©
Der Neanderthaler Mr. N. ist eindeutiger Publikumsliebling im Neanderthal Museum, © Neanderthal Museum

Mu­mi­en - Ge­heim­nis­se des Le­bens

Ne­an­der­thal Mu­se­um


Karte von NRW

In der Son­der­aus­stel­lung ler­nen Be­su­chen­de ver­schie­dens­te Mu­mi­en und wis­sen­schaft­li­che Me­tho­den der Mu­mi­en­for­schung ken­nen. Gäs­te er­fah­ren mehr über To­ten­bräu­che und Ri­tua­le der Kul­tu­ren. Füh­run­gen und Work­shops hel­fen da­bei, Sach­zu­sam­men­hän­ge bes­ser zu ver­ste­hen.

Mumien gelten als faszinierende biohistorische Archive des Lebens. Durch ihre natürliche oder künstliche Erhaltung bieten sie einen einzigartigen Einblick in die Welt der Tiere und Menschen von der Zeit der Dinosaurier bis heute. In einer eindrucksvollen Sonderausstellung lädt das Neanderthal Museum Besuchende ein, verschiedenste Mumien und wissenschaftliche Methoden kennenzulernen und so sprichwörtlich Mumienforschern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Dabei warten neben einer Replik der berühmten Mammutmumie „Dima“ auch originale Mumien, zu denen es viele spannende Geschichten und Geheimnisse zu entdecken gilt. 

Am Beispiel von Tier- und Menschenmumien nähern sich die Gäste dem Thema in verschiedenen Führungen und Workshops. Das Museum gibt Einblick in die aktuelle Mumienforschung und lädt zu einem Gespräch über ethische Fragen zur Ausstellbarkeit menschlicher Mumien ein. Konzipiert wurde die Schau von den Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim.

Ein Gang durch die Sonderausstellung "Mumien - Geheimnisse des Lebens" kann zudem wunderbar mit einem Besuch der interaktiven Dauerausstellung des Neanderthal Museums kombiniert werden: In dieser begeben sich Gäste auf eine Zeitreise in die Entwicklungsgeschichte des Menschen. Die Themenbereiche "Leben und Überleben", "Werkzeug und Wissen", "Mythos und Religion", "Umwelt und Ernährung" sowie "Kommunikation und Gesellschaft" warten. Höhepunkte eines Rundganges sind die originalgetreuen Rekonstruktionen verschiedener Menschenarten, unter anderem des berühmten Neanderthalers Mr. N, deren Geschichten in dem Audioguide unterhaltsam aufbereitet werden.

Leistungen

  • Eintritt in die Sonderausstellung "Mumien - Geheimnisse des Lebens" des Neanderthal Museums
  • Eintritt in die Dauerausstellung des Neanderthal Museums
  • Mögliche Teilnahme an verschiedenen Führungen und Workshops

 


TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

20.11.2021 - 01.05.2022

Dauer in Tagen

1

Preise

Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellung inklusive eines Audioguides für Erwachsene: Ab 11,00 Euro pro Person

Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellung inklusive eines Audioguides für Kinder : Ab 5,00 Euro pro Person

Führungen sind ab 2,00 Euro Aufpreis möglich

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Die Sonderausstellung Mumien gibt Einblicke in die Mumienforschung sowie Rituale der menschlichen Kulturen, © Neanderthal Museum
Das Neanderthal Museum in Mettmann bietet regelmäßig verschiedene Sonderausstellungen an, © Neanderthal Museum
Der Neanderthaler Mr. N. ist eindeutiger Publikumsliebling im Neanderthal Museum, © Neanderthal Museum
Bei einer Führung durch die Dauerausstellung lernen Besuchende auch das Babymammut Tinka kennen, © Neanderthal Museum

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 11,00 €

Direkt anfragen bei: Ne­an­der­thal Mu­se­um


Wir ha­ben noch mehr Rei­sei­de­en für Dich

Schau mal rein!