©
Ansicht des Bodens der Aussichtsplattform Biggeblick im Sauerland, © Tourismus NRW e.V.

Kunst & Kul­tur


Neu­er­öff­nun­gen

Mode, Monet und Andy Warhol

In den Museen Nordrhein-Westfalens stehen für 2021 besondere Ausstellungen mit ganz verschiedenen Schwerpunkten auf dem Plan. Das Kölner Museum Ludwig zum Beispiel zeigt bis April unter der Überschrift „Andy Warhol Now“ mehr als 100 Werke der Pop Art-Ikone. Das Wallraf-Richartz-Museum Köln lädt mit der Ausstellung „Bon Voyage, Signac!“ von März bis Juni zu einer großen impressionistischen Bilderreise mit Meisterwerken von Malern wie Monet, Manet, Gauguin, van Gogh und Paul Signac. Und im Museum Kunstpalast Düsseldorf nimmt Claudia Schiffer Besucher mit auf eine persönliche Zeitreise in die Modewelt der 90er Jahre. Hier geht’s zu einer Übersicht mit aktuellen und künftigen Top-Ausstellungen in NRW.

Aus Liebe zum Auto – Neues Automuseum eröffnet in Dortmund

In diesem Jahr wird die Dortmunder Museumslandschaft noch abwechslungsreicher: Dann eröffnet der Dortmunder Tuner und Youtuber JP Kraemer sein PACE Automobil Museum in einem ehemaligen Autohaus. Ausgestellt werden hier Autos aller Alters- und Leistungsklassen. Auch das eigene Auto kann einen Platz in der Ausstellung bekommen – vorausgesetzt es gewinnt ein regelmäßig stattfindendes Voting bei Instagram.
www.visit.dortmund.de

Wiedereröffnung Gasometer: Das zerbrechliche Paradies

Im Frühjahr 2021 öffnet die höchste Ausstellungshalle Europas, das Gasometer in Oberhausen nach umfangreicher Sanierung wieder ihre Türen. Die erste Ausstellung im Industriedenkmal thematisiert die Schönheit der Natur und den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt – eine bildgewaltige Reise durch die bewegte Klimageschichte unserer Erde.
www.gasometer.de

Auf Benedikts Spuren durch die Klosterregion

In acht klösterlichen Standorten im Kreis Höxter, wie etwa der Abtei Marienmünster, sind Lebensleitlinien, die vor 1.500 Jahren von Benedikt von Nursia verfasst wurden, heute nachzuerleben. Dazu sind Hörbeiträge über die App „Hearonymus“ abrufbar. Hier erfahren Hörer nicht nur Spannendes über die geschichtsträchtige Kulisse, sondern bekommen auch Aufgaben wie Schweigen, Loben und Achtsamkeit üben. Eine Reise in die Klosterregion und zu sich selbst.
www.kulturland.org