©
Druckluft, © Tourismus NRW e.V.

Ober­hau­sen: Druck­luft


Die Ju­gend von heu­te

Gegründet in 1979 von einer Gruppe aus 40 Leuten, bietet das Druckluft heute einen Veranstaltungsort für Jugendliche und junge Erwachsene. Der Standort direkt neben der alten Concordia Zeche wurde den Jugendlichen damals von der Stadt zur Verfügung gestellt. Das heruntergekommene Gebäude gestalteten sie eigenmächtig und schafften so einen Wohlfühlort. Neben mehreren Bühnen, Gruppenräumen, Werkstätten und Kinoräumen gibt es hier auch Cafés und einen Biergarten. Ein grandioser Ort für Jung und Junggebliebene, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und neue Leute kennenzulernen. Außerdem hat der Verein immer ein offenes Ohr bei Fragen und Problemen der Jugendlichen. Regelmäßig finden hier Veranstaltungen wie genreübergreifende Parties, Konzerte oder Filmvorführungen statt. Auch internationale Musiker sind hier nicht selten zu Gast.

Weitere Informationen
Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
www.drucklufthaus.de

Al­le Pop­spots im Ruhr­ge­biet

Don't Panic, © Sabrina Schmidt
©

Vie­ho­fer Platz

The Museum Ostwall in the Dortmunder U, © Frank Vinken
©

Dort­mun­der U

FZW crowd, © FZW
©

Stein­bruch

Old Daddy, © Tourismus NRW e.V.
©

Ober­hau­sen: (Ex) Old Dad­dy

Der Blick auf die TAO Spielhalle von der Straße aus, © Tourismus NRW e.V.
©

TAO - Spiel­hal­le

Der Eingang zur Spielhalle, © Tourismus NRW e.V.
©

TAO - Spiel­hal­le

Das Grammatikoff in Duisburg, © Jule Körber
©

Gram­ma­ti­koff

Der Schallplattenladen Onkel Stereo in Duisburg, © Ole Löding
©

On­kel Ste­reo

Matrix Crowd, © Matrix
©

Jun­kyard

Rott5Theater, © Tourismus NRW e.V.
©

Rott5Thea­ter

Matrix Crowd, © Matrix
©

AZ Mül­heim

Der Standort der Grugahalle, © Jule Körber
©

Gru­ga­hal­le

Union Brauerei, © Dominik Wesche
©

The View

Blue Moon, © Tourismus NRW e.V.
©

Ex Blue Moon