©
#urbanana-Award, © Thomas Baumgaertel

Still loving Oberbilk & Co.


Eine #urbanana-Projektidee von Alexandra Wehrmann empfohlen von Düsseldorf Tourismus

Stadtrundgänge mit Begegnungen: Seit Juni 2016 konzipiert die Düsseldorfer Journalistin Alexandra Wehrmann regelmäßig Stadtrundgänge mit Begegnungen. Dabei legt sie den Schwerpunkt nicht auf Stadthistorie. Sondern auf die Menschen, die im jeweiligen Kiez leben, arbeiten, Projekte realisieren, kurzum: den Stadtteil prägen.

Das kann ein Street-Art-Künstler sein, der im Viertel Spuren hinterlassen hat. Eine Modedesignerin. Ein Maler. Oder ein Rapper, der seinem Veedel eine Hymne gewidmet hat. Sie alle trifft man auf einem urbanen Parcours durch den Stadtteil. Mal auf einem Hinterhofspielplatz. Mal vor dem Eingang zum Bordell. Manchmal im Atelier. Dort finden zunächst kurze, moderierte Gespräche statt, bevor die Teilnehmer der Tour eingeladen sind, ihrerseits Fragen zu stellen.

Warum das alles? Die Rundgänge möchten zeigen, dass Düsseldorf auch jenseits von Kö, Altstadt und Medienhafen viel zu bieten hat. Dass eine Stadt mehr ist als die Summe ihrer Großevents. Dass es gerade unter der Oberfläche in puncto kreative Szene allerhand zu entdecken gibt. Wenn man nur sucht. Oder die richtigen Guides an seiner Seite hat.

Wer steckt dahinter?
Alexandra Wehrmann konzipiert und organisiert die Rundgänge. Wehrmann ist Journalistin und arbeitet seit über 20 Jahren in Düsseldorf. Derzeit schreibt sie als Autorin für die „Rheinische Post“ sowie für ihr 2015 gegründetes Düsseldorf-Blog theycallitkleinparis. Michael Wenzel übernimmt die Moderation der Führungen. Er ist ebenfalls Journalist.

www.theycallitkleinparis.de

Karte von NRW

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Still loving Oberbilk, © Alexandra Wehrmann

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Alexandra Wehrmann«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.