Buden vor dem Schloss Merodearge Weihnachtsmarkt Merode, © ARGE Weihnachtsmarkt Merode

Lan­ger­we­he, Schloss Mero­de

Schloss­weih­nacht

23. No­vem­ber bis 21. De­zem­ber 2022

Auf dem malerischen Gelände mit dem weitgehend naturbelassenen Park erwartet die Besucher ein idyllisches Dorf von weihnachtlich liebevoll dekorierten Holzhäuschen. Im Schloss-Innenhof ragt ein imposanter Weihnachtsbaum empor. Tausende von Kerzen, Fackeln und Laternen tauchen das Schlossareal in beschauliches Licht. Traditionelle Handwerker – vom Drechsler zum Schmied bis hin zum Korbflechter, Glasbläser, Krippenbauer, Schweißer, Töpfer und Löffelschnitzer – produzieren hier ihre Ware und Unikate und bieten diese vor Ort an. Überall sorgen in den Budenstraßen offene Feuerstellen für Wärme und Behaglichkeit. Über ihrer Glut werden zahlreiche Spezialitäten aus der Region bereitet: So wird unter anderem jeden Abend ein großer Kessel „Feuerzangenbowle“ nach geheimer Rezeptur gebraut. Ringsum ist die Winterluft erfüllt von köstlichen Gerüchen nach Glühwein, regionalen Spezialitäten und süßen Leckereien. Ein besinnlicher Rückzugsort ist das Schlosscafé, in dem man sich in geschichtsträchtigen Räumen bei einer Tasse Kaffee oder Kakaopunsch nach Hausrezept und Christstollen aufwärmen kann.

www.weihnachtsmarkt-merode.de

Aktueller Hinweis: Vor einem Besuch sollten Interessierte bitte unbedingt auf den Webseiten der jeweiligen Veranstalter und Märkte prüfen, ob sich Termine und Öffnungszeiten geändert haben. Dort finden sich in der Regel auch Informationen zu geltenden Verhaltenspflichten, Zutritts- und Hygienevorkehrungen.

Karte von NRW

Impressionen & Videos

Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Weihnachtsmarkt am Schloss Merode, © ARGE Weihnachtsmarkt Merode
Lichtspiele vor dem Schloss Merode Arge Weihnachtsmarkt Merode, © ARGE Weihnachtsmarkt Merode
Schloss Merode bei Nacht, © ARGE Weihnachtsmarkt Merode
Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode, © AERGE Weihnachtsmarkt Merode

Weitere Infos

Was Du noch wissen solltest

Weitere Informationen

Jetzt Trip planen!

Kontakt

Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 9656 0
Fax: +49 6551 9656 96
E-Mail: info@eifel.info
Web: www.eifel.info

Anreise

mit Google Maps
mit der Deutschen Bahn

Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 20:00 Uhr
Freitag 14:00 - 22:00 Uhr
Samstag 14:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 20:00 Uhr

Der Markt ist ebenfalls am Montag, den 12. und 19. Dezember, sowie auch Dienstag, den 13. und 20. Dezember, von 14.00-20.00 Uhr geöffnet.

Eintritsspreise:
Montag bis Mittwoch: 7,00€
Donnerstag und Freitag: 11,00€
Samstag und Sonntag: 13,00€
Kinder (6-16 Jahre): 4,00€
Menschen mit Behinderung: 4,00€
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Auch im Weih­nachts­markt­fie­ber?

Dann hier ent­lang

christmas evening decorations and sweets, © picjumbo.com

Über­sicht al­ler Weih­nachts­märk­te

weiterlesen
Weihnachtsmarkt auf Schloss Moyland, © Stiftung Museum Schloss Moyland, Susanne Dobler

Weih­nachts­märk­te auf Schlös­sern und Bur­gen

weiterlesen
Weihnachtssterne auf dem Weihnachtsmarkt in Unna., © Unna Marketing

Weih­nachts­märk­te in klei­ne­ren Städ­ten

weiterlesen