©
Die künstlerische Eingangstür, © Tourismus NRW e.V.

Cu­be (EX-Down­town)


Down­town Düs­sel­dorf

Alles, was es über die reichhaltige Jazzgeschichte Düsseldorfs zu erfahren gibt, findet sich in Peter Kirchhofs Buch "Downtown Düsseldorf: Jazz am Rhein". Benannt ist es nach dem legendären Jazzclub Downtown. Ein dunkler Keller, vier Mark Eintritt, wilde Soli und eine rauchgeschwängerte Atmosphäre. 

Weitere Informationen:
Cube, (ehem. Downtown)
Mertensgasse 8, 40213 Düsseldorf

©
Die Location des Cubes, © Tourismus NRW e.V.

Al­le Düs­sel­dor­fer Pop­spots

Der Ratinger Hof, © Markus Luigs
©

Sto­ne im Ra­tin­ger Hof

Das Em Pöötzke in Düsseldorf, © Tourismus NRW e.V.
©

Em Pöötz­ke

Auftritt des Künstlers Gigi Masin in 2016, © Markus Luigs
©

Kunst­aka­de­mie

Die Flinger Straße in der Düsseldorfer Altstadt, © Düsseldorf Tourismus GmbH
©

Wolf­gang Riech­mann/Tat­ort Flin­ger Str.

Die Theke im Kreuzherreneck, © Markus Luigs
©

Kreuz­her­ren­eck

Eine Darbietung von Klein und Kuball, © Markus Luigs
©

Min­trop­st­ra­ße 16

Eingang mit Flair: Museum Kunstpalast, © Düsseldorf Tourismus GmbH
©

Eh­ren­hof

Der ehemalige Unique Club, © Andreas Schiko
©

EX-Uni­que Club

Eine historische Aufnahme des Cream Cheese, © Creamcheese e.V. Sammlung Achim Reinert
©

EX-Cream­cheese