©
Freies Gestalten im Werkhaus, © Stadt Schieder-Schwalenberg

Kunsturlaub in der Malerstadt: die Sommerakademie Schwalenberg


Kulturagentur des Landesverbandes Lippe

Ein einwöchiger Kunstkurs im historischen Altstadtkern von Schwalenberg im Teutoburger Wald. 20 renommierte Dozenten bieten nach Wahl Unterricht in Malerei, Keramik und Bildhauerei.


Vom 17. Juli bis 13. August 2019 findet die Sommerakademie zum 29. Mal statt und stellt einen besonderen Höhepunkt im kulturellen Leben der Malerstadt Schwalenberg dar. Unter Anleitung renommierter Dozentinnen und Dozenten werden Anfängern wie Fortgeschrittenen verschiedene Inhalte der Bildenden Kunst professionell vermittelt. Dabei wird auf die individuelle Förderung und Entwicklung jedes Teilnehmers besonderen Wert gelegt.

20 Dozentinnen und Dozenten bieten ein vielfältiges und komplexes Kursangebot an. So können Interessierte auswählen zwischen Malerei in Öl und Acryl sowie Aquarell und Zeichnen (Porträt, Stilleben und Akt), Druckgrafik und Plastisches Gestalten/Bildhauerei. Auch Einführungen in die Techniken der alten Meister, die ihre Farben mit Pigmenten noch selbst herstellten, runden das Angebot in der Schwalenberger Sommerakademie ab.

Der Unterricht findet im historischen Altstadtkern mit seinen verschiedenen Werkhäusern statt. Das Werkhaus an der Marktstraße in Schwalenberg ist der Mittelpunkt der Sommerakademie.

Mit dem Gemeindehaus in Schwalenberg, dem Robert Koepke Haus und erstmalig dem Mehrgenerationenhaus stehen den Dozenten und Teilnehmern wunderbare Werkräume zur Verfügung. Barrierrefrei sind nur die Werkräume im Mehrgenerationenhaus.

Die Sommerakademie in Schwalenberg ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Schieder-Schwalenberg und der Kulturagentur des Landesverbandes Lippe.

 

Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können anhand einer Kursübersicht ihre individuellen Termine zusammenstellen (Änderungen vorbehalten).

Kursdaten:

Axel Plöger, Freie Malerei mit Acryl
17. Juli bis 23. Juli
24. Juli bis 30. Juli

Evelyn Sommerhoff, Freies Zeichnen und Malen
31. Juli bis 6. August
7. August bis 13. August

Debora Kim,
Zeichnen:
31. Juli bis 6. August
7. August bis 13. August (Zeichenkurse)
Aktzeichnen:
31. Juli bis 6 August
7. August bis 13. August
jeweils Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Dagmar Diekmann, Collage in Verbindung mit Malerei
17. Juli bis 23. Juli
24. Juli bis 30. Juli

Abuzer Güler, Drucktechniken
31. Juli bis 6. August
7. August bis 13. August

Helga Ntephe, Freie Malerei mit Eitempera und Gouache
17. Juli bis 23. Juli
24. Juli bis 30. Juli

Robert Matthes, Ölmalerei
31. Juli bis 6. August
7. August bis 13. August

Sabine Hoppe, plastisches Gestalten
31. Juli bis 6. August

Ellen Baumbusch, Holzbildhauerei
17. Juli bis 23. Juli
24. Juli bis 30. Juli

Jaimun Kim, Brennen in der freien Natur
7. August bis 13. August


 

 

Leistungen

  • Einwöchige Teilnahme an den gewählten Kursen der Sommerakademie
  • Teilnahme am Rahmenprogramm


Anmeldeschluss: 30. Juli 2019, danach sind noch Anmeldungen möglich, wenn Kursplätze noch frei sein sollten

 

ANMELDUNGEN bitte an:
Tourist Info Schwalenberg
Markstr. 7
32816 Schieder-Schwalenberg
Telefon: 05284/94373794
tourismus@schieder-schwalenberg.de
Öffnungszeiten der Tourist Info: Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr


Unterkunftsempfehlungen in Schieder-Schwalenberg:

Hotel Schwalenberger Malkasten***
Neue Torstr. 1-5, 32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: +49 5284 98060, www.schwalenberger-malkasten.de

Hotel Berggarten
Brauergildestr. 9, 32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: +49 5284 99898, www.gasthof-berggarten.de

Landhaus Klusmann (mit Blaudruck-Café)
Unterm Fleck 57, 32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: +49 5284 5183, www.landhaus-klusmann.de

Ferienhaus Magdalenenquelle****
Marktstr. 17, 32816 Schieder-Schwalenberg
www.magdalenenquelle.de

Ferienwohnungen Rustika****
Neue Torstr. 4, 32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: +49 5284 275, www.ferienwohnung-schwalenberg.de

Ferienwohnung „Am Brauamt“
Marktstr. 9, 32816 Schieder-Schwalenberg
Tel: +49 5284 5106, www.ferien-in-schwalenberg.de

Karte von NRW

TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

17.07.2019 - 13.08.2019

Dauer in Tagen

7

Preise

Die Kursgebühr beträgt pro Woche ab 195,00 Euro zuzüglich Materialkosten:
Für die dreitägigen Kurse ab 90,00 Euro

Verlängerungen der Kurse pro Tag ab 30,00 Euro, sofern die Teilnehmer für mindestens 1 Woche gebucht haben und es noch freie Plätze gibt
Ermäßigungen für Studierende und Jugendliche sowie ALG II Empfängern sofern Nachweise vorgelegt werden.
Treffpunkt der Teilnehmer:
Werkhaus, Marktstraße 19 in Schwalenberg, 19. Juni 2019 um 10.00 Uhr

Am letzten Tag der Sommerakademie findet im Werkhaus eine Ausstellung mit den Arbeiten der Teilnehmer statt sowie eine Feier mit Musik. Diese wird am 13. August 2019 ab 18.30 Uhr beginnen und Dozenten und Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Sommerakademie 2016: Kurs Malerei im Werkhaus Schwalenberg, © Landesverband Lippe
Keramikexperimente: Freies Brennen im Garten des Robert Koepke Hauses in Schwalenberg, © Landesverband Lippe
Freies Gestalten im Werkhaus in der historischen Altstadt, © Stadt Schieder-Schwalenberg
Sommerakadmie 2016: Kurs Malerei und Aquarell im Gemeindehaus Schwalenberg, © Landesverband Lippe
Blick zur Burg Schwalenberg oberhalb der malerischen Altstadt, © Stadt Schieder-Schwalenberg
Der Nachtwächter auf dem Weg durch Schwalenberg, © Andreas Hub

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 195,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Kulturagentur des Landesverbandes Lippe


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.