©
Zelte Open Source Festival 2019, © Jan Hüsing

Celebrating #urbanana


Die ganze Wucht des öffentlichen Zelebrierens

Eine nicht vollständige, aber schon ziemlich sehenswerte Übersicht der spartenübergreifenden Festivals in #urbanana

Stell dir einen Ort vor, an dem es genauso faszinierend wie fröhlich, obskur wie obstrus, brachial wie brillant zugeht. Das ist das Festivalland #urbanana. Hier versetzen uns Musik, Theater, Kunst, Literatur und die digitale Szene in Staunen. Weltgewandt und dabei heimatverbunden sind die Feste, die hier in regelmäßigen Abständen gefeiert werden. Das sind unsere Lieblinge.

 

MUSIK

Juicy Beats Festival, Dortmund: Exotisches Obst weist dir im Dortmunder Westfalenpark den Weg zum besten Gig, der von Hip Hop über Indie, Pop bis hin zur Elektro-Schiene reicht. Und noch viel weiter, aber schau’s Dir am besten selber an. Immer im Juli.
juicybeats.net/de

New Fall Festival, Düsseldorf: Was Düsseldorf und Stuttgart gemeinsam haben? Ein sehr spezielles Festival namens New Fall. Musiker treten dort auf, wo sonst andere das Amt des Zeremonienmeisters inne haben: zum Beispiel im Hotel, im Museum oder in der Kirche. Immer im Oktober.
new-fall-festival.de

c/o pop Festival & c/o pop Convention, Köln: Schon heute hören, was sich über-übermorgen garantiert zum Burner entwickelt – für diesen unwiderstehlichen Service ist das Kölner c/o Pop Festival berüchtigt. Die Konzerte finden über mehrere Tage in der ganzen Stadt verteilt statt, nebenbei lässt es sich also mit Kioskbier hervorragend von Konzert zu Konzert tingeln. Oder je nach Tickettyp von Vortrag zu Vortrag. Immer im April/Mai.
c-o-pop.de/festival

Traumzeit Festival, Duisburg: Die Kulisse allein rechtfertigt schon jeden Besuch. Zwischen Stahlkonstruktionen und Schornsteinen im stillgelegten Hüttenwerk Duisburg-Meiderich/Beeck wartet das Ruhrgebiet dann auch noch mit feinsten Konzerten zeitgenössischer Populärmusik auf. Immer im Juni.
traumzeit-festival.de

Open Source Festival & Open Source Kongress, Düsseldorf: Konzert, Klubnacht, Kongress und Filmvorführung ist dieses Festival aus Düsseldorf, das sich stimmungsvoll und ganz ohne Etepetete jährlich auf der Galopprennbahn die Ehre gibt. Immer im Juli.
open-source-festival.de

 

KUNST

City Leaks Festival, Köln: Was ist bunt und macht pffft pffft? Das City Leaks Festival in Köln – wenn es internationale Street-Art Künstler die Stadt verschönern lässt. Wir reden hier von einer Urban Art Biennale! Die Kunstwerke konzentrieren sich auf je einen Stadtteil, der während des Festivals ins Zentrum des Geschehens rückt. Alle zwei Jahre im Sommer, next: 2019.
cityleaks-festival.de

DC Open, Düsseldorf/Köln: Wenn Shuttles Kunstliebhaber ein ganzes Wochenende lang zwischen Düsseldorf und Köln hin- und herchauffieren, dann muss September sein. Oder zumindest Herbst. Denn dann findet traditionellerweise das Düsseldorf Cologne Open Galleries, kurz: DC Open, statt, an dem Galerien in den zwei der drei #urbanana-Regionen bereits seit 10 Jahren Gäste fröhlich hin- und herschauffieren. Immer im September.
dc-open.de

Photoszene Festival, Köln: In Köln macht’s KLICK, die internationale Photoszene rückt an und präsentiert sich nicht nur zur Photokina, sondern auf dem gleichzeitig stattfindenden, sehr feinen Foto-Festival – das gleichzeitig ein Ausstellungsparcours in der Stadt durch Museen, Galerien und Kunsträume ist. Immer im Mai.
festival.photoszene.de

Düsseldorf Photo Weekend: Zum Photo Weekend in Düsseldorf wird an über 50 Orten der Fotografie gehuldigt. Bleibt nur, sich mehr als zwei Augen in den Kopf zu wünschen – um kein einziges Bild zu verpassen. Immer im Februar/März.
duesseldorfphotoweekend.de

 

MODE

Le Bloc, Köln: In Köln gibt es das Belgische Viertel und in ebendiesem flanieren Modeliebhaber ohnehin gern. Erst recht also, wenn sich einmal im Jahr Showrooms, Schaufenster und Hinterhöfe zu Pop-up-Stores, Make-up-Stationen und Ausstellungsräumen verwandeln. Die Sahnehaube kommt in Form einer sehr sehenswerten Modenschau daher. Immer im Juni.
lebloc.de

 

THEATER

Ruhrtriennale, Ruhrgebiet: Zur Ruhrtriennale kommen die ehemaligen Industriestätten im Ruhrgebiet noch mal ganz groß raus: Schauspiel und Oper werden hier mit bildender Kunst, Popmusik und Konzertmusik verbunden. Auch Literatur, Tanz und Performence haben einen Stammplatz auf dem atemberaubenden, internationalen Kunstfestival in oder vor spektakulärer Industriekulisse. Immer im August/September.
ruhrtriennale.de

 

START-UP SZENE & DIGITALES

Places_Virtual Reality Festival, Gelsenkirchen: Was aussieht wie die Pantomime der Zukunft ist Deutschlands allererstes Festival für Virtual Reality. Brille auf und Filme fahren machen im Kreativ.Quartier Gelsenkirchen-Ückendorf, wo Virtual Reality mit Orten der Alltagswelt verknüpft wird!
places-festival.de

Beyond Tellerrand, Düsseldorf: Tagesordnungspunkt Nummer eins: Vergiss‘ den Tellerrand und schau‘, was dahinter los ist. Serviert wird Webdesign und alles Artverwandte mit Teilnehmern aus der ganzen Internet-Welt.
beyondtellerrand.com

Meta Marathon, Düsseldorf: Im NRW Forum brechen die Teilnehmer des Meta Marathons in die Zukunft auf, beschäftigen sich 42 Stunden lang zum Beispiel mit Robotik und künstlicher Intelligenz. Workshops, Performances und Screenings finden bis spät in die Nacht statt – wir praktisch, dann auch gleich im Museum übernachten zu können. Immer im Frühling.
metamarathon.net

Pirate Summit, Köln: Wenn Dein Start-Up in den Kinderschuhen steckt, Du mit anderen Gründern, Invenstoren oder Geschäftsführern zusammenkommen möchtest ist das hier dein place-to-be. Die Kirsche auf dem Kuchen: Das ganze findet im Odonien statt – skurriles Freiluftatelier, Werkstatt und Kulturzentrum des Metallskulpturen-Künstlers Odo Rumpf. Immer im Juni/Juli.
piratesummit.com

Process Festival, Dortmund: Ein Tag Festival, Labor, Konferenz, Wohnzimmer und Party in einem – ein Tag zur Erkundung und Auslotung digitaler, sozialer und technologischer Ideen. Hier wird die Zukunft interdisziplinär zurechtgebastelt, es gibt Ausstellungen, Vorträge, Prototypen, Konzerte, Essen und Musik. 
dotprocess.org

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Köln Le Bloc Geschäft Look, © Tourismus NRW e.V.
Köln Le Bloc, © Tourismus NRW e.V.
Köln Le Bloc Straßenstand, © Tourismus NRW e.V.
Zelte Open Source Festival 2019, © Jan Hüsing
Open Source Festival Düsseldorf, © Düsseldorf Marketing Markus Luigs
City Leaks Festival - Knot, © Nathanael Goldenzweig
Ruhrtriennale 2019 - Coro, © Christian Palm