©
Xantener Nord- und Südsee, © Freizeitzentrum Xanten GmbH

Xan­te­ner Nord- und Süd­see mit Na­tur­bad


Xan­ten

Ge­sund­heit, Was­ser­sport und Frei­zeit­spaß: An der Xan­te­ner Nord- und Süd­see liegt das Frei­zeit­zen­trum. Hier wird die Kneipp-Ge­sund­heits­leh­re er­leb­bar. Vie­le wei­te­re Frei­zeit­an­ge­bo­te ma­chen ei­nen Auf­ent­halt zum per­fek­ten Kurz­ur­laub am See.


Rund um die Xantener Nord- und Südsee, zwei miteinander verbundene Binnengewässer unmittelbar neben dem Stadtkern, erstreckt sich das Freizeitzentrum Xanten.

An fünf neuen Standorten werden die Säulen der Gesundheit nach Kneipp – Wasseranwendung, Lebensordnung, Heilpflanzen, Ernährung und Bewegung – erlebbar. Bewegung an der frischen Luft auf dem 16 km langen Rad- und Wanderwegenetz, Baden im Naturbad mit geschütztem Schwimmbereich, viele Wassersport- und weitere Angebote bilden ein einzigartiges Programm für den Kurzurlaub.

Mit tausend Metern Sandstrand und einem ebenso langen Wasserski-Rundkurs, drei Freizeithäfen mit Bootsverleih und Bootsliegeplätzen, einer Segelschule sowie Gelegenheiten zum Tauchen, Wind- und Kite-Surfen, Stand Up Paddeling und vielem mehr werden hier Urlaubsträume wahr, ohne weite Wege anzutreten.

Ab Saisonbeginn, jährlich im Frühjahr, sind die Freizeithäfen Vynen und Wardt an der Xantener Nordsee sowie die Wasserskiseilbahn Xantener Südsee geöffnet -ab Mai täglich-; der Hafen Xanten in direkter Stadtnähe mit großer Promenade, Adventuregolf-Anlage, Restaurant „Plaza del Mar“ und Bootsverleih an der Xantener Südsee ist ganzjährig geöffnet.

Viele Standorte des Freizeitzentrums Xanten sind nach dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert. Neben den Angeboten des Freizeitzentrums Xanten sind in Xanten weitere Angebote und touristische Einrichtungen zertifiziert.

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

HÖRBEHINDERUNG

GEHÖRLOS

SEHBEHINDERUNG

BLIND

KOGNITIVE BEEINTRÄCHTIGUNG

ZERTIFIZIERT NACH DEM BUNDESWEITEN KENNZEICHNUNGSSYSTEM "REISEN FÜR ALLE"

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Es sind öffentliche WCs für Menschen mit Beeinträchtigungen vorhanden.

BARRIEREFREI FÜR MENSCHEN MIT GEHBEEINTRÄCHTIGUNGEN

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Der Eingangsbereich ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahme: Sprungturm und Spielgeräte.
  • Der Weg vom Hauptweg zum Schwimmbecken hat eine Neigung von 6 % und eine Gesamtlänge von 40 m (die Neigung des Steges variiert je nach Wasserstand).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Zum Einstieg in das Schwimmbecken gibt es eine Rampe, flache Treppenstufen mit Handlauf und einen Bade-Rollstuhl.
  • Angebotene Hilfsmittel: Strand-Rollstuhl, Bade-Rollstuhl, Wattmobile

BARRIEREFREI FÜR MENSCHEN im Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Der Eingangsbereich ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahme: Sprungturm und Spielgeräte.
  • Der Weg vom Hauptweg zum Schwimmbecken hat eine Neigung von 6 % und eine Gesamtlänge von 40 m (die Neigung des Steges variiert je nach Wasserstand).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Zum Einstieg in das Schwimmbecken gibt es eine Rampe, flache Treppenstufen mit Handlauf und einen Bade-Rollstuhl.
  • Angebotene Hilfsmittel: Strand-Rollstuhl, Bade-Rollstuhl, Wattmobile

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt eine induktive Höranlage.

Teilweise barrierefrei für Gehörlose

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt eine induktive Höranlage.

Barrierefrei für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden. Bitte zuvor aber mit dem FZX in Verbindung setzen.
  • Die Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Gehbahnen sind mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet oder andere bauliche Elemente können zur Orientierung genutzt werden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift) und in Brailleschrift verfügbar.
  • Die Schwimmbadbeckenränder sind visuell kontrastreich abgesetzt.

BARRIEREFREI für Blinde

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden. Bitte zuvor aber mit dem FZX in Verbindung setzen.
  • Die Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Gehbahnen sind mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet oder andere bauliche Elemente können zur Orientierung genutzt werden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift) und in Brailleschrift verfügbar.
  • Die Schwimmbadbeckenränder sind visuell kontrastreich abgesetzt.

BARRIEREFREI FÜR MENSCHEN MIT kognitiver Beeinträchtigung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Name bzw. Logo des Schwimmbads und des InfoCenters sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Blick über das Naturbad mit Schwimmbecken und die Xantener Südsee, © Freizeitzentrum Xanten GmbH
Xantener Südsee und Hafen Xanten, © Freizeitzentrum Xanten GmbH
Alle fünf Säulen der Gesundheit nach Kneipp sind im Frei-zeitzentrum Xanten erlebbar, hier: „Lebensordnung“, © Freizeitzentrum Xanten GmbH
Xantener Nordsee mit Hafen Vynen und Bistro Pier5 im Vordergrund, © Freizeitzentrum Xanten GmbH

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Freizeitzentrum Xanten«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.