Na­tur­schutz-Ex­pe­di­ti­on durch die Wi­sent-Wild­nis am Rot­haar­steig


Wi­sent-Welt-Witt­gen­stein e.V.

Streif­zug durch den Wi­sent-Wald für Kin­der al­ler Schul­klas­sen zum The­ma Na­tur­schutz.


Karte von NRW

Junge Forscher aller Schulklassen machen einen Streifzug durch den Wisent-Wald. Dabei lernen sie viel über den Naturschutz. Die Wisente waren bis auf 12 Tiere fast ausgerottet. Der Mensch hatte sie bejagt und durch landwirtschaftliche Flächen und der Bebauung von Städten und Straßen ging ihr Lebensraum verloren. Jetzt sind die ersten neun Wisente in einem großangelegten Naturschutzprojekt erstmals seit Jahren wieder ausgewildert worden. Warum werden diese große Tiere wieder ausgewildert? Welche Bedeutung hat das für Menschen, Tiere und Pflanzen? Die Antwort darauf gibt es auf der Naturschutz-Expedition durch die Wisent-Wildnis! Wichtig: Dem Wetter angepasste Kleidung, Getränke (nichts Süßes) und Pausenbrot nicht vergessen.

Leistungen

  • Naturschutz-Expedition durch die Wisent-Wildnis

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2020 - 31.12.2020

Dauer in Tagen

1

Preise

Ab 150,00 Euro pro Schulklasse (inkl. Eintritt in die Wisent-Wildnis)

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 150,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Wi­sent-Welt-Witt­gen­stein e.V.


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Wei­te­re Na­tur­an­ge­bo­te im Über­blick


Grün, grü­ner, NRW: Na­tur im Über­blick

Goldener Pfad, Niedersfeld im Sauerland, © Tourismus NRW e.V.
©

Ent­schleu­ni­gung im Grü­nen

Pause im Wald, © Fotograph G.Priske / Nationalparkforstamt Eifel
©

Na­tur­bil­dung

Das Werksgelände von Rheinkalk am Steinbruch Prangenhaus im Neandertal, © Kreis Mettmann
©

Ne­an­der­tal

Moorrenaturierung Naturpark Dümmer, © Michaela Meyer
©

Na­tur­park Düm­mer

Der Rursee liegt im Nationalpark Eifel, © Nationalpark Eifel - Nationalparkverwaltung
©

Na­tio­nal­park Ei­fel

Die Flamingos am Zwillbrocker Venn teilen sich ihren Lebensraum mit Kolonien von Lachmöwen, © Biologische Station Zwillbrock e. V.
©

Na­tur­schutz­ge­biet Zwill­bro­cker Venn