©
Gruben-light-Dinner mit Kerzenlicht, © Hotel Nieder

Dinner unter Tage in Bestwig


REVIERKÖNIG GmbH

Die Besucher erwartet ein kulinarisches Highlight in einem stillgelegten Bergwerk im Sauerland.


Langsam setzt sich die Bahn in Bewegung auf eine Fahrt in die 300 Meter im Berg liegenden Stollen. Unten angekommen lernen die Besucher die Grube kennen und lauschen den Worten der ehemaligen Bergleute. Im Anschluss findet an der Kippstation ein Dinner statt. Dieser Raum wird mit Grubenleuchten (sogenanntent Fröschen) und Strahlern romantisch erleuchtet. An festlich gedeckten Tischen mit Kerzenschein und Musik wird den Besuchern dann ein Bergmann-Menü mit menübegleitenden Getränken serviert:

  • Hausgemachter Knochenschinken auf sauerländer Schiefer serviert
  • Essen aus dem Henkelmann mit deftigem Sauerkraut, kleinen Kartoffeln und Minihaxen
  • Käse auf dem Buchenbrett
     

Leistungen

  • ca. 30-minütige Grubenführung
  • Museumsbesichtigung inkl. Eintrittsgeld
  • Dreigang-Bergmann-Menü unter Tage
  • menübegleitende Getränke (Bier, Apfelsaft, Orangensaft, Rotwein, Mineralwasser)


Im Bergwerk liegen die Temperaturen bei elf Grad. Es werden warme Kleidung sowie flaches Schuhwerk empfohlen.


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

01.01.2017 - 31.12.2017

Dauer in Tagen

1

Preise

  • ab 69,00 Euro pro Person
  • Mindestteilnehmerzahl erforderlich

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest