©
Außenansicht Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz

Acht-Gang-Gourmet-Arrangement auf dem mittelalterlichen Rittergut


Gut Hohenholz

Das Genuss-Arrangement auf Gut Hohenholz verwöhnt die Gäste mit einem Mehrgangmenü, Übernachtung und Langschläfer-Frühstück.


Nach individueller Anreise im Rhein-Erft-Kreis werden die Gäste ab 18.00 Uhr im hoteleigenen Restaurant "Alte Liebe" begrüßt. Der Küchenchef und seine Crew verwöhnen am Abend mit einem leckeren Acht-Gang-Menü inklusive korrespondierender Weinbegleitung. Die Übernachtung im de Luxe Zimmer und das Langschläfer-Frühstück am nächsten Morgen garantieren einen rundum gelungenen Kurztrip ganz im Zeichen des Genusses.


Leistungen

  • ein Acht-Gang-Degustationsmenü im Restaurant "Alte Liebe" mit Weinbegleitung zum Menü
  • eine Übernachtung im de Luxe Zimmer des Vier-Sterne-Hotels
  • ein Langschläfer-Frühstück

TERMINE & PREISE


Weitere Details

Reisetermine

09.12.2016 - 09.12.2017

Dauer in Tagen

2

Preise

  • pro Person ab 115,00 Euro (bei Doppelbelegung des Zimmers)

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Außenansicht Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz
Feierlicher Empfang auf Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz
Festlicher Empfang im Innenhof, © Gut Hohenholz
Gut besuchtes Restaurant, © Gut Hohenholz
Eingedeckte Tische zum Candle Light Dinner, © Gut Hohenholz
Krimi Dinner auf Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz
Eingedeckte Tische auf der Terrasse von Gut Hohenholz, © Gut Hohenholz
Begrüßung der Hotelgäste, © Gut Hohenholz

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest