©
BGM Reha Klinik in Preussischer Oldendorf, © Tourismus NRW e.V.

Gesundheit am Arbeitsplatz


Anti-Stress-Trainings, Offline durchatmen oder Aqua-Fit-Kurse

Ein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist mittlerweile fester Bestandteil eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Dabei geht es vor allem um gesundheits-fördernde Gestaltung eines Arbeitsplatzes. Verschiedene Angebote wie Anti-Stress Trainings in der Sauerländer Wäldern oder Radwandern im Teutoburger Wald, verfolgen einen arbeitsplatz-fernen Ansatz, bei dem Mitarbeiter in der attraktiven Umgebung eines Heilbades oder Kurortes neue Impulse zur Gesundheitsförderung bekommen.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage eines jeden Unternehmens. Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) können Arbeitgeber die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz verbessern. Ein ganzheitliches BGM umfasst nicht nur Arbeitsschutz und Eingliederungsmanagement, sondern auch alle Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. Darüber hinaus können gesundheitsgerechte Rahmenbedingungen geschaffen werden, die die Mitarbeiter auch über den Beruf hinaus zu einem gesunden Lebensstil animieren.

Ob Bewegung, Stressbewältigung, Ernährung und Präventivmedizin – Schulungen, Gruppenangebote oder Gesundheitschecks sind auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt und interaktiv gestaltet. Gemeinsam mit Experten können ganz individuelle Angebote für Unternehmen entwickelt werden.

Neue und innovative Angebote zur BGM bieten im attraktiven Setting eines Heilbades oder Kurortes neue Impulse zur Gesundheitsförderung, welche in den Betrieb oder in den Alltag getragen werden sollen. Beim „Anti-Stress-Training“ etwa lernen Teilnehmer die eigene Balance im Umgang mit Stress zu verbessern und unter dem Motto „Be digital, be happy“ steht der stressfreie Umgang mit der digitalen Welt im Vordergrund.

unbedingt weitersagen

Lavendel, © Tourismus NRW e.V.

Herausforderungen kreativ begegnen

Kassel – Sabine Falk

Das Team steht vor einer herausfordernden Aufgabe? Es wird Neuland betreten und das erprobte Handwerkszeug hilft nicht weiter? Ein Thema dreht sich seit langem im Kreis und es geht nicht weiter? Nicht immer wieder im gleichen Teich fischen?

weiterlesen
Katrin Arens, © Katrin Arensab 120,00 €

Psychosoziale Beratung im Rahmen des (EAP) Stressmanagement

Attendorn – Katrin Arens

Professionell geführte Einzelgespräche sind ein ausgezeichnetes Instrument, um Menschen in schwierigen Lebenslagen zu beraten. Gemeinsam mit dem Beratenen, die Sorgen und Nöte systemisch und lösungsorientiert zu betrachten, ist der erste Schritt auf dem Weg der Hilfe zur Selbsthilfe. Beratung anzunehmen, fällt vielen Menschen schwer und kann durch Dritte vermittelt und begleitet werden.

weiterlesen