©
Luftbild vom Eiskanal in der Veltins Eis Arena in Winterberg., © M. Reuter, VELTINS-EisArena

Rennrodel-Weltcup


Rasante Wettkämpfe in Winterberg

|Februar|Die Größen des Rodelsports messen sich auf der Rodelbahn im Sauerland in der olympischen Disziplin, die sich aus dem Freizeitsport Rodeln entwickelt hat.

Kurze Paddelschläge mit den Händen auf das Eis und dann schnell den Körper flach auf dem Schlitten platzieren - auf messerscharfen Kufen rasen die Sportler auf ihrem Rennschlitten die engen Eisbahnen entlang. 776 Meter hoch und 1609 Meter lang ist der Eiskanal der Veltins-Eisarena in Winterberg. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 150 km/h ist die Bahn eine der schnellsten der Welt und jeden Winter erneut Austragungsort für Wettkämpfe der weltbesten Bobfahrer und Schlittensportler.

Termine:

Rennrodel-Weltmeisterschaft 2020: 22. bis 23. Februar

www.veltins-eisarena.de

Karte von NRW

Entdecke weitere Sportevents in NRW

Reiter beim Turnier der Sieger in Münster., © Stephanie Alker
©

Turnier der Sieger

Dirt Masters in Winterberg, © Winterberg Wirtschaft und Touristik GmbH
©

Dirt Masters Festival

Luftbild vom Eiskanal in der Veltins Eis Arena in Winterberg., © M. Reuter, VELTINS-EisArena
©

Rennrodel-Weltcup

Skispringer vor dem Publikum auf der Mühlenkopfschanze in Willingen., © Tourist-Info Willingen
©

Skisprung-Weltcup

Hauptstadion beim Chio Aachen, © Chio Aachen, Studio Strauch
©

CHIO in Aachen

Zwei Snowboarder auf einer Piste in Winterberg., © Ferienwelt Winterberg
©

Snowboard-Weltcup

OWL Arena in Halle, © OWL Arena
©

Noventi Open in Halle