©
Spargelfeld bei Sonnenuntergang, © Pixabay

Spargelhof Dirk Janßen


Geldern-Walbeck

Der Spargelhof Janßen am Niederrhein bietet in der Spargelsaison täglich frisch geernteten "Walbecker Spargel g.g.A" aus eigenem Anbau.

"Wir leben Spargel und Landwirtschaft" - so lautet das Motto des kleinen Familienunternehmens, das bereits in der dritten Generation Spargel in Walbeck anbaut. Die Felder, auf denen das weiße Gold wächst, liegen ausschließlich in und um Walbeck. Dort ist der Boden besonders nährreich und voller Mineralien, wodurch der Spargel seinen einzigartigen, leicht süßlichen Geschmack erhält. Dieser besondere Geschmack des königlichen Gemüses ist eng an seine Herkunft geknüpft und daher mit dem EU-Siegel der geschützten geographischen Angabe ausgezeichnet.

Gerne steht die Familie für Fragen und Wünsche der großen und kleinen Kunden zur Seite, persönlich und herzlich. Während der Spargelsaison gibt es täglich frisch geernteten "Walbecker Spargel g.g.A" aus eigenem Anbau, geschälten Spargel (auch ohne Vorbestellung) und auch Spargel für den Gastronomiebedarf. Außerdem bietet der Hof organisierte Bus- bzw. Tagestouren und liegt am Wegenetz zahlreicher Rad- und Wanderrouten. In unmittelbarer Nähe gibt es einen Wohnmobilstellplatz am Waldfreibad; auch direkt am Hofladen gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten nicht nur für PKW und Fahrräder, sondern auch für Wohnmobile und Reisebusse.

unbedingt weitersagen

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Aufbau der Spargelwälle im Frühjahr, © Spargelhof Janßen
Sicht vom Spargelfeld auf den Spargelhof Janßen, © Spargelhof Janßen
Waschung und Sortierung, © Spargelhof Janßen
Spargel frisch vom Feld, © Spargelhof Janßen

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Spargelhof Dirk Janßen«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.