©
Sole-Inhalatorium im Kurpark Bad Salzuflen, © Kurpark Bad Salzuflen

Ge­sund durch den Win­ter


Well­ness und Ent­span­nung in der kal­ten Jah­res­zeit

Sau­na, Ther­men, So­le und Mas­sa­gen: Es gibt kei­ne pas­sen­de­re Jah­res­zeit für sol­che Wohl­fühl­an­ge­bo­te als den Win­ter! Nimm Dir ei­ne Aus­zeit vom All­tag und stär­ke dein Im­mun­sys­tem – wir zei­gen Dir, wie Du ge­sund und ent­spannt durch den Win­ter kommst!

Wärmespender: Nie mehr kalte Füße

Wenn eine Erkältung die nächste ablöst und Hände und Füße immer kalt sind, dann macht der Winter keine Freude. Aber zum Glück kann man dagegen etwas tun! Im Thermal-Heilbad Bad Salzuflen im Teutoburger Wald finden sich viele Angebote, die den typischen Winterkrankheiten vorbeugen oder dabei helfen, sich von der letzten schlimmen Erkältung auszukurieren. Gerade bei Husten und Heiserkeit ist das Freiluft-Inhalatorium, in dem täglich bis zu 600.000 Liter Sole über Wände aus Schwarzdornreisig rieseln, eine Wohltat für die Atemwege.

Thermen

Der Winter ist auch Thermen-Zeit. Zur Entspannung ist ein wohltuender Besuch in einem Schwimmbad mit Thermalwasser unschlagbar. Die vielen Thermen und Bäder in Nordrhein-Westfalen bieten viele unterschiedliche Angebote und sorgen für einen wohlig-warmen Badetag. Die VitaSol Therme in Bad Salzuflen zum Beispiel kombiniert für eine erholsame Auszeit vom Alltag einen Thermen- und Saunatag mit einem Besuch im Fitnessclub.

Wellness-Urlaub

Einfach mal die Seele baumeln lassen und sich etwas Gutes tun - das geht auch in den Wellness-Hotels im Land. Wer sich etwas ganz Besonderes gönnen möchte, ist bei den sieben "Wellness-Stars" richtig. Die Vier- und Fünf-Sternehäuser laden mit speziellen Angeboten zum Entspannen ein.

Entspannung mit dem Lama

In Gelsenkirchen, mitten im Ruhrgebiet, warten einige ganz besondere „Personal Trainer“ auf stressgeplagte Erholungswillige: Sporttherapeutin Beate Pracht setzt Lamas ein, um Gestressten Ruhe und Entspannung zu vermitteln. Beim Wandern durch die winterliche Natur haben die Tiere ihr ganz eigenes Tempo, auf das die zweibeinigen Begleiter sich einlassen müssen. Nebenbei lernen die Teilnehmer Entspannungsmethoden, die sie nach dem Aufenthalt mit in ihren Alltag nehmen können.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Sauna im Waldhotel Tannenhäuschen, © Waldhotel Tannenhäuschen
Sole-Inhalatorium im Kurpark Bad Salzuflen, © Kurpark Bad Salzuflen
VitaSol Bad in Bad Salzuflen, © Vita Sol Bad Salzuflen
Heusauna in Winterberg, © Ferienwelt Winterberg
Wellness-Bad im Hotel Deimann, © Hotel Deimann
Säulentherme im Hotel Diedrich, © Hotel Diedrich
Neandertherme im Landgut Höhne, © Landgut Höhne
Lama-Wanderung auf der Zeche Zollverein, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz

Win­ter­li­che Aus­flugs­tipps

Sole-Inhalatorium im Kurpark Bad Salzuflen, © Kurpark Bad Salzuflen
©

Ge­sund durch den Win­ter

Snowboarder fährt in der Wintersportarena Sauerland, © Ferienwelt-Winterberg
©

Win­ter­sport in NRW

Winterwandern auf dem Rothaarsteig, © ROTHAARSTEIGverein Klaus Peter Kappest
©

Win­ter­wan­dern