©
Schweinefilet mit backpflaumen, © Miss Gliss

Ge­füll­tes Schwei­ne­fi­let


Mit Strom­ber­ger Pflau­men

©
Zutaten Schweinefilet mit Backpflaumen, © Miss Gliss

Zu­ta­ten


Für vier Per­so­nen

  • 1 kg Schweinefilet
  • 100 g Backobstpflaumen
  • 100 g Speck
  • 400 g Bohnen
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • Butterschmalz
  • Rohrzucker
  • Thymian
  • Salz & Pfeffer
©
Schweinefilet im Topf, © Tourismus NRW e.V.

Zu­be­rei­tung


Die Backobstpflaumen in Apfelsaft einlegen und eine Stunde einweichen lassen. Apfel und Zwiebeln schälen und würfeln. Das Schweinefilet halbieren und je eine Tasche einschneiden. Pflaumen abgießen, Apfelwürfel zu den Pflaumen geben und vermischen. Die Taschen in beiden Filet-Hälften mit dem Pflaumen-Apfel-Gemisch befüllen. Butterschmalz erhitzen und die Filets von beiden Seiten anbraten. Speck, Zwiebeln sowie den Rest der Füllung hinzugeben, mit dem aufgefangenen Apfelsaft aufgießen und 30 Minuten schmoren lassen. Die Bohnen blanchieren, abschrecken, anbraten und abschmecken. Am Ende mit Thymian dekorieren.