Hermann Max dirigiert das Barockorchester Das Kleine Konzert, © Festival Alte Musik Knechtsteden e.V.

Te­le­mann in Pa­ris

Fes­ti­val Al­te Mu­sik Knecht­ste­den


Karte von NRW

Die 31. Auf­la­ge des Fes­ti­vals Al­te Mu­sik Knecht­ste­den ver­spricht ei­ne Schatz­su­che in mu­si­ka­li­schen Hör- und Bil­der­bü­chern. Un­ter dem Mot­to „Ver­bor­ge­ne Wirk­lich­kei­ten“ prä­sen­tiert das Event ein Werk­statt­ge­spräch und neun Kon­zer­te, die vom 17. bis 24. Sep­tem­ber statt­fin­den und ei­nen Bo­gen vom Mit­tel­al­ter über den Ba­rock bis in die Ro­man­tik span­nen. Ein ein­deu­ti­ger Hö­he­punkt im Pro­gramm ist das Er­öff­nungs­kon­zert "Te­le­mann in Pa­ris".

Die gewichtige Eigenproduktion mit den Hausensembles Rheinische Kantorei und Das Kleine Konzert bringt prachtvolle Chorklänge in die historische Ehrenstätte des Dormagener Traditionsfestivals. In der Klosterbasilika Knechtsteden erklingen das „Grand Motet nach Psalm 71“ von Georg Philipp Telemann, die „Orchester-Suite C-Dur“ von Johann Sebastian Bach wie das Stück „Miserere“ von Jean-Baptiste Lully. Sie nehmen Bezug aufeinander und bilden eine Klangeinheit im großen Kirchenschiff. Das frankophile Eröffnungskonzert stimmt Gäste somit auf weitere Abende mit hochkarätigen Musikerinnen und Musikern ein, die in den darauffolgenden Tagen stattfinden.

Mitwirkende Gruppen, Künstlerinnen und Künstler

  • Veronika Winter
  • Pia Davila
  • Julie Comparini
  • Markus Schäfer
  • Matthias Vieweg
  • Rheinische Kantorei
  • Das Kleine Konzert
  • Hermann Max

Leistungen

  • Eintritt in das Eröffnungskonzert des Festivals Alte Musik Knechtsteden "Telemann in Paris" 

Übersicht aller Festivaltermine

  • Samstag, 17. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Telemann in Paris (Eröffnungskonzert)
  • Sonntag, 18. September 2022, 15:00 Uhr, Theaterscheune Knechtsteden: Landpartie Trionfo Dei Piffari
  • Sonntag, 18. September 2022, 20:00 Uhr, Bullenstall Knechtsteden: In aller Freundschaft - Brahms, Joachim, Schumann
  • Montag, 19. September 2022, 15:00 bis 18:00 Uhr, ZAMUS Zentrum für Alte Musik Köln: Werkstattgespräch Bilderbuch Bach
  • Montag, 19. September 2022, 20:00 Uhr, Kreismuseum Zons: Bilderbuch Bach - Teil 1
  • Dienstag, 20. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Dixit Dominus - Händel in Rom
  • Mittwoch, 21. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Orlando Di Lasso in die Gegenwart
  • Donnerstag, 22. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Bilderbuch Bach - Teil 2
  • Freitag, 23. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Gregorianische Nacht - Johannes Ockeghem
  • Samstag, 24. September 2022, 20:00 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden: Bach im 19. Jahrhundert

TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

17.09.2022 - 17.09.2022

Dauer in Tagen

1

Preise

ab 10,00 / 23,00 / 29,00 Euro pro Person für eine normale Eintrittskarte zum Eröffnungskonzert je nach gewählter Sitzplatzkategorie

ab 8,00 / 18,00 / 23,00 Euro pro Person für eine ermäßigte Eintrittskarte zum Eröffnungskonzert je nach gewählter Sitzplatzkategorie

Weitere Informationen

Die Kosten eines Tickets für ein anderes Konzert variieren je nach Veranstaltung und Location des Festivals. Eine detailierte Übersicht über die Preise und weitere Informationen zu den Konzerten erhalten Gäste auf den Seiten des Veranstalters: www.knechtsteden.com. Tickets für alle Veranstaltungen sind ab 1. August 2022 bei KölnTicket online über www.koelnticket.de oder über die Telefonnummer +49 221 2801 erhältlich. Ermäßigung erhalten Schüler, Auszubildende, Studenten, Hartz-IV-Empfänger, Menschen mit Behinderung ab 80 Prozent und Mitglieder des Förderkreises für Kirchenmusik Dormagen.

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Das Barockorchester Das Kleine Konzert tritt ab und an zusammen mit der Rheinischen Kantorei auf, © Thomas Kost
Die Rheinische Kantorei zählt zu den festen Ensembles des Festivals Alte Musik Knechtsteden, © Thomas Kost
Manche Auftritte beim Festival für Alte Musik Knechtsteden werden szenisch untermalt, © Festival Alte Musik Knechtsteden e.V.
Die Basilika des Klosters Knechtsteden bietet eine einmalige Akustik, © Festival Alte Musik Knechtsteden e.V.

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 10,00 €

Direkt anfragen bei: Fes­ti­val Al­te Mu­sik Knecht­ste­den


Wir ha­ben noch mehr Rei­sei­de­en für Dich

Schau mal rein!

Blumen sind seit Jahrhunderten ein beliebtes Motiv für ganze Bildreihen, © Foto: Roland Baege
ab 9,00 €

Flowers!

Dort­mun­der U

weiterlesen
Wegweisung Rothaarsteig, © Sauerland Tourismus e.V.
ab 489,00 €

Rot­haar­steig - Die Klas­si­sche

Rei­se­welt Sau­er­land GmbH

weiterlesen
Sushi Sake Little Tokyo, © Sabrina Weniger Düsseldorf Tourismus
ab 27,00 €

Düs­sel­dorfs Litt­le To­kyo

Düs­sel­dorf Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen