Eifelsteig Header, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Zau­ber des Ei­fel­stei­ges

Ei­fel Tou­ris­mus (ET) GmbH


Karte von NRW

Der Ei­fel­steig ist DER Wan­der­weg der Ei­fel. Ins­ge­samt führt er zwi­schen Aa­chen im Nor­den und Trier im Sü­den auf 313 Ki­lo­me­ter durch die kon­trast­rei­chen Land­schaf­ten der Ei­fel.

Die Wanderreise „Zauber des Eifelsteigs“ verknüpft die ersten beiden Etappen des Fernwanderwegs Eifelsteig mit reizvollen Partnerwegen in der Umgebung der Etappenziele.

Es sind Wandertage voller Entdeckungen: Was verbirgt sich hinter der nächsten Kurve auf den schmalen Wanderpfaden? Der Weg auf den Holzstegen durch das Hochmoor Struffelt Heide ist sicher, versprochen.

Die Gedanken können frei über diese beruhigende Landschaft streifen, wo die Gräser sich sanft im Wind wiegen. Feuchte Moore, Bäche und Seen wie die Dreilägerbachtalsperre. Dann wieder ein Moor: Das Hohe Venn ist ein riesiger Wasserspeicher und eine urwüchsige Landschaft.

Hoch hinauf geht es zum Eifel-Blick „Steling“, den mit 658 Metern höchsten Punkt des Eifelsteigs. Der Blick reicht weit in die Eifel hinein und staunend blicken die Wanderer über diese alte Landschaft.

Am Ufer der Rur dann das Ziel der Wanderung: Im Eifelstädtchen Monschau reiht sich ein liebevoll restauriertes Fachwerkhaus an das andere, verwinkelte Gassen führen durch den Ort und schaffen einen gemütlichen Rahmen, der zum Bummeln einlädt.

Das Angebot kann an individuelle Wünsche angepasst werden: Vielleicht in Aachen vor der Wanderung noch eine Stadtführung einplanen oder eine Übernachtung mehr in Monschau um in ein gelbes Blütenmeer aus wilden Narzissen einzutauchen?

Der Zauber des Eifelsteigs lässt sich auf vielfältige Weise erleben. Wiederkommen ist natürlich auch eine Option.

Leistungen

  • Vier Übernachtungen mit Frühstück
  • Viermal Abendessen
  • In Roetgen: Wahl zwischen Eintritt in die Roetgen-Therme ODER Gourmet-Menü im Landgasthof Gut Marienbildchen (je nach Verfügbarkeit)
  • Ein Lunchpaket je Wandertag
  • Gepäcktransfer zwischen den Etappen
  • Eifel-Jause am Nachmittag in Monschau
  • Auf Wunsch: Teilnahme an einer öffentlichen Altstadtführung in Aachen (in deutscher Sprache)

Tourenverlauf

1 Tag: Anreise und Übernachtung in Aachen
2 Tag: Wanderung auf dem Eifelsteig Etappe 01 von Aachen – Roetgen (ca. 14 km), Übernachtung in Roetgen
3 Tag: Wanderung auf dem Eifelsteig Etappe 02 von Roetgen – Monschau (ca. 17 km), Übernachtung in Monschau
4 Tag: Aufenthalt in Monschau, Übernachtung in Monschau
5 Tag: Abreise


TERMINE & PREISE

Weitere Details

Reisetermine

01.01.2022 - 22.12.2022

Dauer in Tagen

5

Preise

Pro Person im Doppelzimmer ab 419,00 Euro 
Einzelzimmer-Zuschlag ab 115,00 Euro

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Dreilagerbachtalsperre, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
Kornelimünster, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
Vennbahn, © Vennbahn
Buchenhecken, © Eifel Tourismus GmbH

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Zertifizierungen

certificate

Kontakt

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 9656-0
Fax: +49 6551 9656-96
E-Mail: info@eifel.info
Web: www.eifel.info

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 419,00 €

Direkt anfragen bei: Ei­fel Tou­ris­mus (ET) GmbH


Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Ich habe die Datenschutzerklärung des Tourismus NRW e.V. zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Sicherheitsfrage *

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.