©
Post Tower in Bonn: Innenansicht, © Foto Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.

Münster Marketing


Münster

Münster Marketing

Münster – bezaubernd alt, aufregend jung und mörderisch gut

Das Picasso-Museum hinter der Fassade eines alten Adelshofes, Juwelen barocker Baukunst neben Ikonen zeitgenössischer Architektur, über 60 Skulpturen als Zeugen der internationalen Ausstellungsreihe „skulptur projekte“, Traditionskneipen und eine aufregende Clubszene am Hafen – ein reizvoller Mix macht Münsters Charme aus: das Neben- und Miteinander von ehrwürdiger Geschichte und weltoffener Internationalität.
Im Friedenssaal des Historischen Rathauses wurde 1648 mit dem Westfälischen Frieden europäische Geschichte geschrieben, 1773 entstand die erste westfälische Universität, die Keimzelle der heutigen Wissenschaftsstadt mit rund 50.000 Studierenden.
Auf dem Prinzipalmarkt bilden die Giebel der Kaufmannshäuser eine prächtige Silhouette, unter ihren Bogengängen laden exquisite Geschäfte zum Bummeln ein.
Und überall lassen sich in Deutschlands Fahrradhauptstadt grüne Refugien „erfahren“: von der Promenade bis zum Aasee.
Und obgleich die Kriminalstatistik Münster als eine der sichersten Städte NRWs ausweist, sorgen mysteriös-skurrile Morde aus Münster immer wieder bundesweit für Furore, seitdem der ZDF Wilsberg und der ARD Tatort die Domstadt als Krimidrehort in Szene setzen. Der Münstersche Tatort mit seinem exzentrischen Ermittlerduo Professor Boerne und Kommissar Thiel steht in der Zuschauergunst ganz oben und hat seinen Akteuren Jan Josef Liefers und Axel Prahl die Goldene Kamera beschert.

 

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Münster Markt, © Stephanie Alker

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Du hast eine Anfrage


Wende Dich gerne direkt an »Münster Marketing«


Jetzt anfragen

Deine Kontaktdaten

Es erfolgt keine Speicherung der Daten. Ausführliche Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Bitte die mit einem * markierten Felder ausfüllen.