Das K20 am Grabbeplatz ist von Weitem bereits an seiner spiegelnden Fassade zu erkennen, © Jens Willebrand, Kunstsammlung NRW

Mon­dri­an. Evo­lu­ti­on

Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len


Karte von NRW

Die Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len nimmt den künst­le­ri­schen Wer­de­gang Piet Mon­dri­ans im K20 in den Blick. Der nie­der­län­di­sche Ma­ler voll­zog ei­nen star­ken Stil­wan­del über die Jahr­zehn­te. Sei­ne Ent­wick­lung wird über im­pres­sio­nis­ti­sche Ar­bei­ten hin zu Wer­ken des Neo­plas­ti­zis­mus ge­spie­gelt.

Viele kennen den Maler Piet Mondrian (1872 - 1944) als Schöpfer von strengen geometrischen Kompositionen in Schwarzweiß mit ausgewählten Feldern in Rot, Blau oder Gelb. Dass der Niederländer in seinen ersten Jahrzehnten Landschaften und andere gegenständliche Motive wählte und diese oft mit überraschender Farbigkeit inszenierte, ist kaum bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt Mondrians künstlerischen Weg vom frühen Schaffen bis zu den vollständig abstrakten Arbeiten und spürt den Zusammenhängen zwischen den unterschiedlichen Bildgruppen nach.

Von Beginn seiner künstlerischen Laufbahn an war Mondrian auf der Suche nach der idealen Komposition. Sie bestand seiner Auffassung nach in der vollkommenen Balance aller Bildelemente. Motive wie die Windmühle, der Leuchtturm, die Dünen am Meer und das Wasser, in dem sich Bauernhöfe und Baumreihen spiegeln, fand der Künstler in seiner Heimat. Die Auswahl der Werke gibt Einblick in seine Arbeit im Atelier und das autonome Spiel mit Farben und Formen, dass er mit Hilfe kubistischer Stilelemente erprobte, bevor er sich zu Beginn der 1920er-Jahre der vollständigen Abstraktion zuwandte.

 

Leistungen

  • Eintritt in die Sonderausstellung "Mondrian. Evolution" im K20 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Eintritt in die Ständige Sammlung im K20 Grabbeplatz

TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

29.10.2022 - 12.02.2023

Dauer in Tagen

1

Preise

Erwachsene ab 12,00 Euro pro Person (K20 Grabbeplatz)

Kinder (ab 6 Jahre) und Jugendliche ab 2,50 Euro pro Person (K20 Grabbeplatz)

Erwachsene ab 18,00 Euro pro Person für das Kombiticket (K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus)

Kinder (ab 6 Jahre) und Jugendliche ab 4,00 Euro pro Person für das Kombiticket (K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus)

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Piet Mondrian, Der rote Baum, 1908-10, Öl/L, 70x99 cm, Kunstmuseum Den Haag, © 2022 Mondrian, Holtzman Trust
Piet Mondrian. Evolution, Piet Mondrian, New York City I, 1941, Öl und Papier auf Leinwand, 120 x 115,2 x 2,7 cm, © Mondrian/Holtzman Trust, c/o Beeldrecht, Amsterdam, Kunstsammlung NRW, Düsseldorf, Foto: Walter Klein
Piet Mondrian, Komposition mit großer roter Fläche, Blau, Schwarz, Gelb und Grau, 1921,Öl/L, 59,5 x 59,5 cm, © Kunstmuseum Den Haag
Piet Mondrian, Windmühle bei Sonnenschein, 1908, Öl/L, 114,8x87 cm, Kunstmuseum Den Haag, © 2022 Mondrian, Holtzman Trust

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Dieses Angebot online buchen ab 12,00 €

Direkt anfragen bei: Kunst­samm­lung Nord­rhein-West­fa­len


Wir ha­ben noch mehr Rei­sei­de­en für Dich

Schau mal rein!

Kurpark Fahrrad, © Marie Ruhmann
ab 449,00 €

Fit aufs Rad

KWL Kul­tur und Wer­bung Lipp­stadt GmbH

weiterlesen
TBB Kunstwerk Schierwaldenrath II, © Anna Gala, Heinsberger Land
ab 199,00 €

Drei Ta­ge auf "Tim Ber­res­heims Bil­der­rei­se"

Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

weiterlesen
Möhne und Ruhr per Rad, © Sauerland Tourismus e.V.
ab 285,00 €

Möh­ne und Ruhr per Rad

Ehm­sen­weg

weiterlesen