©
Rheinradweg NRW, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz

Kurztipps für Kurztrips


Fünf für Juli

Auf der rheinischen Apfelroute durch Obstanplantagen wandern, beim Musik-Picknick in beeindruckenden Parkanlagen relaxen oder einen Ausflug am wohl schönsten Fluss Deutschlands unternehmen – schau Dir unsere fünf Kurztipps für Kurztrips im Juli an und freu Dich auf unvergessliche Sommertage in Deinem NRW!

©
Rothaarsteig-Spuren Kahle Poen, © Rothaarsteigverein, Klaus-Peter Kappest

Deutscher Wandertag im Sauerland


Tipp 1

Der 119. Deutsche Wandertag im Sauerland vom 3. bis 8. Juli 2019 wird ein „Treffen der Generationen“. In den Regionen Winterberg und Schmallenberg nehmen Dich lokale Guides mit auf einen Ausflug durch die Heimat und führen Dich zu ihren Lieblingsplätzen. Bei Wanderungen speziell für Familien und Kinder geht es „Mit dem Ranger zu den Wisenten“. Und wer es ruhig angehen lassen möchte, kann sich für eine „Sprechstunde bei Dr. Wald“ melden.
 

©
Tulpen vor Schloss Türnich in Kerpen., © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.

Musik-Picknicks mit Offenbach


Tipp 2

Traumhafte Schlösser, wunderschöne Parkanlagen und Melodien von Jacques Offenbach – bei verschiedenen Musikpicknicks vom 7. Juli bis 22. September 2019 anlässlich des Offenbach-Jahrs kannst Du an acht Schlössern in der Region Rhein-Erft und Oberbergischer Kreis außergewöhnliche Konzerte abseits der großen Konzerthäuser erleben. Zu jeder Konzertkarte gibt es eine Picknick-Tasche samt Decke dazu!
 

©
Herseler Wert, Bornheim, © Rhein-Voreifel Touristik e.V. , www.rhein-voreifel-touristik.de

Die rheinische Apfelroute


Tipp 3

Blühende Obstplantagen, bunte Gemüsefelder und regionale Hofläden – die Rheinische Apfelroute führt auf 124 Streckenkilometern rund um Bonn durch die größte Obst- und Gemüseanbauregion NRWs. Die neu eröffnete Bornheimer Nebenschleife führt Dich zu fuß oder mit dem Rad zu den schönsten Flecken am Rhein und im Vorgebirge – atemberaubende Aussichten inklusive.
www.bornheim.de/die-rheinische-apfelroute

©
Ansicht auf die Aaseerenaden am Aasee in Münster., © Presseamt Münster / MünsterView

Symphonic Woodstock am Aasee


Tipp 4

Münsterländisch-mediterran wird es bei den Aaseerenaden in Münster. Vom 5. bis 7. Juli 2019 kannst Du auf einer Seebühne am Aasee kostenlos Melodien von Wagner, Rachmaninow oder Brahms lauschen. Das WDR Funkhausorchester widmet sich mit „Symphonic Woodstock“ den Hits der 70er Jahre.
www.aaseeterrassen.de/aaseerenaden

©
Siebengebirge Panoramapunkt, © Rheinsteig Büro

Ausflüge am Rhein


Tipp 5

An heißen Tagen machen Unternehmungen in Wassernähe besonders viel Spaß. In unseren Geheimtipps für Ausflüge am Rhein bist Du dem wohl schönsten Fluss Deutschlands immer ganz nah. Dabei kannst Du mit der Seilbahn über den Rhein, Dein Feierabendbierchen auf dem Rhein genießen oder auf dem Rheinradweg den Rhein entlang radeln. Klick Dich durch unsere zehn Top-Tipps!
 

Geheimtipps für...

Planetarium Innenaufnahme - angepasst, © Bilder Stadt Bochum Presse- u. Informationsamt  Planetarium
©

Ausflüge bei schlechtem Wetter

Ruhrtalbahn Dampfzug, © Herbede, Roel
©

Brauchtum & Tradition

In NRWs Zoos begegnen Besucher vielen verschiedenen Tieren wie diesen Giraffen, © Depositphotos
©

Tierliebhaber

Rheinradweg NRW, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Ausflüge am Rhein

Panabora Baumwipfelpfad, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Kurztipps für Kurztrips

Kleine und große Abenteuer bestehen, © Tourismus NRW e.V.
©

Wanderer

Bahnstation in Köln Ehrenfeld., © Bilderblitz / KölnTourismus GmbH
©

Top 7 Entdeckungen im Großstadtdschungel

Mädchen trifft auf Neanderthaler, © Neanderthaler Museum_H.Neumann
©

Ausgefallene Museen und andere historische Orte

Viele Radwege führen am Wasser vorbei, © Tourismus NRW e.V.
©

Radler

Eifelblick Eugenienstein , © Tourismus NRW e.V.
©

Ausflüge ins Grüne