©
headerbild-wimmelbuch, © Melanie Kemner

Un­ter­wegs im Ruhr­ge­biet. Das gro­ße Wim­mel­buch der Ruhr­kul­tur


Ei­ne ur­bana­na-Pro­jekt­idee von Me­la­nie Kem­ner

Ein Buch über die kul­tu­rel­len und kul­tur­tou­ris­ti­schen High­lights der Me­tro­po­le Ruhr

Ein Buch, das auszog, die kulturellen und kulturtouristischen Highlights der Metropole Ruhr in Bildern zu erzählen. „Unterwegs im Ruhrgebiet“ ist eine städtetouristische Anregung für ein entdeckungsfreudiges Publikum. Es verbindet ein ungewöhnliches Informationsformat mit dem Charme einer kulturtouristischen Ansprache in witzigen und kreativen Bildern und macht Lust auf das Einzigartige und Besondere der Ruhr-Kultur. Denn so wie im Ruhrgebiet sieht die Welt sonst nirgendwo aus. Bekannte Motive und Ereignisse der Ruhrgebietskultur sind von Herausgeberin Melanie Kemner und Zeichner Jesse Krauß liebevoll, bunt und detailreich in Szene gesetzt, Anregungen für Sehenswürdigkeiten und Ausflüge inklusive. Egal ob regionale, überregionale oder internationale Tourist*innen, Kinder, Eltern oder Großeltern, Expats oder Besucher*innen – das Buch ist eine Einladung in die Metropole Ruhr mit all ihren Angeboten von der Grubenfahrt in der Erlebniszeche, über Digitaloper in Industriekulisse, Radfahren in Haldenlandschaft bis zu interaktiven Erlebnissen im Museum. Spielerisch, jenseits von Sprache – und damit auch einem internationalen Publikum zugänglich – erzählt „Unterwegs im Ruhrgebiet“ die vielen Transformationsgeschichten der Region. Wer erst einmal eintaucht in die Bilderwelt des Wimmelbuchs, wird zum/zur Entdecker*in kleiner und großer Orte, Überraschungen und Begegnungen.
 
Illustrator und Herausgeberin
Jesse Krauß ist ein Geschichtenerzähler, dessen Illustrationen immer wieder in Medien, Büchern und Ausstellungen zu sehen sind. An diesem Wimmelbuch hat er mit viel Farbe und Detailtreue gearbeitet. Die Herausgeberin Melanie Kemner ist eine Expertin der Ruhr-Kultur. Sie liebt es, anderen die Kulturmetropole zu zeigen und selbst immer wieder Neues zu entdecken.

Zukunft des Projektes
Herausgeberin und Illustrator arbeiten bereits an einem neuen Buch „Unterwegs in Essen”. So könnte eine Serie von Büchern entstehen, die die kulturellen und touristischen Besonderheiten der Städte des Ruhrgebiets erklärt und liebevoll in Szene setzt. Mittelfristig ist auch eine Erweiterung mittels Augmented Reality geplant – bald wimmelt es auch digital.

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Melanie Kemner«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.