©
Innenansicht der Kletterkirche in Mönchengladbach., © Kletterkirche Mönchengladbach GmbH

In­door-Ak­ti­vi­tä­ten


Ge­heim­tipps für sport­li­chen In­door-Spaß

In NRW fin­dest Du von der Klet­ter­kir­che bis zum Moon­light-Mi­ni­golf vie­le au­ßer­ge­wöhn­li­che In­door-Ak­ti­vi­tä­ten, die auch bei Re­gen für gu­te Lau­ne sor­gen.

Indoor-Spaß für Wassersportler

Bergwerktauchen, Bestwig

In Bestwig im Sauerland können Wassersportbegeisterte in einem ehemaligen Bergwerk tauchen. Über 100 Jahre lang wurde im Bergwerk Nuttlar Schiefer abgebaut, dadurch entstand ein gut 20 Kilometer langes Stollenlabyrinth mit großen Hallen auf fünf Ebenen. Da seit der Stilllegung 1985 auch die Pumpen abgeschaltet wurden, die zuvor eindringendes Wasser abgepumpt hatten, stieg der Pegel in den Stollen beständig an. Heute können geübte Wassersportler hier bis zu 30 Meter tief tauchen. Unter Wasser finden Taucher alles noch so vor, wie die Bergleute es verlassen haben. Unter anderem stehen noch Loren auf den Schienen und im Pausenraum hängen die Jacken der Bergleute an der Wand.
www.bergwerktauchen.de

Auf Tauchgang im Gasometer, Landschaftspark Duisburg-Nord

Ein besonderer Ort zum Tauchen ist auch der ehemalige Gasometer im Landschaftspark Duisburg-Nord. Das Tauchrevier Gasometer ist das größte Indoor-Tauch- und Ausbildungszentrum Europas. Die Tauchschule bietet sowohl für Anfänger als auch für angehende Tauchlehrer Kurse an. Wer schon tauchen kann, darf aber auch alleine abtauchen.
www.tauchrevier-gasometer.de

Nur für Schwindelfreie

Kletterkirche in Mönchengladbach

In Mönchengladbach am Niederrhein gibt es ein Highlight für Kletterbegeisterte: Hier können Schwindelfreie ihre Kletterkünste in einem ehemaligen Kirchenschiff unter Beweis stellen. Die Kletterkirche ist in ganz Deutschland die erste ihrer Art. Mit Wandhöhen von bis zu 13 Metern wird dieser besondere Kletterpark allen Ansprüchen gerecht: Es gibt einen Einsteiger-, einen Fun- und einen Extrembereich. Verschiedene Kletterkurse richten sich ebenfalls an Klettersportler mit ganz unterschiedlichem Können und Vorwissen.
www.kletterkirche.de

Augmented Climbing Hall in Dortmund

In Dortmund gibt es die deutschlandweit erste Augmented Climbing Hall. Hier verwandeln sich Kletterwände in interaktive Spielflächen. Ein Beamer projiziert dabei verschiedene Spiele an die Wand, die mit Touchscreen und Tiefenscanner ausgewertet werden. Die Idee stammt ursprünglich aus Finnland.
www.augmentedclimbinghall.de

Indoor Skydiving in Bottrop

Der weltweit modernste Windkanal steht in Bottrop im nördlichen Ruhrgebiet. Die Kammer des Windtunnels ist mit 17 Metern die höchste in Europa. Hier können sowohl Einsteiger als auch Profis Fallschirmspringen üben, ohne dafür ins Flugzeug steigen zu müssen. Selbst wer keinerlei Erfahrung im Skydiving hat, kann hier gemeinsam mit einem Trainer das Fliegen ausprobieren, denn der bis zu 286 km/h schnelle Luftstrom ist so gleichmäßig wie beim Freifall eines echten Fallschirmsprungs.
www.indoor-skydiving.com

Flucht in den Schnee – oder doch lieber an den Strand?

Alpincenter Bottrop

Direkt neben der Skydiving Halle befindet sich das Alpincenter Bottrop. Hier können Wintersportler selbst vor warmem Sommerregen einfach in den Schnee flüchten. Die Skihalle in Bottrop ist mit 640 Metern die längste Indoor-Piste der Welt und bietet auch Ski- und Snowboardkurse für Kinder und Erwachsene an.
www.alpincenter.com/bottrop

Skihalle Neuss

Auch in der Skihalle in Neuss können Wintersportler und solche, die es werden wollen, ihre Fähigkeiten trainieren oder sich auf den nächsten Winterurlaub vorbereiten. Auch diese Skihalle hält einen Rekord: Sie ist die flächenmäßig größte Indoor-Piste der Welt.

Strandsportcenter in Witten

Wer bei schlechtem Wetter lieber den Sommer zurückholen will, begibt sich besser in das weltweit erste Indoor-Strandsportcenter in Witten. Hier kriegt garantiert niemand kalte Füße: Der beheizte Sand lädt stattdessen zum Beachvolleyball, Strandfußball oder Handball Spielen ein. Angeschlossen ist auch ein Fitnessbereich mit Kraft- und Cardiogeräten sowie Spinning Bikes.
www.beachsport.de

Lust auf Action?

Michael Schumacher Kart & Event-Center in Kerpen

In Kerpen, der Heimat der in der Formel 1 erfolgreichen Schumacher-Brüder, können wagemutige Piloten bei schlechtem Wetter Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Im Michael Schumacher Kart & Event-Center, das im Rhein-Erft-Kreis vor den Toren Kölns liegt, erproben Rennsportbegeisterte ihre Fahrkünste auf über 600 Metern Indoor-Kartstrecke. Wenn die Sonne doch noch rauskommt, lässt sich die Rennstrecke noch auf der 710 Meter langen Outdoorbahn verlängern. Mit den nach aktuellsten Sicherheitsstandards ausgestatteten Karts lassen sich hier immer neue Bestzeiten aufstellen.
www.ms-kartcenter.de

Alma Park in Gelsenkirchen

Rennen, springen, toben und taktieren können Besucher des größten Indoor-Freizeitparks Deutschlands bei jedem Wetter: Der Alma Park bietet Paintball, Lasertag, Trampolinpark, Bubbleball, Live Escape, Minigolf und Schwarzlicht Minigolf, Arrowtag, Poolball und Virtual Reality. Auf rund 9000 Quadratmetern gibt's insgesamt elf verschiedene Action-Sport-Möglichkeiten für Gruppen und Einzelspieler.
www.alma-park.de

 

Impressionen & Videos


Lass Dich in­spi­rie­ren: Dein NRW in Bil­dern

Climbball Augmented Climbing Hall, © Augmented Climbing Hall
Alles in Ordnung unter Wasser, © Depositphotos
Die Skier sind bereit, © Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.
Hoch hinaus an der Kletterwand, © ccvision
Die Kletterwand erklimmen, © Oliver Franke / Tourismus NRW e.V.

Ge­heim­tipps für...

Rheinradweg NRW, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Aus­flü­ge am Rhein

Der ganze Panarbora Baumwipfelpfad aus der Vogelperspektive , © Tourismus NRW e.V.
©

Kurz­tipps für Kurz­trips

Das Restaurant "Glück und Seligkeit" in Bielefeld ist in einer früheren Kirche untergebracht., © glückundseligkeit.de
©

Un­ge­wöhn­li­che Re­stau­rants

Lust auf mehr?


Das könn­te Dich auch noch in­ter­es­sie­ren

Besuch im Hof, © Tourismus & Congress GmbH Region Bonn  Rhein-Seig  Ahrweiler
©

Beet­ho­ven-Haus Bonn

Bundeskunsthalle Bonn Ansicht © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, © Peter Oszvald Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
©

Bun­des­kunst­hal­le in Bonn

Deutsches Bergbau-Museum, Außenansicht in der Dämmerung, © Deutsches Bergbau Museum/Karlheinz Jardner
©

Deut­sches Berg­bau-Mu­se­um in Bo­chum

Aussenansicht Deutsches Fußballmuseum Dortmund - direkt am Hauptbahnhof, © Deutsches Fußballmuseum Dortmund
©

Deut­sches Fuß­ball­mu­se­um in Dort­mund

Deutsches Sport & Olympia Museum, Innenansicht, Zeitstrahl mit wichtigen Ereignissen, © Deutsches Sport & Olympia Museum
©

Deut­sches Sport & Olym­pia Mu­se­um in Köln