg

Ausflug mit Picknick am Fluss

Auf dem Radweg Sieg ist der Fluss ständiger Begleiter

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Fahrradfahrer auf großer Tour auf dem Lahntal-Radweg, © Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V

Lahntalradweg

Top-Route für Familien und Genussradler

Der Lahntal-Radweg folgt der Lahn von der Quelle bis zur Mündung. Familien und Genussradler kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie sportliche Radfahrer.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Im Sauerland genießen Radfahrer den Ausblick über die herrliche Landschaft, © Sauerland-Radwelt e. V. – Radwerkstatt Sauerland – Siegerland-Wittgenstein

Ruhr-Sieg-Radweg

Auf Bahntrassen durchs Sauerland und Siegerland

Erkunde zwei Flüsse und drei Regionen mit dem Fahrrad, fahre durch Fledermaustunnel und entdecke die anderen Panorama-Radwege .

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
nrw-aktiv_radfahren_mg_0779_e_3

Wasserburgen-Route

Radeln zum Adel

Schlösser und Burgen reihen sich an der Wasserburgen-Route im Städtedreieck Aachen, Köln, Bonn aneinander und machen sie zu einem beliebten Ausflugsziel für Radfahrer.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
An der Niederrheinroute gibt es zahlreiche Windmühlen, © Pixabay

Niederrheinroute

Komfortable Wege auf plattem Land

Das längste Radwegenetz Deutschlands liegt am Niederrhein: Auf den flachen Wegen der Niederrheinroute fahren Radler bequem auf Rheindeichen und asphaltierten Wegen.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Radfahrer überqueren eine Waggonbrücke auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn, © Stadt Heiligenhaus

Panoramaradweg Niederbergbahn

Im Neanderland fahren Radler wie auf Schienen

Mit dem Rad unterwegs, wo früher die Eisenbahn fuhr: Eine ehemalige Bahntrasse führt heute Radfahrer durchs Neanderland.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen

    Hier findest Du alle Radangebote in der Übersicht


    Jetzt suchen & buchen!