©
Weg entlang der Öse, © Naturpark Teutoburger Wald

Rundwanderweg Brakel-Gehrden


Brakel-Gehrden

Der Rundgang in Brakel-Gehrden bietet Dorfgeschichte mit den für diese Region typischen Bauwerken.


Eine  Route mit vielen Sehenswürdigkeiten ist der Wanderweg bei Brakel-Gehrden. Der Ort liegt am Osthang der Egge. Die 1,1 km lange Strecke führt als Rundwanderweg durch den historischen Ortskern mit den für diese Region typischen Fachwerkhäusern. Lohnenswert ist auch ein Besuch der aus dem 12. Jahrhundert stammende Gehrdener Klosterkirche, die ihren romanischen Charakter bis heute bewahrt hat. Im Schlosspark befindet sich die ca. 500 Jahre alte „Zwölf-Apostel-Linde“. Der Sage nach hatten Nonnen zwölf einzelne Linden in so engem Abstand zueinander gepflanzt, dass deren Stämme zu einem zusammengewachsen sind. Das frühere Kloster und spätere Schloss Gehrden beherbergt heute ein Hotel der gehobenen Kategorie.

Ein besonders interessanter Wegeabschnitt dieser Route verläuft als „Damm“ zwischen dem fischreichen Bach „Öse“ und dem parallel dazu fließenden Mühlengraben. Hier befindet sich die Gehrdener Klostermühle, die ein Beispiel für die frühe Nutzung der Wasserkraft darstellt.

Karte von NRW

>> INFOS ZUR BARRIEREFREIHEIT


Die wichtigsten Ergebnisse der Zertifizierung im Überblick

GEPRÜFTE ANGABEN

GEHBEHINDERUNG

ROLLSTUHLFAHRER

Zertifiziert nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle"

Geprüfte Angaben (Detailinformationen im Downloadbereich):

  • Start/Ziel: Gasthof Zur Alten Post.
  • Ein öffentliches WC für Menschen mit Beeinträchtigungen befindet sich in der Nähe (Rathausstraße 22).

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbeeinträchtigungen

Geprüfte Angaben (Detailinformationen im Downloadbereich):

  • Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Es handelt sich um einen Rundweg. Der Weg hat eine Gesamtlänge von 1,1 km.

Teilweise barrierefrei für Menschen mit Rollstuhl

Geprüfte Angaben (Detailinformationen im Downloadbereich):

  • Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Es handelt sich um einen Rundweg. Der Weg hat eine Gesamtlänge von 1,1 km.

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Klosterkirche, © Naturpark Teutoburger Wald
Weg entlang der Öse, © Naturpark Teutoburger Wald
Schloss Gehrden, © Naturpark Teutoburger Wald
Zwölf-Apostel-Linde, © Naturpark Teutoburger Wald
Dorfplatz mit Wildkatze, © Naturpark Teutoburger Wald

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge - Rundweg Brakel-Gehrden«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.