©
Der Schokoladenbrunnen im Kölner Schokoladenmuseum., © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Kurz­tipps für Kurz­trips


Fünf für No­vem­ber

Auch wenn der Oktober sich noch sehr sonnig und warm gezeigt hat, steuern wir im November unaufhaltsam auf den Winter zu. Was da hilft? Leckere Schokolade, die von innen wärmt, ein Tag Auszeit in einer Therme oder ein Besuch im Museum. Schau doch mal in unsere Kurztipps für Kurztrips für November und lass Dich inspirieren für Deinen nächsten Tagesausflug oder Kurzurlaub.

©
Aiga Müller, Maître de Chocolatier, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Sü­ße Köst­lich­kei­ten beim Markt der Cho­co­la­tiers


Tipp 1

Zum 25-jährigen Geburtstag feiert das Schokoladenmuseum in Köln ein ganz besonderes Fest: Beim Markt der Chocolatiers versammeln sich rund 60 internationale Top-Chocolatiers und haben einzigartige Leckereien im Gepäck. Ob Schokoladentasting, kreative Workshops oder kunstvolle Kakaomalerei – vom 14. bis 18. November wird es so richtig lecker in Köln!

©
Landschaft in der Eifel im Herbst, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Ge­sund durch den Herbst


Tipp 2

Um Dich für die kalte Jahreszeit entsprechend zu rüsten, eignet sich der November ganz wunderbar. Ob Waldbaden, Kneippen oder ein Wochenende in einer Therme – mit unseren Tipps „Gesund durch den Herbst“ kannst Du Deinem Wohlbefinden nachhelfen und Dich gegen die nächste Erkältung wappnen.

©
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster, © Presseamt Münster, Britta Roski

Bau­haus und Ame­ri­ka


Tipp 3

Die Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ richtet ihren Blick bewusst auf Künstlerinnen und Künstler, die nach der Schließung des Bauhauses 1933 nach Amerika emigrierten. Dort konnten sie ihre Ideen und Experimente fortführen. Licht- und kinetische Kunst, Experimentalfilm sowie Tanz- und Performancekunst werden vom 9. November 2018 bis 10. März 2019 im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zu sehen sein.

©
glücklich unverpackt süße Leckereien, © Sabrina Schmidt

Ver­pa­ckungs­frei ein­kau­fen im Tan­te-Em­ma-La­den


Tipp 4

Eingeschweißte Gurken, Bio-Bananen in Plastiktüten und kleine Gummibärchentüten in großen Gummibärchentüten – das muss nicht sein! In #urbanana gibt es zahlreiche verpackungsfreie Supermärkte, in denen Du einkaufen kannst und dabei keinerlei Plastikmüll produzierst. Einfach eine Tupperdose, ein Einmachglas oder ein Säckchen mitbringen und los geht’s!

©
Ausstellung Wildnisträume, Vogelsang IP im Nationalpark Eifel, © Dominik Ketz

Wild­nis(t)räu­me im Na­tio­nal­park Ei­fel


Tipp 5

„Natur Natur sein lassen“, das ist die Philosophie des Nationalparks Eifel und gleichzeitig auch die Kernbotschaft der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Forum Vogelsang IP. Sieben Module machen den natürlichen Kreislauf im Nationalpark erlebbar. Besucher treffen auf Laubholz-Säbelschrecken, Buchenzahnspinner und einen gewaltigen Rothirschen. Tastmodelle und Geruchs-Memory lassen den Rundgang zu einem sinnlichen Erlebnis werden.

Ge­heim­tipps für...

Rheinradweg NRW, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Aus­flü­ge am Rhein

Der ganze Panarbora Baumwipfelpfad aus der Vogelperspektive , © Tourismus NRW e.V.
©

Kurz­tipps für Kurz­trips

Das Restaurant "Glück und Seligkeit" in Bielefeld ist in einer früheren Kirche untergebracht., © glückundseligkeit.de
©

Un­ge­wöhn­li­che Re­stau­rants