©
logo_new_media_safari_header, © Johannes Meyer

New Me­dia Sa­fa­ri


Ei­ne ur­bana­na-Pro­jekt­idee von Jo­han­nes Mey­er

Ei­ne Fort­bil­dung mit Schwer­punkt Me­di­en­in­no­va­tio­nen, ins­be­son­de­re von In­no­va­tio­nen im Jour­na­lis­mus

Mit dem Format der Safari orientieren wir uns an der populären Form der Startup-Safari, einer eintägigen Rundreise (zumeist in einer Großstadt) bei der sich Startups mit ihren jeweiligen Innovationen präsentieren. Unser Schwerpunkt liegt inhaltlich auf Medien und Journalismus, stellt sich jedoch bzgl. der vertretenen Unternehmen weiter auf. Zusätzlich zu den Startups werden bei uns auch "etablierte" Medienhäuser ihre Innovationen und ihr Innovatiosmanagement präsentieren. Kurz gesagt: Bei der NEW MEDIA SAFARI stehen Media Entrepreneurs und Intrapreneure gleichermaßen im Fokus.

So sieht das Konzept in der Praxis aus:

Gemeinsam mit neugierigen Talenten (Studierende, Journalisten, Gründer, Medienschaffende, Volontäre und Trainees von Medienhäusern und Journalistenschulen, sowie Auszubildende in den Medien) fahren wir, wie bei einer Safari, quer durch jeweils eine Medienstadt in NRW und machen Station bei den Innovationstreibern der Medienbranche und des Journalismus. Unternehmen, Startup-Gründer und Redaktionen präsentieren in Vorträgen, Kurz-Workshops und Panels ihrer aktuellen Projekten und Produkten.

Vernetzung: Einbindung von lokaler Startup-Szene

Pro Safari soll mindestens eine Gründerfördung eingebunden werden, um Gründungsinteressierten einen Überblick über lokale Anlaufstellen und über das Innovationsökosystem der entsprechenden Stadt zu geben.
Wir schaffen mit der Safari eine branchenübergreifende Übersicht zum aktuellen Stand der Medieninnovationen und vernetzen Unternehmen mit jungen Talenten.

Methodenvielfalt an Standorten

Neben der Präsentation von Innovationen und Talks mit Teilnehmerbeteiligung werden die Medienpartner dazu aufgefordert, auch kurze agile Übungen mit den Teilnehmern durchzuführen, um den Teilnehmern einen Eindruck von "agilen Arbeiten" zu vermitteln.

Insgesamt sind vier NEW MEDIA SAFARI geplant (Köln, Düsseldorf, Ruhrgebiet Westfalen)

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Johannes Meyer«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.