©
Post Tower in Bonn: Innenansicht, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Na­tur­Fo­rum Bis­li­cher In­sel


Xan­ten

In Sicht­wei­te zum Xan­te­ner Dom ist die Wild­nis zu neu­em Le­ben er­wacht. Die­se Wild­nis - die Bis­li­cher In­sel - ist ei­ne der größ­ten na­tur­na­hen Au­en­land­schaf­ten am Un­te­ren Nie­der­rhein. Die Au­en­land­schaft ist ein be­ein­dru­cken­der Na­tur­raum und ein über­re­gio­nal be­deut­sa­mes Vo­gel­schutz­ge­biet.

Das 1200 Hektar große Naturschutzgebiet Bislicher Insel am linken Niederrhein zwischen Xanten und Wesel liegt als Auenlandschaft in einer Altrheinschlinge.
In den Gebäuden eines ehemaligen Bauernhofes befindet sich das NaturForum Bislicher Insel, ein Umweltbildungs- und Informationszentrum des Regionalverbandes Ruhr.
In der Dauerausstellung AuenGeschichten wird die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft auf spannende und abwechslungsreiche Art präsentiert.
Das NaturForum ist Ausgangspunkt für Wanderungen und geführte Exkursionen durch eine der letzten naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein.

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Flora und Fauna der Bislicher Insel am Niederrhein, © Thomas Ley RVR Ruhr Grün

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Regionalverband Ruhr, RVR Ruhr Grün, NaturForum Bislicher Insel«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.