Düsseldorfer Büchermeile


Bücherfreunde aufgepasst!

An drei Wochenenden dieses Jahr ist die Rheinuferpromenade gänzlich den Bücherwürmern unter uns gewidmet. Was gibt es besseres als an einem Wochenendtag durch Jahrhunderte an Literatur zu stöbern während man am malerischen Rhein entlang spaziert?

Termine: 30.-31.März, 27.-28. Juli, 21.-22.September

11:00-19:00 Uhr

Ca. 60 Buchhändler, Antiquariate und Sammler versammeln sich aus der gesamten Region um ein Potpourri an einzigartigen, lange verschollenen Favoriten, Schnäppchen und alten und neuen Büchern für Jung und Alt in vielen verschiedenen Sprachen anzubieten. Neben der großen Auswahl an Büchern warten außerdem auch eine Vielzahl an Spielen, Postkarten, Bildbänden und alte Karten darauf, ihren Besitzer zu wechseln. Norbert Schulte sorgt mit seinem Klavier für das passende Ambiente und „La Maison de Bacchus“ bietet kulinarische Köstlichkeiten aus Frankreich. Es gibt außerdem einen kostenlosen Service, eigene Bücher schätzen zu lassen.

Genießt den einzigartigen Geruch antiquarischer Bücher, trefft Gleichgesinnte und vergesst nicht einen Beutel mitzubringen, um die neugewonnenen Schätze mit nach Hause zu nehmen!

Die Büchermeile ist außerdem eine gute Möglichkeit, sich umliegende Attraktionen anzusehen. Schaut euch die neueste Ausstellung unter der Erde im KIT an. Erleben Sie die Altstadt mit einer Vielfalt an kulinarischen Highlights, Getränken und Shoppingmöglichkeiten oder einen netten Drink mit Aussicht an den Kassematten. Von dort aus legen in regelmäßigen Abständen die Köln -Düsseldorfer oder die Weiße Flotte ab.

Weitere Informationen unter:

Büchermeile: www.duesseldorf-altstadt.de/buechermeile

KIT: www.kunst-im-tunnel.de

Köln Düsseldorfer: www.k-d.com

Weiße Flotte: www.w-flotte.de

Weitere Blogposts von Sabrina

Winterlandschaft am Rothaarsteig, © ROTHAARSTEIGverein, Klaus-Peter Kappest
©

#urbanana Winteralphabet

Zeche Zollverein, © Sabrina Schmidt
©

#urbanana- Top 5