Die Künstlerin Susanna Taras stellt ihre Ausstellung im MAKK vor, © Paul Schöpfer

Su­san­na Ta­ras - Blu­men, Flowers, Fleurs

Mu­se­um für An­ge­wand­te Kunst Köln – MAKK


Karte von NRW

Tei­le des Mu­se­ums für An­ge­wand­te Kunst Köln (MAKK) ver­wan­deln sich für rund fünf Mo­na­te in ei­nen far­ben­präch­ti­gen Blu­men­gar­ten: Su­san­na Ta­ras prä­sen­tiert den Gäs­ten mit der Aus­stel­lung „Blu­men, Flowers, Fleurs“ ih­re ei­ge­ne ar­ti­fi­zi­el­le Fas­zi­na­ti­on der Na­tur, die sich zwi­schen Na­tür­lich­keit, Kunst und Künst­lich­keit be­wegt.

In ihren Arbeiten beschäftigt sich Taras mit floraler Ornamentik, pflanzlicher Formensprache und der Wirkung von Materialien. Beispielhaft gilt dies für die Werkgruppe „Wallflowers“, die die Künstlerin selbst als „Malerei mit Wolle“ bezeichnet. Für diese verknüpfte sie speziell eingefärbte Wollfäden zu großformatigen, textilen Blumenreliefs. Elemente der Malerei, Bildhauerei und Textilkunst treffen aufeinander.

Besuchende entdecken im MAKK ein Meer aus botanisch teilweise exakt zu bestimmenden Blumen und Blüten: Rosen, Stiefmütterchen, Lilien, Nelken, Tulpen, Veilchen, Vergissmeinnicht, Orchideen, Winden, Malven, Wicken, Krokusse und Päonien. Leuchtende, fast grelle Farben entfremden die Wirklichkeit. Die „Wallflowers“ schaffen somit poetische Räume und ermöglichen einen besonderen Zugang zur Schönheit der Natur.

Leistungen

Der Besuch der kostenlosen Ausstellung „Susanna Taras - Blumen, Flowers, Fleurs" kann vom 22. Oktober 2022 bis 26. März 2023 wunderbar mit einer Visite der Ständigen Designausstellung des MAKK verbunden werden. In diesem Angebot enthalten ist der normale Museumseintritt mit der MuseumsCard Single für Erwachsene oder der MuseumsCard Family. Mit der MuseumsCard können außerdem beliebig viele weitere Museen der Stadt Köln an insgesamt zwei aufeinanderfolgenden Öffnungstagen besucht werden. Es besteht die freie Auswahl:

Die MuseumsCard gilt auch als Fahrausweis am ersten Tag der Gültigkeit in den Verkehrsmitteln der VRS-Partnerunternehmen innerhalb des Stadtgebietes Köln.


TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

22.10.2022 - 26.03.2023

Dauer in Tagen

1

Preise

Die MuseumsCard Single gibt es für einen Erwachsenen ab 18,00 Euro (online zzgl. Gebühren).

Die MuseumsCard Family gibt es für zwei Erwachsene und zwei Kinder ab 30,00 Euro (online zzgl. Gebühren).

Die Museumscard berechtigt zum Eintritt in die Sammlungen und Sonderausstellungen der Städtischen Museen an zwei aufeinander folgenden Tagen.

Der Fahrausweis gilt nur am ersten Tag und nur im Stadtgebiet Köln. Bei der Familienkarte gilt der Fahrausweis für alle vier Personen.

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Die Künstlerin Susanna Taras stellt ihre Ausstellung im MAKK vor, © Paul Schöpfer
Mit der Ausstellung Blumen, Flowers, Fleurs verwandelt sich das MAKK in einen farbenprächtigen Blumengarten, © Susanna Taras
Die Wandblumen von Susanna Taras sollen einen Zugang zur Schönheit und Einzigartigkeit der Natur schaffen, © Susanna Taras
In ihren Arbeiten beschäftigt sich Taras mit floraler Ornamentik, pflanzlicher Formensprache und der Wirkung von Materialien, © Paul Schöpfer

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 18,00 €

Direkt anfragen bei: Mu­se­um für An­ge­wand­te Kunst Köln – MAKK


Wir ha­ben noch mehr Rei­sei­de­en für Dich

Schau mal rein!

Die Aussicht über das Bergische Land ist im Naturerlebnispark Panarbora atemberaubend, © Eva-Nadine Wunderlich
ab 191,60 €

Ent­de­ckun­gen im Ber­gi­schen Land

Na­tur­are­na Ber­gi­sches Land

weiterlesen
Burg Langendorf Nordeifel, © Paul Meixner
ab 189,00 €

Was­ser­bur­gen-Rou­te

Nord­ei­fel Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Gräflicher Park in Bad Driburg, © GesUndTourismus Horn Bad Meinberg GmbH
ab 338,00 €

Der Bä­der­weg - Wan­dern im Heil­gar­ten Deutsch­lands

Staats­bad Mein­berg

weiterlesen