©
Post Tower in Bonn: Innenansicht, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Tou­ris­tik­zen­trum West­li­ches We­ser­berg­land


Rin­teln

Das Tou­ris­tik­zen­trum West­li­ches We­ser­berg­land bie­tet Rei­se­be­ra­tung und Zim­mer­ver­mitt­lung an

Porta Westfalica

Porta Westfalica bietet kaiserliche Aussichten für jeden Geschmack. Seit Jahrzehnten haben Wanderer, Radler und Kulturinteressierte die Schönheit der Landschaft an der „Westfälischen Pforte“ erkannt. Das Weserdurchgangstal

zwischen Weser- und Wiehengebirge mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist dabei Wahrzeichen und Namensgeberin der Stadt. Im Besucher-Bergwerk Kleinenbremen und auf der Mühlenroute mit ihren 43 Mühlen kann man sich auf die Pfade der Geschichte begeben.

Für „Wasserratten“ stehen ein Badezentrum und der Badesee mit Campingplatz „Großer Weserbogen“ bereit. Ein gut ausgebautes Wegenetz ermöglicht Etappen- und Rundtouren in einer unvergleichbaren Vielfalt. Der Fluss, die Berge, das Denkmal - eine faszinierende Kulturlandschaft wartet auf den Besucher!

Das Touristikzentrum Westliches Weserbergland bietet folgenden Service an:

Reiseberatung und Zimmervermittlung (für die sechs Orte Rinteln, Hessisch Oldendorf, Porta Westfalica, Emmerthal, Aerzen, Auetal), 24h Infoterminals, kostenfreies WLAN und APPs für unterwegs, E-Bike Verleih- und Ladestationen, ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz.

Karte von NRW

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Touristikzentrum Westliches Weserbergland«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.