Al­le Pop­spots im Ruhr­ge­biet

Schauspielhaus

Schau­spiel­haus

weiterlesen
Karl-Lehr-Tunnel, © Johann H. Addicks

Karl-Lehr-Tun­nel/Love­pa­ra­de Ge­denk­stät­te

weiterlesen
Old Daddy Tie, © Tourismus NRW e.V.

EX-Old Dad­dy

weiterlesen
Club Bahnhof Ehrenfeld, © Ole Löding

Wohn­zim­mer GE

weiterlesen
Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V., © Ole Löding

Ar­chiv für po­pu­lä­re Mu­sik im Ruhr­ge­biet e.V.

weiterlesen
Sissikingkong Front, © Tourismus NRW e.V.

Sis­siking­kong

weiterlesen
Matrix Crowd, © Matrix

EX-Pink Pa­lace

weiterlesen
Die Fußgängerzone der Kortumstraße, © Tourismus NRW e.V.

Kort­um­s­tra­ße

weiterlesen
Matrix Crowd, © Matrix

Jun­kyard

weiterlesen
Die Goldkante Bar, © Tourismus NRW e.V.

Gold­kan­te

weiterlesen
Jahrhunderthalle, © Tourismus NRW e.V.

Jahr­hun­dert­hal­le

weiterlesen
Das Don't Panic am Viehofer Platz, © Jule Körber

Vie­ho­fer Platz

weiterlesen
FZW crowd, © FZW

Stadt­hal­le Ha­gen

weiterlesen
Old Daddy Tie, © Tourismus NRW e.V.

(Ex) Old Dad­dy Ober­hau­sen

weiterlesen
Zwischenfall, © Tourismus NRW e.V.

Kul­tur­zen­trum Bahn­hof Lan­gend­re­er/ Zwi­schen­fall

weiterlesen
Club Bahnhof Ehrenfeld, © Ole Löding

Isen­berg­platz

weiterlesen
Das Bermuda3Eck bei Tag, © Tourismus NRW e.V.

Die Pop-Rou­te Bo­chum

weiterlesen
Rekorder Front, © Tourismus NRW e.V.

Re­kor­der

weiterlesen
Das Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen, © Jule Körber

Mu­sik­thea­ter im Re­vier

weiterlesen
FZW crowd, © FZW

Stadt­hal­le Ha­gen


Ar­chi­tek­to­nisch und mu­si­ka­lisch fas­zi­nie­rend

Die architektonisch faszinierende Stadthalle Hagen fügt sich elegant in die Hügellandschaft eines ehemaligen Steinbruchs im Volmetal. So verschwindet die Halle während des Sommers fast hinter dem üppig grünen Baumbestand. Wer sie besucht, entdeckt in dem Veranstaltungszentrum immer wieder überraschende Ecken und kann gleichzeitig durch die bodentiefe Panoramaverglasung die umliegende Natur betrachten. In dem großen Saal finden zahlreiche Konzerte sowie Auftritte von Comedians und TV-Persönlichkeiten statt. Besonders charmant ist, dass dieser "Grüne Saal" mit seinen Waldfarben zusätzlich grün bestuhlt ist und sich in seinen besten Momenten wie ein Konzert auf einer Waldlichtung anfühlt. Die Stadthalle Hagen liegt nah der Innenstadt und ist mit dem PKW und ÖPNV gut zu erreichen.

Weitere Informationen
Wasserloses Tal 2, 58093 Hagen
www.stadthalle-hagen.de