©
Ausstellungsraum im Stiftsmuseum Xanten, © StiftsMuseum Xanten, Stephan Kube

StiftsMuseum Xanten


Xanten

In Xanten können Museumsgäste rund 2.000 Jahre alte Kostbarkeiten aus der Kunst- und Kirchengeschichte besichtigen.


Als eines der schönsten kirchlichen Museen Deutschlands gilt das Stiftsmuseum Xanten. In zehn Museumsräumen unternehmen Besucher hier eine spannende Reise durch die Zeit und erfahren zum Beispiel wie die Stiftsherren in Xanten lebten, wer den Niederrhein regierte, welche Bücher und Handschriften von Bedeutung waren oder wie der Xantener Dom erbaut wurde. Gleich neben dem Dom befindet sich der Museumshof, über den das Stiftsmuseum barrierefrei zu erreichen ist. Im Museum selbst hilft ein Lageplan bei einem barrierefreien Rundgang durch die Ausstellungsräume. In fast jedem Museumsraum befinden sich Sitzmöbel für kleine Pausen. Außerdem können leicht tragbare Klappstühle geliehen werden, die sich problemlos mit auf den Rundgang nehmen lassen.

Für einen besonders informativen Aufenthalt können Gruppen- oder Einzelführungen gebucht werden. Individuelle Rundgänge können mit einem Audioguide, der in vier Sprachen verfügbar ist, kombiniert werden.

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbeeinträchtigung angeboten, jedoch nicht für gehörlose Menschen.
  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Es steht ein Audio-Guide zur Verfügung, der selbständig von Menschen mit Sehbehinderung / blinden Menschen bedient werden kann.

„Barrierefreiheit geprüft“ - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über den Nebeneingang.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über Aufzüge zugänglich.
  • Die Exponate und die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend im Sitzen sichtbar und lesbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbeeinträchtigung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.

„Barrierefreiheit geprüft“ - teilweise barrierefrei für Menschen im Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Details im Downloadbereich):

  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über den Nebeneingang.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über Aufzüge zugänglich.
  • Die Exponate und die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend im Sitzen sichtbar und lesbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Ausstellungsraum im Stiftsmuseum Xanten, © StiftsMuseum Xanten, Stephan Kube
Ausstellungsraum im Stiftsmuseum Xanten, © StiftsMuseum Xanten, Stephan Kube
Barrierefreier Eingang zum Stiftsmuseum Xanten, © StiftsMuseum Xanten, Stephan Kube

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Stiftsmuseum Xanten«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.