©
Impression von der COLOGNE FINE ART 2018, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Cologne Fine Art & Design 2019


Koelnmesse GmbH

Die Highlights aus allen Epochen der Kunst- und Designgeschichte: Entdecke auf einer Tour über die Cologne Fine Art & Design 2019 außergewöhnliche Meisterwerke


Karte von NRW

Ausgewählte Aussteller präsentieren auf der jährlich im Herbst stattfindenden COLOGNE FINE ART & DESIGN eine exquisite Auswahl von Kunst und Designgegenständen aus allen Epochen und Genres; von Antiquitäten und Alten Meistern, Asiatika und Außereuropäischer Kunst, Design-Exponaten und Schmuck bis hin zu Werken der Klassischen Moderne, Nachkriegskunst und zeitgenössischen Kunst.

Als temporäre Wunderkammer verbindet die COLOGNE FINE ART & DESIGN Alt und Neu auf höchstem Niveau und setzt die ausgestellten Kostbarkeiten in überraschende und inspirierende Zusammenhänge.

Mit einer Sonderschau speziell für junge Sammler, bestückt mit Objekten aus den Beständen der Aussteller, die nicht mehr als 5.000 Euro kosten, spricht die Messe auch ganz gezielt neue Generationen von Sammlern und Kunst-Enthusiasten an. Mit diesem einzigartigen Angebot ist die Messe ein Ort des Außergewöhnlichen und der Entdeckungen. Wer nach Inspirationen sucht, kommt zur COLOGNE FINE ART & DESIGN nach Köln.


Leistungen

  • Tageskarte/Zweitageskarte zur Cologne Fine Art & Design
  • einstündige Führung über die Messe durch den Museumsdienst Köln (Aufpreis: ab 10,00 Euro pro Person inkl. Headset)

Eine Übernachtung in einem der Partnerhotels der Koelnmesse ist buchbar unter diesem Link.

Öffnungszeiten für Besucher:
21.-23.11.2019: 11:00 - 19:00 Uhr
24.11.2019: 11:00 - 18:00 Uhr

Die Cologne Fine Art findet in Halle 11 der Koelnmesse statt. Auf dem Messegelände stehen ausreichend (kostenpflichtige) Parkplätze zur Verfügung.

 


TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

21.11.2019 - 24.11.2019

Dauer in Tagen

1

Preise

Die Tickets für die Cologne Fine Art sind über den Online-Ticketshop ab Ende September zu erwerben.

Tageskarte: ab 18,00 Euro
Vernissagekarte (gültig am 20.11.2019, 16:00-21:00 Uhr): ab 35,00 Euro
Tageskarte ermäßigt: ab 13,00 Euro (Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner, Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte, freiwillig Sozialdienstleistende (FSJ/FÖJ), Gruppen ab 10 Personen (pro Person))
Studierende an deutschen Kunsthochschulen und -akademien erhalten gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises am Freitag, 22.11.2019 kostenfreien Eintritt zur Cologne Fine Art.

Führungen (ArtTours):
ab 10,00 Euro pro Person inkl. Headset
Buchung über Museumsdienst Köln
Telefon: +49 221 972 469 85
arttour@museenkoeln.de

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Gespräche über Kunst und Design auf der COLOGNE FINE ART 2018, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
Impression von der COLOGNE FINE ART 2018, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
Impression von der COLOGNE FINE ART 2018, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
Impression von der COLOGNE FINE ART 2018, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
Der Kunst ganz nah kommen Besucher der COLOGNE FINE ART & DESIGN, © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
Das Logo der Cologne Fine Art & Design 2019, © Koelnmesse GmbH

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

DIESES ANGEBOT ANFRAGEN ab 18,00 €


Direkt anfragen bei Partner: Koelnmesse GmbH


Jetzt anfragen

Reisedaten

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.

Reiseangebote Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Radfahrer am Drachenfels, © RegionRheinland e.V.ab 647,00 €

Drei-Flüsse-Tour an Rhein, Ahr und Erft

Bergheim – Rhein-Erft Tourismus e.V.

Sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft, bei Individualreisen: Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer, Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer, Kurtaxe/Touristenabgabe, 7-Tage Servicehotline, Halbpension und Leihfahrrad gegen Aufpreis

weiterlesen
Pralinenkurs in der Confiserie, © Schokoladenmuseum Kölnab 60,00 €

Pralinenkurs

Köln – Schokoladenmuseum Köln

Naschkatzen, die mehr als nur zuhören oder zusehen möchten, können bei den Pralinenkursen vom Maître Chocolatier die hohe Kunst der Pralinenherstellung erlernen.

weiterlesen
Karl Hugo Schmölz: Blick auf den Eiffelturm, links das Deutsche Haus, rechts der sowjetische Pavillon, © Archiv Wim Coxab 20,00 €

Köln am Rhein und Köln an der Seine

Köln – Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum lädt zu einer Zeitreise durch das alte, das zerstörte und das moderne Köln ein. Fotografien von Kölner Straßen und Plätzen aus der Zeit zwischen 1924 und 1946 von Hugo und seinem Sohn Karl Hugo Schmölz werden Aufnahmen von 1994 und von heute an die Seite gestellt – fotografiert aus demselben Blickwinkel. In Kombination zu besuchen mit der Fotoausstellung "KÖLN AN DER SEINE", die an den Pavillon der Stadt Köln auf der Pariser Weltausstellung 1937 erinnert.

weiterlesen
Außenansicht Excelsior Hotel Ernst, © Excelsior Hotel Ernstab 217,00 €

Echt Kölnisch Wasser

Köln – Excelsior Hotel Ernst

Eine Köln-Entdeckung der außergewöhnlichen Art, begleitet von sensorischen und kulinarischen Höhepunkten mit Übernachtung in einem komfortablen Deluxe-Zimmer des Excelsior Hotel Ernst, direkt gegenüber des Kölner Doms.

weiterlesen
Tina Turner, 1983, © Norman Seeffab 20,00 €

Norman Seeff: The Look of Sound

Köln – Museum für Angewandte Kunst Köln – MAKK

Norman Seeff zählt zu den berühmtesten Porträtfotografen der USA. Er prägte unser Bild von den Größen des Musik-Business und Berühmtheiten der 1960er- bis 1980er-Jahre. Das MAKK zeigt nun rund 140 Fotografien, die dem Besucher einen tiefen Einblick in die Bildästhetik und Musikkultur einer Ära gewähren. In diesem Angebot zu erleben zusammen mit einem Besuch in allen weiteren städtischen Museen Kölns.

weiterlesen

Sehenswert Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Ansicht auf das Kolumba Museum in Köln, © Kolumba Köln, Helene-Binet

Kolumba Museum Köln

Christliches Kunstmuseum in architektonischem Meisterwerk

Kirche, Museum, architektonisches Meisterwerk: Das Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln ist kein gewöhnlicher Bau, sondern ein durchdachtes Gebäude mit Vergangenheit.

weiterlesen
Das Museum Ludwig bei Nacht von Außen, © Rheinisches Bildarchiv Köln

Museum Ludwig

Kunst von Picasso bis Pop-Art

Das Kölner Museum hat sich ganz der modernen Kunst verschrieben. Vor allem die Pop-Art-Sammlung ist herausragend.

weiterlesen
Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln

Schokoladenmuseum Köln

Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade in der Domstadt am Rhein

Im Kölner Schokoladenmuseum gibt es nicht nur die Geschichte, sondern auch leckere Kostproben der beliebten Süßigkeit zu erleben.

weiterlesen
Schloss Falkenlust ist elegant ausgestattet und eingerichtet, © Horst Gummersbach

Schlösser Augustusburg und Falkenlust

Barocke Bauwerke mit Vorbildcharakter

Der barocke Prunk der Brühler Schlösser verschlägt den Besuchern schier den Atem. Wer im Treppenhaus steht, versteht, weshalb andere Fürstenhöfe einst neidisch gen Brühl blickten.

weiterlesen
Schloss Türnich im Frühling mit roten Tulpen, © Tourismus NRW e.V., Ralph Sondermann

Schloss Türnich

Ein zauberhaftes Erbe mit vielen Unterstützern

Wenn Schlossherren ihre Türen für Publikum öffnen, verbreiten die ehrwürdigen Mauern meist den Eindruck, als könne die Monarchie gleich wieder eingeführt werden. Frisch geweißte Wände, prachtvoller Stuck und gepflegtes Mobiliar lassen Besucher vom scheinbar unbeschwerten Leben früherer Besitzer träumen. Schloss Türnich ist anders.

weiterlesen
Fahrt auf der Black Mamba, © Kape Schmidt

Phantasialand

Phantastische Freizeitpark-Themenwelten

Afrika, China, Mexiko und Berlin treffen auf Mystery und Fantasy – Das gibt es nur im Phantasialand! Sechs Themenwelten bieten eine abenteuerliche Reise mit Achterbahnen, Wasserbahnen & Co.

weiterlesen
Hohenzollernbrücke mit Dom, © Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Kölner Dom

Die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands

Der Dom ist nicht nur das weithin sichtbare Wahrzeichen Kölns, sondern auch die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands. Ein Highlight ist ein Ausflug über seine Dächer.

weiterlesen

Touren Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Die Drei-Flüsse-Tour bietet herrliche Ausblicke ins Ahrtal, © Archiv Ahr Rhein Eifel Tourismus & Service GmbH

Drei-Flüsse-Tour

Großstadtflair und beschauliches Landleben

Dieser Fahrradrundweg verbindet nicht nur die Flüsse Rhein, Ahr und Erft, sondern auch Großstädte mit historischen Dorfkernen und Römerstätten mit Ritterburgen.

Schwierigkeit: mittel

weiterlesen
Radfahrer im Rheinauhafen in Köln, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Köln – Düsseldorf/Neuss

Zwischenstopp in idyllischen Auen und mittelalterlichen Festungenreibung der Tour

Etappe 2: Von der rheinischen Metropole Köln geht es über die gut erhaltene, historische Zollfeste Zons – oder auf der rechten Rheinseite über Monheim - nach Düsseldorf. Schon von Weitem weist der Fernsehturm mitten im Düsseldorfer Medienhafen den Weg.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Der Oelchenshammer, der zum LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels gehört, ist die letzte wasserbetriebene Schmiede im Oberbergischen Land., © LVR Industriemuseum

Industriekultur im Rheinland per Rad

Radroute verbindet LVR-Industriemuseen

Auf dem Radweg der Industriemuseen kannst Du Dein eigenes Papier schöpfen, in einen Turbinenkeller hinabsteigen und Dich der Aufnahmeprüfung zum Lehrling in der Eisen- und Stahlindustrie stellen.

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Auf dem Erft-Radweg ist das Wasser ein stetiger Begleiter, © Rhein-Erft Tourismus e.V.

Erft-Radweg

Römer, Ritter und Adel

Gemütlich geht es auf 110 Kilometern immer am Fluss entlang: Von der Quelle der Erft in der Eifel bis zur Mündung in den Rhein

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen
Blick auf Schloss Drachenburg, © Dominik Ketz, Tourismus NRW e.V.

Bad Honnef – Köln

Atemberaubende Aussichten und barocker Prunk

Etappe 1: Vom zauberhaften Siebengebirge geht es durch das geschichtsträchtige Bonn bis zur quirligen Rheinmetropole Köln

Schwierigkeit: leicht

weiterlesen

Gastronomie Köln & Rhein-Erft

Schliessen
Schokoladenbrunnen, © Schokoladenmuseum Köln

Schokoladenmuseum Köln

Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade in der Domstadt am Rhein

Im Kölner Schokoladenmuseum gibt es nicht nur die Geschichte, sondern auch leckere Kostproben der beliebten Süßigkeit zu erleben.

weiterlesen
Weinprobe, © ullaburghardt.com

STERNS - Kochatelier und Weinloft

Köln

Wein und Genuss gehören zu den spannendsten Passionen, mit denen man sich beschäftigen kann – voller Aromen, Geschichten und Lebensfreude. STERNS gibt den Themen eine zeitgemäße und moderne Position.

weiterlesen

Was gibt es noch in Köln & Rhein-Erft?


Orientiere Dich direkt auf der Karte