©
Anna Kirmes in Düren, © Arno Petersen

Kirmes und Feuerwerke in NRW


Historische Jahrmärkte, bunte Himmelsbilder, Hightech-Fahrgeschäfte

Traditionsreiche Jahrmärkte, Volksfeste der Superlative und Feuerwerke, die den Abendhimmel in ganz besonderes Licht tauchen: In NRW erleben Besucher bunte Tage und Nächte. Historische Wurzeln und Hightech sind dabei kein Widerspruch: Auf Pferde- und Viehmärkten lebt jahrhundertealte Jahrmarktstradition weiter, während zugleich die bunten Lichter moderner Fahrgeschäfte blinken. Und nach Einbruch der Dunkelheit malen bombastische Feuerwerke wie die Kölner Lichter bunte Bilder in den Himmel.

unbedingt weitersagen

Feuerspucker und Karussell auf dem historischen Jahrmarkt in Aachen-Kornelimünster., © © www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann

Historische Jahrmärkte

Riesenrad und Pferdekarussell drehen ihre Kreise, es duftet nach gebrannten Mandeln und Zuckerwatte und im Hintergrund erklingt Leierkastenmusik – auf den historischen Jahrmärkten in NRW können Besucher auf eine Reise in längst vergangene Zeit gehen.

weiterlesen
Die Allerheiligenkirmes findet mitten in der Soester Altstadt statt, © Marcus-Bottin

Allerheiligenkirmes in Soest

|November| „Billige Jakobs“ und „Bullenaugen“ in pittoresker Altstadtkulisse: Die Traditionen der Soester Allerheiligenkirmes setzen sich bis heute fort und sorgen für besondere Erlebnisse.

weiterlesen
Die Cranger Kirmes in Herne endet mit einem spektakulären Feuerwerk, © Stadtmarketing Herne GmbH

Cranger Kirmes in Herne

|August| Einst kleiner Pferdemarkt, heute größtes Volksfest NRWs: Die Kirmes im Herzen des Ruhrgebiets ist mit mehr als 500 Schaustellern ein Jahrmarkt der Superlative.

weiterlesen
Die Haaner Kirmes gilt als besonders familienfreundlich, © guentherweber.gmxhome.de

Haaner Kirmes

|September| Volksfest-Highlight für Familien und feierfreudige Besucher: Viele Fahrgeschäfte, darunter etliche speziell für Kinder, Livemusik und Imbissbuden warten jedes Jahr auf große und kleine Gäste.

weiterlesen
Dom, Rhein und Hohenzollernbrücke im Schein der Kölner Lichter, © Dieter Jacobi / Köln Tourismus

Kölner Lichter tanzen im Takt

|Juli| Entlang des Rheins sorgen Feuerwerke, bengalische Lichter, ein illuminierter Schiffskonvoi und 500.000 Wunderkerzen an einem Sommerabend für besonderes Leuchten.

weiterlesen
Der Rathausplatz in Paderborn beim Libori Volksfest., © Tourist Information Paderborn

Libori Volksfest

|Juli| Namensgeber für das größte Volksfest in der Region Teutoburger Wald ist der heilige Liborius, der Schutzpatron des Paderborner Doms. Jedes Jahr am Tag der Erhebung der Reliquien wird das Libori Volksfest in Paderborn eröffnet.

weiterlesen
Dank Feuerwerk und festlich beleuchteten Schiffen steht der Rhein buchstäblich in Flammen, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler

Rhein in Flammen

|Mai| Feuerwerksspektakel auf und am Wasser: Zwischen Bonn und Linz feiert der Rhein ein buntes Fest der Farben.

weiterlesen