©
City-Strand in Köln, © KölnTourismus GmbH

Sum­mer in the Ci­ty


Som­mer­freu­den in NRW-Städ­ten

Ein Städ­te­trip in der war­men Jah­res­zeit? Oder lie­ber Er­ho­lung pur? Wir sa­gen: Bei uns muss man sich nicht ent­schei­den! Denn im Som­mer at­men un­se­re Ci­ties auf.

Kaum Berufsverkehr, entspannte Atmosphäre allerorten und trotzdem viel zu erleben – sei es in den Museen, bei Open-Air-Festivals oder nur einen Steinwurf entfernt an besonderen Orten vor den "Toren" unserer Metropolen. Die Sonne strahlt, die Seele baumelt, das Leben findet draußen statt: etwa mit den Füßen im Sand, dem Blick auf das Wasser, einem Cocktail in der Hand und dem Ausblick auf eine bekannte Sehenswürdigkeit.

So wie der Kölner Beach Club am Rheinstein 689 bieten fast alle NRW-Städte erfrischende „Wasser-Highlights“. Die Rheinufer in Köln und Düsseldorf bieten geradezu mediterranes Feeling. In Städten wie Duisburg und Münster locken Seen und Binnenhäfen mit viel Grün und Platz zum Chillen in urban-lässiger Atmosphäre. Denn mit der warmen Jahreszeit beginnt überall in den Parks, gemütlichen Biergärten und Straßencafés die Saison der Auszeiten.

Außerdem macht die Kunst nie Pause: Zahlreiche Festivals, Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen locken immer mehr Besucher in die NRW-Cities. Die meisten von ihnen schätzen es, Kultur, Events, Entertainment und Shopping zu genießen. Kurz: Frühsommer und Ferien sind optimale Zeiten, um in den NRW-Metropolen attraktive Kultur- und Event-Angebote zu nutzen. Viele Hotels versüßen zudem den Aufenthalt mit Schnäppchenangeboten. Da lohnt sich vor der Buchung der Blick in den Event-Kalender, um sich sein eigenes Rahmenprogramm zu gestalten und eine NRW-Metropole zu erleben. Die Karl-Lagerfeld-Ausstellung in Bonn, die Reit-EM in Aachen, die Ruhrtriennale und der Klaviersommer in der Metropole Ruhr, das Bonner Beethovenfest, die Kölner Museumsnächte oder das bald eröffnende Fußballmuseum in Dortmund sind nur einige von vielen schönen Gelegenheiten, während der Sommerferien nach Nordrhein-Westfalen zu reisen – Stadterkundung, Eiscafés und lauschige Biergärten immer inklusive. Willkommen in deinem NRW-Sommer!

Unser neues NRW-Reisemagazin mit Tipps für sommerliche Citytrips kannst Du kostenlos per E-Mail bestellen. Sende dazu eine E-Mail mit Deiner Adresse und dem Betreff "NRW-Magazin Sommer" an info@nrw-tourismus.de.

Möchtest Du dir das NRW-Magazin digital anschauen? Hier kannst du es direkt durchblättern oder hier als PDF downloaden.

 

Impressionen & Videos


Dein Som­mer in NRW

Biergarten in Düsseldorf in der Abendsonne, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Die Abendsonne am Burgplatz in Düsseldorf genießen, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Schwimmen auf dem Gelände der Zeche Zollverein, © Tourismus NRW e.V. / Dominik Ketz
Den Sommer an einem Brunnen in Bonn genießen, © Sondermann
St. Lambertikirche in Münster, © Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.
Spazieren gehen neben Wasserfontänen im Kurpark Bad Oeynhausen, © Tourismus NRW e.V. / Dominik Ketz
An der Kölner Hohenzollernbrücke hängen tausende Liebesschlösser, © Dieter Jacobi / KölnTourismus GmbH
Kettenkarussell auf der Anna Kirmes in Düren, © Tourismus NRW e.V.

Ent­de­cke un­se­re Städ­te in NRW

Am Alten Rathaus in Bielefeld, © Bielefeld Marketing GmbH
©

His­to­ri­sche Stadt Bie­le­feld

Zeche Zollverein bei Tag, © Sven Lorenz / Stiftung Zollverein
©

Kul­tur­stadt Es­sen

Die St. Lambertikirche in Münster, © Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.
©

Fahr­rad­stadt Müns­ter

Bonn Panorama Innenstadt, © Michael Sondermann, Bundesstadt Bonn
©

Beet­ho­ven­stadt Bonn

Blick entlang des Rheinufers in Düsseldorf, © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
©

Kul­tur­me­tro­po­le Düs­sel­dorf

Rheinpanorama von Köln, © Udo Haake / KölnTourismus GmbH
©

Dom­stadt Köln

Som­mer in den NRW-Städ­ten


Ent­de­cke hier die Städ­te-Rei­se­an­ge­bo­te!