©
Der Paderborner Dom von Norden aus gesehen, © Foto: NovoSights.com Bernd Schroeder Thomas Roehl

Von Kaiser Karl bis Computer: Hightech & Mittelalter in Paderborn


Tourist Information Paderborn

Von Karl dem Großen, dem Gründer Paderborns, bis ins heutige Computerzeitalter ist es eine lange Zeit – auf dieser Stadtführung durch Paderborn aber nur ein kurzer Weg. Er führt vom Heinz Nixdorf MuseumsForum bis in den Dom


Paderborn ist altehrwürdige Domstadt und moderne Hightech-Schmiede, kulturgeschichtliches Zentrum und Multimediastandort. Beide Aspekte der Stadt werden mit diesem Tagesausflug erschlossen.

Bei einem Stadtrundgang ist auf kurzweilige Weise Interessantes über die über 1200-jährige Stadtgeschichte zu erfahren, über die Sehenswürdigkeiten und das heutige, 150.000 Einwohner zählende Paderborn. Dabei dürfen natürlich der romanisch-gotische Dom mit dem berühmten Drei-Hasen-Fenster, die mittelalterliche Kaiserpfalz mit der Bartholomäuskapelle und das markante dreigiebelige Rathaus im Stil der Weserrenaissance nicht fehlen.

Eine Zeitreise anderer Art wartet im Heinz Nixdorf MuseumsForum auf die Besucher. Sie führt von den Keilschrift-Tontafeln aus dem alten Mesopotamien über Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks und die Ursprünge mechanischer Schreib- und Rechenmaschinen bis zu den Superrechnern der Gegenwart, zu Internet und virtueller Realität.


Leistungen

  • Geführter Stadtrundgang (ca. 90 Minuten)
  • Eintritt in das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)
  • Führung durch das HNF (ca. 60 Minuten)
  • Mittagessen oder Mittagsimbiss (mehrere Gerichte zur Wahl)


Zusatzinformationen:

Gastronomie:
Ob Bistro- oder Sterneküche, ob deutsch oder aus aller Welt – das Gastronomieangebot in der Paderborner Innenstadt lässt keine Wünsche offen.

Anfahrt:
Der Großparkplatz Maspernplatz am nördlichen Rand der Innenstadt bietet Reisebussen wie Pkws ausreichende und ideal gelegene Parkmöglichkeiten für einen Besuch der Paderborner City.
Vom Paderborner Hauptbahnhof ist der Stadtzentrum mit dem Stadtbus in wenigen Minuten und zu Fuß in einer Viertelstunde zu erreichen.

Tipp:
Das Diözesanmuseum neben dem Dom zeigt nicht nur bedeutende Kunstwerke aus über 1000 Jahren, sondern ist auch als Bauwerk des „Stararchitekten“ Gottfried Böhm häufig Anlass für kontroverse Diskussionen.

Karte von NRW

TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

24.01.2017 - 31.12.2019

Dauer in Tagen

1

Preise

Preis pro Person:
ab 27,00 Euro inklusive Mittagsimbiss
ab 32,00 Euro inklusive Mittagessen
Der Preis gilt für Gruppen ab 15 Personen (kleinere Gruppen: Preis auf Anfrage)

Das Angebot ist ganzjährig außer montags buchbar. Montags hat das HNF geschlossen.
In den NRW-Sommerferien ist das HNF drei Wochen wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Eine Besucherführung beim Dreihasenfenster am Paderborner Dom, © Tourist Information Paderborn/Foto: Winfried Henke
Der Paderborner Dom von Norden aus gesehen, © Foto: NovoSights.com Bernd Schroeder Thomas Roehl
Die Kaiserpfalz in Paderborn aus der Vogelperspektive, © Tourist Information Paderborn
Das historische Rathaus der Stadt Paderborn im Stil der Weserrenaissance, © Tourist Information Paderborn
Die Paderquellen vor der Abdinghofkirche in Paderborn, © Tourist Information Paderborn
Das berühmte Paderborner Dreihasenfenster, © Tourist Information Paderborn/Foto: Ingrid Vogedes
Früher Unternehmenszentrale, heute Museum: das Heinz Nixdorf MuseumsForum, © HNF/Foto: Jan Braun
Eine Besucherführung im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn, © HNF/Foto: Jan Braun
Der Vorgänger des Computers: Eine Tontafel mit Keilschrift im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn, © HNF/Foto: Jan Braun
Die Schreibmaschine Unterwood No. 5 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn, © HNF/Foto: Jan Braun
Der Roboterhund Aibo von Sony im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn, © HNF/Foto: Jan Braun

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 27,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Tourist Information Paderborn


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.