©
Eifelblick Nideggen-Schmidt, © Tourismus NRW e.V.

Kurztipps für Kurztrips


Fünf für Januar

Auch im neuen Jahr warten in Deinem NRW ganz unterschiedliche Erlebnisse auf Dich. Wie facettenreich das Reiseland ist, zeigen wir Dir in unseren Kurztipps für Kurztrips. Ob Winterwandern durch schneebedeckte Landschaften, einen Tag in einer Therme verbringen oder ein Restaurantbesuch der besonderen Art – in jedem Fall wird es schon direkt zu Beginn des neuen Jahres nicht langweilig in Deinem NRW!

  • ©
    Wanderweg bei Schnee in der Eifel., © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
  • ©
    Eifelblick Nideggen-Schmidt, © Tourismus NRW e.V.
  • ©
    Wasserfall in den Carolus Thermen in Bad Aachen., © Carolus Thermen Bad Aachen
  • ©
    Das Laden ein in Köln ist Deutschlands erstes stationäres Pop-up-Restaurant. Alle zwei Wochen wechseln Köche und Konzepte., © www.laden-ein.com
©
Winterwandern in Heimbach in der Eifel, © Tourismus NRW e.V.

Tipps für die kalte Jahreszeit


Tipp 1

Egal, ob der Winter grau und verregnet ist oder schneebedeckte Landschaften sich in strahlendem Sonnenschein zeigen – in unseren Ausflugstipps für die kalte Jahreszeit findest Du Ausflugsziele und Ideen für jede Wetterlage. Wenn Du es lieber wohlig warm magst, solltest Du Dir ein Wochenende in einer Therme gönnen. Und wenn es Dich trotz kaltem Wetter nach draußen zieht, kannst Du auf zahlreichen Winterwanderwegen kurze Spaziergänge oder lange Wanderungen unternehmen.

©
Das Restaurant "Glück und Seligkeit" in Bielefeld ist in einer früheren Kirche untergebracht., © glückundseligkeit.de

Wo Essen gehen zum Erlebnis wird


Tipp 2

Gut essen gehen ist einfach, aber wie wäre es denn mal mit einem außergewöhnlichen gastronomischen Erlebnis? In einem Dunkelrestaurant kannst Du Dich ganz auf Deinen Geschmackssinn konzentrieren. Und in einer ehemaligen Kirche wird der Restaurantbesuch zu einer ganz besonderen Erfahrung. Klick Dich durch die ungewöhnlichsten Restaurants in Deinem NRW.

©
Ruhr Games, © Christoph Maderer

Highlights in 2019


Tipp 3

Im Jahr 2019 wird es sportlich in Deinem NRW: Im Landschaftspark Duisburg-Nord finden die Ruhr Games statt, ein internationales Sportfest mit Wettkämpfen, Workshops und Shows, und das Sauerland ist Gastgeber des 119. Deutschen Wandertages – hierbei kommen rund 20.000 Wanderbegeisterte unter dem Motto „Treffen der Generationen“ in den Regionen Winterberg und Sauerland zusammen. Schau doch mal in unsere Highlights für 2019!

©
Außenansicht Lanxess Arena, © LANXESSarena

Handball Weltmeisterschaft


Tipp 4

Schon im Januar findet das erste sportliche Großereignis in Deinem NRW statt: Die Handball Weltmeisterschaft. Die Spiele werden in Dänemark und Deutschland ausgetragen, insgesamt 13 Spiele finden in der Lanxess Arena in Köln statt. Dann heißt es: Anfeuern und mitfiebern!

©
Alles in Ordnung unter Wasser, © Depositphotos

Außergewöhnliche Indoor-Aktivitäten


Tipp 5

Warst Du schon mal Tauchen in einem ehemaligen Gasometer, Klettern in einer einstigen Kirche oder Skifahren am Niederrhein? Wenn das Wetter im Winter mal nicht mitspielt, findest Du in Deinem NRW zahlreiche Aktivitäten für ausgefallene Indoor-Erlebnisse. Da macht es gar nichts, wenn es draußen mal stürmt oder regnet.

Geheimtipps für...

Planetarium Innenaufnahme - angepasst, © Bilder Stadt Bochum Presse- u. Informationsamt  Planetarium
©

Ausflüge bei schlechtem Wetter

Ruhrtalbahn Dampfzug, © Herbede, Roel
©

Zeitreisende

Drachenfels und Schloss Drachenburg im Rhein-Sieg-Kreis, © Rheinsteig-Büro
©

Ausflüge am Rhein

In NRWs Zoos begegnen Besucher vielen verschiedenen Tieren wie diesen Giraffen, © Depositphotos
©

Tierliebhaber

Aussicht auf den Elisabeth-Treskow-Platz, © Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.
©

Städtetrips

Panabora Baumwipfelpfad, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Kurzurlauber

Kleine und große Abenteuer bestehen, © Tourismus NRW e.V.
©

Wanderer

Bahnstation in Köln Ehrenfeld., © Bilderblitz / KölnTourismus GmbH
©

Top 7 Entdeckungen im Großstadtdschungel

Mädchen trifft auf Neanderthaler, © Neanderthaler Museum_H.Neumann
©

Ausgefallene Museen und andere historische Orte

Viele Radwege führen am Wasser vorbei, © Tourismus NRW e.V.
©

Radler

Die Parks und Gärten in NRW laden zu Ausflügen ins Grüne ein, © ccvision
©

Naturfans