©
christmas evening decorations and sweets, © picjumbo.com

Lindlar, LVR-Freilichtmuseum


Advent im Museum

15. Dezember 2019

Die zahlreichen historischen Stuben des Museum werden am dritten Adventswochenende wieder weihnachtlich dekoriert. Mit ihrer Gestaltung veranschaulichen sie den Wandel des Weihnachtsfestes über die Jahrzehnte hinweg, zwischen 1800 und 1960.Laternen am Wegesrand weisen den Besuchern den Weg zu dein einzelnen Häusern und laden zu einem gemütlichen Spaziergang über das weihnachtliche Museumsgelände ein.

Die in den Häusern verteilten Stände von über 60 Ausstellern bieten eine große Auswahl an handgefertigten Waren. Von Töpfer- oder Strickwaren, über Schmiedearbeiten bis hin zu Lichterschmuck und Weihnachtsdeko aus Holz, Glas, Leder oder Filz  - hier finden die Besucher individuelle Geschenkideen für jeden Geschmack. Selbstgemachter Honig, traditionelles Weihnachtsgebäck oder Deftiges, wie Käse oder Wild sorgen für kulinarische Genusserlebnisse. Das abwechslungsreiche Musikprogramm mit zahlreichen Weihnachtsliedern untermalt diesen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten:

  • 10:00 bis 18:00 Uhr

www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

Karte von NRW

Impressionen & Videos


Lass Dich inspirieren: Dein NRW in Bildern

Advent im Museum, © LVR-Freilichtmuseum Lindlar, Photodesign Sabine König

Weitere Infos


Was Du noch wissen solltest

Winterliche Glücksmomente

Schokoladentafeln im Kölner Schokoladenmuseum, © Tourismus NRW / Ralph Sondermann
©

Weihnachtsmärkte mit besonderen Spezialitäten

Aiga Müller, Maître de Chocolatier, © Ralph Sondermann, Tourismus NRW e.V.
©

Schokoladenzeiten

Silvester in Köln auf dem KD Schiff, © KD Deutsche Rheinschiffahrt AG
©

Silvester 2019/20 in NRW

Weihnachtssingen im Tivoli-Stadion in Aachen., © Joe Gras
©

Freude aufs Fest

Burg Vischerin gin Lüdinghausen im Münsterland, © Tourismus NRW e.V.
©

Highlights 2020

Snowboarder fährt in der Wintersportarena Sauerland, © Ferienwelt-Winterberg
©

Wintersport in NRW

Sole-Inhalatorium im Kurpark Bad Salzuflen, © Kurpark Bad Salzuflen
©

Gesund durch den Winter