Bahnstation in Köln Ehrenfeld., © Bilderblitz / KölnTourismus GmbH

Top 6 Ent­de­ckun­gen im Groß­stadt­dschun­gel

Köln, Düs­sel­dorf und das Ruhr­ge­biet mal ganz an­ders

Stadt­füh­run­gen auf dem LKW, Büd­chen­tou­ren durchs Bel­gi­sche Vier­tel oder ab­sicht­lich „ver­lo­ren ge­hen“ – hier fin­dest Du un­se­re Top 6 in­di­vi­du­el­ler Er­leb­nis­se im Groß­stadt­dschun­gel von NRW.

1 Ab in den Untergrund!

Im U-Bahn-Tunnel in Düsseldorf erfahren Besucher kunstvolle Geheimnisse der neuen Wehrhahn-Linie. Per U-Bahn geht es von Haltestelle zu Haltestelle, dabei stehen Kunst und Architektur der Bahnhöfe im Mittelpunkt.
www.wehrhahnlinie-duesseldorf.de

2 Büdchentour und Urban Art

Industriecharme, Street Art und gemischte Tüte – in Ehrenfeld und im Belgischen Viertel in Köln gibt es einen bunten Mix an urbanem Leben. Außergewöhnliche Führungen bringen Dich an ganz besondere Plätze in der Großstadt.
www.koelntourismus.de

3 Eat the world

Abseits der Touristenpfade führen die Kulinarik-Touren durch authentische Viertel von Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet. In kleinen Geschäften, Cafés oder Restaurants berichten lokale Tourguides spannende Geschichten über das Stadtviertel und verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Highlights und schmackhaften Köstlichkeiten.
www.eat-the-world.com

4 Straßenleben

Wohnungslosigkeit, Armut, Sucht - nicht alles ist rosig in #urbanana: Führungen aus der Perspektive wohnungsloser Menschen werden in Zusammenarbeit mit dem Straßenmagazin fiftyfifty in Düsseldorf angeboten, einer Stadt voller Kontraste.
http://strassenleben.org

5 Guide for Getting Lost

„Geh zu einer Busstation. Nimm den nächsten Bus. Steige nach 15 Stopps aus und gehe nach links.“ – Abenteuerlustige können dem Zufall eine Chance geben und sich in ihrer Lieblingsstadt verlieren. Mit dem „Guide for Getting Lost“ oder der iPhone-App „Drift“ lassen sich Städte ganz neu und anders entdecken.
www.brokencitylab.org

6 Planlos in Köln

Auf rätselhaften Stadttouren werden Besucher mittels SMS in das Nachtleben der 20er Jahre entführt, um dort mit Tilla, dem Travestie-Star, im Dornröschen für mehr Toleranz zu kämpfen, oder das Geheimnis des Dombaumeisters Gerhard zu lüften, der sich seit einiger Zeit ganz seltsam benimmt.
www.planlos.in

Städ­te-An­ge­bo­te

Lass Dich in­spi­rie­ren

Architekturführung Düsseldorf, © Markus Luigs Düsseldorf Tourismus
ab 14,00 €

Stadt­füh­run­gen in Düs­sel­dorf

Düs­sel­dorf Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Aachener Dom, © aachen tourist service e.V.
ab 125,00 €

Aa­chen klas­sisch

aa­chen tou­rist ser­vice e. v.

weiterlesen
Paar in Düsseldorf, © Düsseldorf Tourismus
ab 51,00 €

Über­nach­ten in Düs­sel­dorf

Düs­sel­dorf Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen

Ent­de­cke un­se­re Städ­te in NRW

Altstadt Mönchengladbach, © Andreas Lousberg

Mön­chen­glad­bach

weiterlesen
Bonn Panorama Innenstadt, © Michael Sondermann, Bundesstadt Bonn

Bonn

weiterlesen
Museum Ostwall im Dortmunder U, © Frank Vinken | dwb

Dort­mund

weiterlesen
Häuserfassade Frankenberger Viertel in Aachen, © Johannes Höhn

Aa­chen

weiterlesen
Köln Panorama mit Dom, Rhein und Rheinschiffen, © Johannes Höhn

Köln

weiterlesen
Winterberg im Herbstnebel, © Ferienwelt Winterberg

Win­ter­berg

weiterlesen
Blick auf die Stadt Siegen., © Universitätsstadt Siegen

Sie­gen

weiterlesen
Street Art der Künstler Majabrothers, Ben Mathis und der Föns Crew in der Kiefernstrasse in Düsseldorf., © Johannes Höhn; Künstler: Majabrothers, Ben Mathis und Föns Crew

Düs­sel­dorf

weiterlesen
Das Luisenviertel in Wuppertal, © Malte Reiter

Wup­per­tal

weiterlesen
Blick auf die Altstadt von Münster, © @een_wasbeer-c-@een_wasbeer XD X3

Müns­ter

weiterlesen