©
Die Kirche am Dellplatz, © Jule Körber

Gram­ma­ti­koff


Ka­wumm di­rekt am Dell­platz

Seit sie­ben Jah­ren ist das Gram­ma­ti­koff ei­ner der be­lieb­tes­ten Kul­tur­or­te in Duis­burg. Es liegt di­rekt an dem char­man­ten Dell­platz, der im Som­mer ein wun­der­schö­ner Ort zum Aus­ru­hen ist und im Win­ter das au­ßer­ge­wöhn­li­che Open-Air-Kunst­fes­ti­val "Platz­hirsch" be­her­bergt. Im Gram­ma­ti­koff gibt es Thea­ter, Come­dy, Ka­ba­rett und Par­ties zu er­le­ben. Und her­aus­ra­gen­de Kon­zer­te von Bands vor al­lem aus dem In­die-Be­reich. Vor dem Kon­zert (oder da­nach) lässt sich in der an­ge­schlos­se­nen Knei­pe die Keh­le be­feuch­ten. Au­gen­blick­lich steht die Zu­kunft des Gram­ma­ti­koff auf der Kip­pe. Es wird al­so Zeit, die­sem Hot­spot in Duis­burg ei­nen Be­such ab­zu­stat­ten.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen
Dellpl. 16A, 47051 Duis­burg
www.gram­ma­ti­koff.de

©
Das Grammatikoff in Duisburg, © Jule Körber

Al­le Pop­spots im Ruhr­ge­biet

Union Brauerei, © Dominik Wesche
©

The View

Südrock, © Michael Wrede
©

Süd­rock

Old Daddy Tie, © Tourismus NRW e.V.
©

EX-Old Dad­dy

The record store Idiot Records, © Tourismus NRW e.V.
©

Idi­ots Re­cor­ds

Matrix Crowd, © Matrix
©

Ex-Tarm Cen­ter

Der Eingang zur Lichtburg, © Jule Körber
©

Licht­burg

No Reality, © Marlene Bar
©

Mar­le­ne Bar

domicil Dortmund, © Joehawkins
©

do­mi­cil

Rott5Theater, © Tourismus NRW e.V.
©

Rott5Thea­ter