Verleihung  2019

#ur­bana­na-Award 2019 - die No­mi­nier­ten


Der #ur­bana­na-Award für krea­ti­ven Städ­te­tou­ris­mus

Auch in 2019 freu­ten wir uns über ein bun­tes, fa­cet­ten­rei­ches Pot­pour­ri von 30 No­mi­nier­ten für den mit 4.000 € do­tier­ten #ur­bana­na-Award, das die be­ein­dru­cken­de Band­brei­te an krea­tiv-gast­freund­schaft­li­cher Tat­kraft in Köln, in Düs­sel­dorf, im Ruhr­ge­biet und in den Groß­städ­ten Nord­rhein-West­fa­len wi­der­spie­gel­te. Und wir sind uns si­cher: Die Ide­en spru­deln wei­ter!

videomap Unionviertel, © blickfaengergbr

vi­deo­map Uni­on­vier­tel

Ei­ne #ur­ba­nan-Pro­jekt­idee von Blick­fän­ger emp­foh­len von Dort­mund Tou­ris­mus

Stel­len Sie sich vor, Sie sind in Dort­mund und star­ten an ei­nem son­ni­gen Nach­mit­tag ei­nen Spa­zier­gang durch die Ci­ty. Das Dort­mun­der U ist weit­hin über die Dä­cher zu se­hen und auf den Stra­ßen ist ei­ni­ges los. Sie bie­gen in ei­ne Sei­ten­stra­ße ein und kom­men an ei­nem Schau­fens­ter vor­bei – ei­ne klei­ne Ga­le­rie? Ein Ate­lier? Sie wer­fen ei­nen Blick durch die Fens­ter­schei­be. Was se­hen Sie? Bil­der, Skulp­tu­ren, Gra­fi­ken? Ein Pla­kat im Fens­ter lenkt Ih­ren Blick auf sich: „vi­deo­map Uni­on­vier­tel: Men­schen. Or­te. Emo­tio­nen.“

weiterlesen
W-ART - Schöner Warten, © Servicepioniere

W-ART - Schö­ner War­ten

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee emp­foh­len von Ruhr­fest­spie­le Reck­lings­hau­sen

DU WAR­TEST IM STAU? DU WAR­TEST AUF EIN­LASS? DU WAR­TEST AUF BES­SE­RE ZEI­TEN? DANN WAR­TE SCHÖ­NER! RUF AN UND LER­NE WIS­SENS­WER­TES ÜBER DAS WAR­TEN, GE­NIE­ßE DEN SCHÖNS­TEN WAR­TE­SONG, UND ÜBE FÜR DIE NÄCHS­TE SIES­TA. 0180 3 105 105 Ruf an und tes­te W-ART auf Deutsch! 0180 3 00 2001 Ruf an und tes­te W-ART auf Eng­lisch! (9 Cent aus dem Fest­netz, bis zu 42 Cent aus dem Mo­bil­funk­netz)

weiterlesen
food-cycle-soul, © Nußbaum/Zingsheim

Food, Cy­cle and Soul

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee emp­foh­len von Köln­Tou­ris­mus

Ku­li­na­ri­sche Tou­ren gibt es be­reits ei­ni­ge in Köln, je­doch füh­ren die­se in be­reits be­kann­te Stadt­quar­tie­re. Kei­ner der An­bie­ter or­ga­ni­siert die­se mit dem Fahr­rad. Hier sind wir ein­zig­ar­tig.

weiterlesen
Bier - rein damit und los, © Kirsten Behnke

Bier - rein da­mit und los

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee von Sanf­te Tou­ren emp­foh­len von Fla­schen­bier­freun­de

Bei der Idee han­delt es sich um ei­ne App, die Auf­ga­ben und In­hal­te mit­ein­an­der ver­knüp­fen soll. Zu­sätz­lich wer­den al­te Tra­di­tio­nen ein­ge­bun­den, der zwi­schen­mensch­li­che Kon­takt ge­pflegt und lehr­rei­ches über Dort­mund da­mals und heu­te ver­mit­telt.

weiterlesen
raclaim award, © Jürgen Naber

Re­claim Award

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee des Re­claim Kol­lek­tivs emp­foh­len von Stadt­Re­vue Ver­lag

Wer­bung raus — Kunst rein! Pla­kat­flä­chen wer­den zu Aus­stel­lungs­räu­men

weiterlesen
haselaeuft, © haseläuft

ha­se­läuft

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee von ha­se­läuft emp­foh­len von der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf

ha­se­läuft - die Spiel­wie­se für (ur­ba­ne Tie­re). Das Pro­jekt ver­steht sich als Ver­mitt­ler zwi­schen Flä­chen in der Stadt und Künst­lern, wel­che die­se neu-in­ter­pre­tie­ren kön­nen.

weiterlesen
Bielefeld leuchtet!, © Filmhaus Bielefeld

"Bie­le­feld leuch­tet!"

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee des Film­haus Bie­le­feld emp­foh­len Ost­West­fa­len­Lip­pe GmbH

„Bie­le­feld leuch­tet!“ Ein Wan­der­ki­no er­leuch­tet die In­nen­stadt

weiterlesen
Düsseldorfer Büdchentag, © Christian Düchtel

Düs­sel­dor­fer Büd­chen­tag

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee der In­itia­ti­ve Düs­sel­dor­fer Büd­chen­tag emp­foh­len von Düs­sel­dorf Tou­ris­mus

Wir sind die „In­itia­ti­ve Düs­sel­dor­fer Büd­chen­tag“ - Wir lie­ben Büd­chen! Der Düs­sel­dor­fer Büd­chen­tag steht für Mu­sik, Kunst und Kul­tur im All­tags­raum des Büd­chens (an­dern­orts auch Trink­hal­le oder Ki­osk ge­nannt) und er lenkt die lo­ka­le Auf­merk­sam­keit auf die Klein­händ­ler in den Vier­teln Düs­sel­dorfs.

weiterlesen
beethoven_hackathon, © Steffen Hohl

Beet­ho­ven-Hacka­thon

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee emp­foh­len vom Beet­ho­ven-Haus Bonn

Lv­B's di­gi­ta­le Schnitt­stel­le zum Kul­tur­tou­ris­mus Der ers­te Beet­ho­ven-Hacka­thon ent­schlüs­selt in ei­ner kol­la­bo­ra­ti­ven Soft­ware- und Hard­ware­ent­wick­lungs­ver­an­stal­tung das Phä­no­men „Lud­wig van Beet­ho­ven“ in sei­nen viel­fäl­tig at­trak­ti­ven tou­ris­ti­schen Fa­cet­ten.

weiterlesen
Wuppertals kreative DNA weitergeben, © WMG Schmitz

Wup­per­tals krea­ti­ve DNA wei­ter­ge­ben

Ei­ne #ur­bana­na-Pro­jekt­idee der Wup­per­tal Mar­ke­ting emp­foh­len von Kris­tof Stö­ßel

Wup­per­tals krea­ti­ve DNA wei­ter­ge­ben Im ak­tu­el­len Pro­gramm star­ten wir mit der Stadt­füh­rung „Die gro­ße El­se Las­ker-Schü­ler“, in der der Wup­per­ta­ler Schau­spie­ler Dirk Sta­si­kow­ski nicht nur über das Le­ben der Dich­te­rin er­zählt, son­dern auch aus ih­rem Werk vor­trägt. Wei­ter geht es mit den bei­den Freun­den Fried­rich En­gels und Karl Marx. Bei der Füh­rung „Mit En­gels und Marx in die Zeit der rau­chen­den Fa­brik­schlo­te“ tau­chen die Gäs­te ein in die Zeit der In­dus­tria­li­sie­rung, er­le­ben aber auch, wie die bei­den prä­gen­den Phi­lo­so­phen über die Ent­wick­lung im Wup­per­tal den­ken wür­den.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen