©
Kulinarische Entdeckungsreise auf der Spuren der Hanse, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz

Ku­li­na­ri­sche Ent­de­ckungs­tour auf den Spu­ren der Han­se


Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH

Mit dem Draht­esel ei­ne ku­li­na­ri­sche und his­to­ri­sche Ent­deck­er­rei­se durch drei rhei­ni­sche Han­se­städ­te er­le­ben.


Karte von NRW

Fünf-Tage-Rundreise

Zahlreiche imposante Gebäude zeugen noch heute vom Reichtum, den die Städte in der Hansezeit erworben haben. Der wichtigste Transportweg der Hanse, Vater Rhein, ist der ständiger Wegbegleiter. Von Hansestadt zu Hansestadt und werden Natur, Kultur und wunderschöne Landschaften hautnah erlebt. Mit nur einem Standortwechsel und zahlreichen Highlights, die auf der Strecke erleben werden können, wird die Reise per Pedale zum besonderen Vergnügen.

 

Tourverlauf
1. Tag | Kalkar

Auf dem kopfsteingepflasterten Marktplatz von Kalkar mit seinem gotischen Rathaus und den angrenzenden Treppengiebelhäusern kann man sich noch heute das mittelalterliche Markttreiben vorstellen. Händler, die lautstark ihre Ware feilboten – Korn, Tuche, Fisch und Bier. Die St. Nicolai Kirche mit ihrer prächtigen Ausstattung zeugt vom Reichtum der mittelalterlichen Handelsstadt.


2. Tag | Kalkar - Emmerich am Rhein - Kalkar (ca. 64 km)

Der kleine Ort Grieth am Rhein mit seinen charmanten Häusern schützt sich mit einer Deichmauer vor der gewaltigen Macht des Hochwassers.Einen Ausflug durch den „Durchlass“ zum Rheinufer lonht sich - hier wurden die Treidelpferde schwere Segelschiffe an Seilen rheinaufwärts gezogen - was für eine Vorstellung.

Die Rheinbrücke bei Emmerich am Rhein kann bereits von Weitem betrachtet werden. Das verwundert nicht, denn sie ist die längste Hängebrücke Deutschlands. Kaufleute und Schiffer bauten zur Hansezeit hier ihren Handel aus, davon zeugt noch heute der Containerhafen, der sich am Ende der rot beschirmten Rheinpromenade befindet. Das Rheinmuseum gibt einen Einblick in die Entwicklung der Rheinschifffahrt. 140 Modelle, vom Einbaum bis zum Schubverband, sind hier zu bestaunen.


3. Tag | Kalkar - Wesel (ca. 37 km)
4. Tag | Wesel - Rheinberg - Wesel (ca. 57 km)
5. Tag | Wesel - Kalkar (ca. 33 km)

Aufgrund der guten Lage zwischen Rhein und Lippe wurde Wesel nach Köln zum wichtigsten Stapel- und Umschlagplatz der Hansezeit. Wesel beeindruckt mit seinen bezaubernden Gebäuden, wie dem Rathaus mit historischer Fassade oder dem Willibrordi-Dom. Nicht versäumt werden sollte der berühmte Esel von Wesel vor dem Berliner. Das LVR-Niederrheinmuseum Wesel bietet ein umfassendes Geschichtsmuseum zum Niederrhein und vermittelt die zahlreichen Verflechtungen mit dem niederländischen Raum auf anschauliche Weise. Alles über die Blüte und den Niedergang der Hansezeit - auch was sich hinter den Mauern der preußischen Festung Wesel abspielte - erfahren

 

Leistungen:

  • Vier Übernachtung in Vier-Sterne Hotels inklusive Frühstücksbuffet
  • Drei-Gang-Menü
  • Eintritt LVR-Niederrheinmuseum
  • Ein mal Kaffee und Kuchen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Eintritt Rheinmuseum Emmerich
  • Infopaket inkl. Kartenmaterial
  • kostenfreier Hotelparkplatz

TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2020 - 31.12.2020

Dauer in Tagen

5

Preise

Preis pro Person: ab 379,00 Euro im Doppelzimmer
Preis pro Person: ab 539,00 Euro im Einzelzimmer

NiederrheinRad für fünf Tag ab 40,00 Euro
(Pedelecs auf Anfrage)

Hinweise
Eventuell anfallende Kurtaxe und Bettensteuern sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort begliechen werden.

Zusätzliche Übernachtung kann auf Anfrage gebucht werden.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Kulinarische Entdeckungstour auf den Spuren der Hanse, © TWGF Emmerich am Rhein
Kulinarische Entdeckungsreise auf der Spuren der Hanse, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
Kulinarische Entdeckungsreise auf der Spuren der Hanse, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
Kulinarische Entdeckungsreise auf der Spuren der Hanse, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 379,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Nie­der­rhein Tou­ris­mus GmbH


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.
Etappe 1von Bad Honnef nach Köln Etappe 1von Bad Honnef nach Köln Etappe 2von Köln nach Düsseldorf Etappe 2von Köln nach Düsseldorf Etappe 3von Düsseldorf nach Duisburg Etappe 3von Düsseldorf nach Duisburg Etappe 4von Duisburg nach Wesel Etappe 4von Duisburg nach Wesel Etappe 5von Wesel nach Emmerich am Rhein Etappe 5von Wesel nach Emmerich am Rhein Emmerich am Rhein Wesel Duisburg Düsseldorf Bad Honnef Bonn Köln

Kennst Du schon den Rhein­rad­weg?


Rechts und links ent­lang des Rheins fin­dest Du präch­ti­ge Schlös­ser und Kir­chen, atem­be­rau­ben­de Ar­chi­tek­tur und In­dus­trie­land­schaf­ten. Auf un­se­rer vir­tu­el­len Kar­te er­hältst Du nach ei­nem Klick auf den ge­wünsch­ten Stre­cken­ab­schnitt span­nen­de In­fos und tol­le Tipps.

Entdecke den Rheinradweg!

Etappe 1von Bad Honnef nach Köln Etappe 1von Bad Honnef nach Köln Etappe 2von Köln nach Düsseldorf Etappe 2von Köln nach Düsseldorf Etappe 3von Düsseldorf nach Duisburg Etappe 3von Düsseldorf nach Duisburg Etappe 4von Duisburg nach Wesel Etappe 4von Duisburg nach Wesel Etappe 5von Wesel nach Emmerich am Rhein Etappe 5von Wesel nach Emmerich am Rhein Emmerich am Rhein Wesel Duisburg Düsseldorf Bad Honnef Bonn Köln