©
#urbanana-AWARD ART DÜSSELDORF, © Felix Hild

#urbanana-Award 2019 - die Nominierten


Der #urbanana-Award für kreativen Städtetourismus

Auch in 2019 freuen wir uns über ein buntes, facettenreiches Potpourri von 30 Nominierten für den mit 4.000 € dotierten #urbanana-Award, das die beeindruckende Bandbreite an kreativ-gastfreundschaftlicher Tatkraft in Köln, in Düsseldorf, im Ruhrgebiet und in den Großstädten Nordrhein-Westfalen widerspiegelt. Und wir sind uns sicher: Die Ideen sprudeln weiter!

beyond tellerand, © Marc Thiele

beyond tellerrand

Eine #urbanana-Projektidee empfohlen von Düsseldorf Tourismus

My aim is mixing different topics to have (force!) people to not only look at their day by day stuff (like attending a JavaScript conference, if you do JavaScript or a design event, if you are a graphic designer), but also look left and right.

weiterlesen
beethoven_hackathon, © Steffen Hohl

Beethoven-Hackathon

Eine #urbanana-Projektidee empfohlen vom Beethoven-Haus Bonn

LvB's digitale Schnittstelle zum Kulturtourismus Der erste Beethoven-Hackathon entschlüsselt in einer kollaborativen Software- und Hardwareentwicklungsveranstaltung das Phänomen „Ludwig van Beethoven“ in seinen vielfältig attraktiven touristischen Facetten.

weiterlesen
Sound of Ruhr, © Nils Mosh

Sound of Ruhr

Eine #urbanana-Projektidee von iTD Music empfohlen von HOT ROD CITY TOUR ESSEN

Sound of Ruhr ist ein kollaboratives Projekt, ein akustischer Reiseführer und zugleich eine experimentelle Plattenfirma.

weiterlesen
-rausch-der-schöheit, © Die Servicekomplizin

"Im Rausch der Schönheit"

Eine #urbanana-Projektidee der Servicekomplizin empfohlen von Dortmund Tourismus

Digitale Stadtspaziergänge zum Jugendstil in Dortmund Mit den Digitalen Erkundungen zum Jugendstil in Dortmund rückt eine Epoche und ein neuer Blick auf eine Stadt in den Vordergrund. Eine Stadt, die überwiegend bekannt ist für Industriekultur, Bier und Fußball hat ganze Schätze zu heben.

weiterlesen
Paderborn und seine Graffitis, © Sven Niemann

Paderborn und seine Graffitis

Eine #urbanana-Projektidee empfohlen von Tourist Information Paderborn

Die Graffiti-Führung übernimmt eine zentrale Funktion als Multiplikator, indem sie die Brücke zwischen den Kreativen Maler*Innen in der Region und dem Tourismus schlägt.

weiterlesen
Messer Kultour, © Moritz Wenz

Messer Kultour

Eine #urbanana-Projektidee von Moritz Wenz empfohlen Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.

Das Projekt ist in konkreter Vorbereitung und ist deswegen zum Schutz der Idee noch vertraulich.

weiterlesen
GoldLeben, © prima neanderthal

GoldLeben: Die Goldene Allee

Eine #urbanana-Projektidee von PRIMA Neanderthal! empfohlen von Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Kreistadt Mettmann

GoldLeben: Die Goldene Allee Temporäres Augenmerk für die Metropolen NRW, jeweils 1-2 Wochen Köln, in Düsseldorf, in Münster etc als eine weltweite neue STREET ART. Die Goldene Allee, die durch die Städte wandert. Eine temporäre Installation, die den Charakter von Alleen wieder- / neubelebt.

weiterlesen
Big Beautiful Buildings, © StadtBauKultur NRW

Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde.

Eine #urbanana-Projektidee von StadtBauKultur empfohlen von Ruhr Tourismus

Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde. Mit ihrem Gemeinschaftsprojekt heben StadtBauKultur NRW und die TU Dortmund (Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung) die besondere Architektur der 1950er bis 1970er Jahre in unseren Städten hervor.

weiterlesen
New Cave Festival, © Caterina Klusemann

New Cave Festival

Eine #urbanana-Projektidee von Neandertal No. 1 empfohlen von Tom Blankenberg

Das New Cave Festival kann einen zentralen Treffpunkt für die urbanen Künstlerszenen schaffen, weil es seit 36.000 Jahren offen ist, verkehrstechnisch, mit S-Bahn und Bus bis in die frühen Morgenstunden gut angebunden ist, sich mit der Kulturszene der umliegenden Städte gut vernetzt, und mit seiner Situierung im weltbekannten Neandertal, mit der Adresse Neandertal 1, von der urbanen Avantgarde als ikonischer Raum erschlossen werden kann.

weiterlesen
scenes of music, © Felix Urban

Scenes of Music

Eine #urbanana-Projektidee von Felix Urban empfohlen von Düsseldorf Tourismus

Der Musiktourismus hat für die Metropolregion Rhein-Ruhr in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. amultimediale Informationen, Führungen mittels Web-App oder durch lokale Guides lassen den Besucher die reiche und lebendige Musik- und Kulturgeschichte der Region vor Ort erleben.

weiterlesen
Weitere Elemente laden

Einen Moment bitte

weitere Listenelemente werden geladen