©
Weihnachtsmarkt in Aachen, © Andreas Steindl

Kurz­tipps für Kurz­trips


Fünf für De­zem­ber

Und schon wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu. Daran möchten wir allerdings noch gar nicht denken, denn der Dezember hat doch noch so viel zu bieten. Die schönsten Weihnachtsmärkte, Einblicke in Beethovens Leben oder außergewöhnliche Silvesterpartys – klick Dich durch unsere Kurztipps für Dezember und erlebe im letzten Monat des Jahres nochmal spannende Abenteuer in Deinem NRW!

©
Marcel Schmitz an seiner Eisdiele, dem Oecher Eis-Treff in Aachener , © Ralph Sondermann, Tourismus NRW

Duf­ten­der Glüh­wein und himm­li­sches Eis


Tipp 1

Marcel Schmitz ist ein original Oecher Jong und hat zwei große Leidenschaften: Eis und Glühwein!  Im Sommer kannst Du bei ihm im angesagten Frankenberger Viertel das leckerste Eis der Stadt schlecken und im Winter lohnt sich ein Besuch auf dem Aachener Weihnachtsmarkt – dann gibt es in seinem Oecher Glühwein-Treff duftenden Winzerwein. Hier lernst Du den Traditionellen Trendsetter kennen!

©
Das Beethoven-Geburtshaus in Bonn mit einer Büste des Komponisten.  , © Beethovenhaus Bonn

Ta-ta-ta-taaaa! Ta-ta-ta-taaaa!


Tipp 2

Den Anfang von Beethovens fünfter Sinfonie hat wahrscheinlich jeder schon mal gehört. Ihr Komponist gilt als der meistgespielte klassische Komponist der Welt und 2020 feiern wir seinen 250. Geburtstag. Die Ausstellung Beethoven - Welt.Bürger.Musik in der Bundeskunsthalle in Bonn gibt vom 16. Dezember 2019 bis 24. April 2020 spannende Einblicke in Leben, Werk und Wirkung Ludwig van Beethovens.

©
Winter Spektakulum auf Burg Altena, © Michelle Wolzenburg, Märkischer Kreis

Die schöns­ten Weih­nachts­märk­te


Tipp 3

Ob ganz romantisch im Burghof, in traumhaften Schlossgärten, in kleinen Fachwerkstädtchen oder mit winterlichem Eisbahnvergnügen – hier findest Du eine große Auswahl an außergewöhnlichen Weihnachtsmärkten in Deinem NRW. Wir können uns gar nicht entscheid, wo wir am liebsten unseren ersten Glühwein des Jahres schlürfen.

©
Weihnachtssingen im Tivoli-Stadion in Aachen., © Joe Gras

Freu­de aufs Fest


Tipp 4

Es muss nicht immer der Weihnachtsmarktbesuch sein, um sich in der Adventszeit auf Weihnachten einzustimmen. Mit unseren Ausflugstipps rund um die romantischste Zeit des Jahres lässt sich die harmonische Stimmung bis in den Januar hineintragen. Dazu gehören Adventssingen, Krippenspiele und Lichterfeste genauso wie Winterwandern oder eine Kutschfahrt durch romantische Landschaften. Lass Dich verzaubern von unseren Top-Tipps für die Adventszeit!

©
Silvester im Phantasialand in Brühl bei Köln., © Phantasialand

Top-Tipps für den Jah­res­wech­sel


Tipp 5

Zack – schon neigt sich das Jahr wieder mal dem Ende zu. Schon Ideen für den Silvesterabend? Falls nicht, schau doch mal in unsere Tipps für ein außergewöhnliches Silvester in Deinem NRW. Vom Silvesterkonzert mit Queen bis zum Jahreswechsel auf dem Rhein ist alles dabei.

Ge­heim­tipps für...

Rheinradweg NRW, © Tourismus NRW e.V., Dominik Ketz
©

Aus­flü­ge am Rhein

Der ganze Panarbora Baumwipfelpfad aus der Vogelperspektive , © Tourismus NRW e.V.
©

Kurz­tipps für Kurz­trips

Das Restaurant "Glück und Seligkeit" in Bielefeld ist in einer früheren Kirche untergebracht., © glückundseligkeit.de
©

Un­ge­wöhn­li­che Re­stau­rants