©
Unesco-Welterbe Zeche Zollverein, Essen, © Simon Erath

Se­hens­wür­dig­kei­ten in NRW

Mu­se­en, Parks & Gär­ten, Frei­zeit­parks & Co.

In NRW gibt es zahl­rei­che Se­hens­wür­dig­kei­ten.

Hier findest Du bedeutende Museen, die schönsten Parks & Gärten, unsere UNESCO Welterbestätten, spannende Freizeitparks sowie atemberaubende Schlösser und Burgen.

Schlös­ser Au­gus­tus­burg und Fal­ken­lust in Brühl

Ba­ro­cke Bau­wer­ke mit Vor­bild­cha­rak­ter

Der ba­ro­cke Prunk der Brüh­ler Schlös­ser ver­schlägt den Be­su­chern schier den Atem. Wer im Trep­pen­haus steht, ver­steht, wes­halb an­de­re Fürs­ten­hö­fe einst nei­disch gen Brühl blick­ten. Heu­te ste­hen bei­de Bau­ten ge­mein­sam mit Gär­ten und Park­an­la­gen auf der Lis­te der Unesco-Welt­er­be­stät­ten.

weiterlesen

Wall­raf-Ri­ch­artz-Mu­se­um in Köln

Klas­si­sche Meis­ter­wer­ke in pas­sen­der Ku­lis­se in Sze­ne ge­setzt

Die gro­ße Aus­stel­lung prä­sen­tiert eu­ro­päi­sche Kunst, die aus ins­ge­samt 700 Jah­ren stammt. In drei the­ma­tisch ge­glie­der­ten Ab­schnit­ten kön­nen sich Be­su­cher der mit­tel­al­ter­li­chen Schaf­fens­pe­ri­ode, dem Ba­rock, dem Im­pres­sio­nis­mus und der Mo­der­ne nä­hern. Meis­ter wie Rem­brandt, Ru­bens, Van Gogh, Dü­rer und Lie­ber­mann sind da­bei.

weiterlesen

Gruga­park

Es­sens schöns­ter Gar­ten

Er­ho­lung und Er­leb­nis, Na­tur und Kul­tur, Sport­mög­lich­kei­ten und Pick­nick- oder Grill­plät­ze – das al­les bie­tet Es­sens schöns­ter Park das gan­ze Jahr über.

weiterlesen

Schloss Hom­burg in Nüm­brecht

Ba­ro­ckes Ju­wel im Ber­gi­schen Land

Be­gib Dich auf ei­ne Rei­se durch die Ge­schich­te vom 11. Jahr­hun­dert bis in die Ge­gen­wart. Schloss Hom­burg ist ein ge­schichts­träch­ti­ger Ort, der sei­nen Be­su­chern nicht nur im Mu­se­um des Ober­ber­gi­schen Krei­ses viel von Wachs­tum, Wer­ten und Wan­del zu er­zäh­len hat.

weiterlesen

Mu­se­um Lud­wig in Köln

Pop-Art, Pi­cas­so, Pol­ke – Kunst­reich­tum un­ter ei­nem Dach

Das Köl­ner Mu­se­um hat sich ganz der mo­der­nen Kunst ver­schrie­ben. Vor al­lem die Pop-Art-Samm­lung und die Kol­lek­ti­on zum deut­schen Ex­pres­sio­nis­mus sind her­aus­ra­gend. Der Samm­ler Jo­sef Hau­brich schuf mit sei­ner Schen­kung an die Stadt Köln die Ba­sis für das heu­ti­ge Haus.

weiterlesen

Heinz Nix­dorf Mu­se­ums­Fo­rum in Pa­der­born

Ei­ne Zeit­rei­se von der Keil­schrift bis zur Künst­li­chen In­tel­li­genz

Das Heinz Nix­dorf Mu­se­ums­Fo­rum in Pa­der­born ist das welt­größ­te Com­pu­ter­mu­se­um, ein span­nen­des Aus­flugs­ziel für al­le Al­ters­grup­pen und ein le­ben­di­ger Ver­an­stal­tungs­ort. Spie­le­fans kön­nen Klas­si­ker wie Pong oder Pac-Man aus­pro­bie­ren. Ein Be­reich ver­an­schau­licht den Ein­fluss mo­der­ner Me­di­en auf un­se­ren All­tag.

Dieser Betrieb berücksichtigt die bundesweit einheitliche Anforderung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
weiterlesen

Schloss Broich in Mül­heim

Die äl­tes­te spät­ka­ro­lin­gi­sche Burg­an­la­ge im deutsch­spra­chi­gen Raum

Seit der Er­bau­ung des ur­sprüng­li­chen Kom­ple­xes im 9. Jahr­hun­dert hat sich vie­les ge­tan. Das wich­tigs­te pro­fa­ne Bau­denk­mal der Stadt Mül­heim war Wohn­sitz dut­zen­der Ade­li­ger. Dar­un­ter auch der spä­te­ren preu­ßi­schen Kö­ni­gin Lui­se, die ei­ni­ge Jah­re ih­rer Ju­gend auf dem Schloss ver­brach­te. Heu­te ist ihr ein Raum im His­to­ri­schen Mu­se­um ge­wid­met.

weiterlesen

LWL-Mu­se­um für Na­tur­kun­de in Müns­ter

Von ur­zeit­li­chen Le­bens­for­men, heu­ti­ger Ar­ten­viel­falt und ge­fähr­de­ten Tier­ar­ten

Zwei Dau­er­aus­stel­lun­gen und re­gel­mä­ßi­ge Son­der­for­ma­te ge­ben Ein­bli­cke in die Tier- und Pflan­zen­welt aus ver­schie­de­nen Zei­ten. Be­ein­dru­cken­de Ske­let­te, Mo­del­le und Prä­pa­ra­te war­ten. Das Pla­ne­ta­ri­um hält Shows für Ster­nen­gu­cker und Welt­all­fans be­reit.

weiterlesen

Mu­se­um Schloss Mo­y­land in Bed­burg-Hau

Wer­ke von Jo­seph Beuys in his­to­ri­schem Am­bi­en­te

Seit sei­ner Re­stau­rie­rung in den 1990er Jah­ren ist das neu­go­ti­sche Was­ser­schloss ein be­deu­ten­des Mu­se­um für mo­der­ne und zeit­ge­nös­si­sche Kunst. Un­ter an­de­rem ver­fügt die Stif­tung Mu­se­um Schloss Mo­y­land über die welt­größ­te Samm­lung des Werks von Jo­seph Beuys und ist ein For­schungs­zen­trum von in­ter­na­tio­na­lem Rang. Rund um das Schloss am Nie­der­rhein er­stre­cken sich zu­dem his­to­ri­sche Gar­ten­an­la­gen.

weiterlesen

Mu­se­um Folk­wang in Es­sen

Klas­si­sche Mo­der­ne im Chip­per­field-Bau

Einst galt es als das „schöns­te Mu­se­um für mo­der­ne Kunst“ und auch heu­te zählt das Mu­se­um Folk­wang zu den re­nom­mier­tes­ten deut­schen Kunst­mu­se­en. Die be­deu­ten­de Kol­lek­ti­on des Hau­ses ent­hält un­ter an­de­rem Wer­ke von Cé­zan­ne, van Gogh oder Manet. Hoch­ka­rä­ti­ge Wech­sel­aus­stel­lung er­gän­zen das Re­per­toire.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen